Top Rendite und
spannende Projekte unterstützen
Bis zu
10%
Rendite
  • Schon ab 250 EUR Geldanlage bis zu 10% Rendite erzielen
  • Sie entscheiden wofür Ihr Kapital verwendet wird
  • Absicherung gegen Kreditausfall
?
Haben Sie Fragen?
Hier finden Sie die Antworten
bekannt aus:

Zinsen

smava.de ist Deutschlands größtes Kreditportal, auf dem Kreditnehmer und Anleger direkt miteinander Geldgeschäfte tätigen. smava ist die clevere Alternative zu Banken und bietet bessere Konditionen als bisher, da Kunden sich die bei Bankgeschäften üblichen Spanne zwischen Einlagen- und Kreditzins teilen.

Vorteile von smava

  • Schon ab 250 € Geldanlage bis zu 10% Rendite erzielen
  • Sie entscheiden wofür Ihr Kapital verwendet wird 
  • Absicherung gegen Kreditausfall

Wichtige Informationen zum Thema Zinsen


Das Wort "Zinsen" begegnet uns immer wieder. Es bezeichnet den Aufschlag den der Schuldner bezahlt, um ein Gut über einen bestimmten Zeitraum von dem Gläubiger nutzen zu können. Dies Definition ist sehr allgemein gehalten und lässt sich auf allerlei Güter, sowohl Sach- als auch Finanzgüter anwenden.

Um das weite Feld der Zinsen zu durchschauen, bietet es sich an, sich zu allererst den Ursprung der Zinsen zu verdeutlichen: Schon bevor es überhaupt Geld in unserem heutigen Sinne gab, haben sich Bauern gegenseitig einen Teil ihrer Saat überlassen, um dann nach erfolgreicher Ernte ihren Anteil plus Aufschlag wieder zurückzufordern. Dies war der Naturalzins. Die Höhe dieses Zinses bemaß sich nach dem Ernteausfall der dem Gläubiger durch die Überlassung der Saat entstand.

Mit der Einführung des Metall- und Silbergeldes wandelte sich das Gesicht der Zinsen. Der Fürst baute in großen Mengen Silber und Metall ab und verarbeitete dies zu Münzen. Dabei kamen hohe Kosten auf den Fürsten zu, da das Metall abgebaut, geprägt und transportiert werden musste. Um diese Kosten auszugleichen, musste die Landbevölkerung Zinsen zahlen, also dem Fürsten im Verhältnis ein höheren Gegenwert an Naturalien zur Verfügung stellen, als sie letztendlich in Geldwert bekamen. Die Zinsen bemaßen sich nun also nach der Höhe der Herstellungskosten des Geldes und nicht, wie davor, nach der Höhe des Ertragsausfalls.

Mit der Einführung der Scheine, sanken die Kosten der Geldherstellung und damit die Zinsen. Heutzutage bietet sich sowohl Kaufleuten als auch Privatpersonen auf dem Finanzmarkt auf vielerlei Weise die Möglichkeit ihr Geld gewinnbringend für sich arbeiten zu lassen. Die Zinsen bemessen sich nach Angebot und Nachfrage. Wollen sich viele Menschen Geld leihen, steigt der Zins den sie bereit sind dafür zu bezahlen. Was für den einen der Zins ist, den er zu zahlen hat, ist für den anderen die Rendite, die sein Geld erwirtschaftet. An dem Punkt, an dem sich Angebot und Nachfrage treffen, kommt es zur Vertragsübereinkunft. Auf einem Kreditmarktplatz wird dieses Prinzip mit nach der höchstmöglichen Effizienz praktiziert, da die Funktionsweise eines Kreditmarktplatzes im Gegensatz zu undurchsichtigen Bankapparaten ein hohes Maß an Transparenz ermöglicht. Schauen Sie sich am Besten selber den smava-Marktplatz an!