Privatkredit

Einen Kredit, der an Privatpersonen vergeben wird, nennt man auch Privatkredit. Dazu zählen zum einen Finanzierungen von Privathaushalten durch Kreditinstitute, als auch ferner durch private Geldgeber bzw. Anleger. Wird ein Darlehen durch private Anleger finanziert, nennt man das Vertragsverhältnis „Kredit von Privat“. Dieses Konzept ist angelehnt an das Geschäftsmodell „Crowdfunding“ und begünstigt die Vergabe von privaten Ratenkrediten online – bequem von zu Hause aus.

 

Den Privatkredit gibt es seit 1958 in Deutschland. Er wurde von Ludwig Erhard, dem Vater der sozialen Marktwirtschaft, ins Leben gerufen, um Privatpersonen die Finanzierung von Konsumgütern zu erleichtern. Smava führt diesen Gedanken fort und trägt dabei zur Demokratisierung der Kreditvergabe bei – ohne die Miteinbeziehung externer Institutionen.

 

Kreditvergleich

Um ein Kreditgesuch aufzugeben, geben Verbraucher einfach den gewünschten Gesamtkreditbetrag, die Laufzeit und den Verwendungszweck in einen Online-Kreditrechner. Der Verwendungszweck dient hierbei zur Berücksichtigung der freien Liquidität. Im Falle einer Umschuldung entstehen so keine zusätzlichen monatlichen Belastungen. Wird zum Beispiel ein Auto finanziert, können auch Kreditangebote mitberücksichtigt werden, die mit einer Sicherungsübereignung des Fahrzeuges arbeiten und deswegen günstiger ausfallen.

 

Ein Privatkredit kann für sehr unterschiedliche Verwendungszwecke aufgenommen werden. Die häufigsten Anlässe bei Kreditnehmern in Deutschland sind u.a. die Anschaffung eines neuen Autos, Renovierungsarbeiten in den eigenen vier Wänden, oder auch eine benötigte Liquiditätsspritze zur Überbrückung finanzieller Engpässe – ausgenommen sind Investitionen in den eigenen Betrieb.

 

Konditionen beim Privatkredit

Die Konditionenanfrage für ein Darlehen ist stets unverbindlich, kostenlos und vor allem schufaneutral. Das heißt, es gibt keinerlei Risiken oder versteckte Kosten für den Verbraucher. Allerdings werden sowohl die SCHUFA, als auch Einkommensnachweise geprüft, um eine Finanzierung  zu bewilligen –  ebenso wie bei der üblichen Darlehensvergabe durch eine Bank. Diese Maßnahme dient zum Schutz der Gläubiger und Kreditnehmer, denn oftmals investieren mehrere Geldgeber in einen privaten Kredit, um das Ausfallrisiko für alle beteiligten privaten Anleger zu beschränken.

 

Verbraucher  mit einem Kreditwunsch haben zu beachten, dass die Schwelle zur Gewerblichkeit bei der privaten Vermögensverwaltung schnell überschritten sein kann. Ist ein Verbraucher beispielsweise im  Wertpapieran- und verkauf tätig, und eine Gewinnabsicht nachgewiesen, kann dies als gewerbliche Tätigkeit festgelegt werden.

Unsere Partnerbanken

Besonderheiten beim Privatkredit

Es gilt zu beachten, dass die richtige Kreditsumme kalkuliert wird, damit der Betrag weder zu gering noch unnötig zu hoch ist. Dies wird sich auch auf die gewünschte Laufzeit und dementsprechend auf die Höhe der Rückzahlung in Monatsraten auswirken. Generell ist bei einem Privatkredit eher eine kürzere Laufzeit mit etwas höheren Raten zu empfehlen, da die Zinszahlungen gegenüber einer längeren Laufzeit etwas niedriger sind. Bei einer längeren Laufzeit fällt der effektive Zinssatz entsprechend höher aus. Größere Zeithorizonte sind in der Regel unerwünscht, da sie die Marktprognosen der Kreditgeber einschränken. Typisch sind Laufzeiten ab sechs Monaten; diese können jedoch gegebenenfalls in den mittelfristigen Bereich reichen (beispielsweise bei Autofinanzierungen).

 

Eine weitere Besonderheit beim Online-Privatkredit liegt in der Möglichkeit, beim Kreditantrag einen weiteren Schuldner anzugeben. Dies stellt eine erhöhte Zahlunsicherheit dar, was den Kredit wiederum insgesamt günstiger macht.

 

Risiken bei Privatkrediten

Generell sind Privatkredite wenig risikobehaftet. Allerdings bleibt dabei zu berücksichtigen, dass die finanziellen Möglichkeiten des Kreditnehmers für die festgelegte Rückzahlung ausreichend sind. Diese Eckdaten werden zu Beginn im Kreditvertrag niedergeschrieben. Sollten sich die finanziellen Voraussetzungen im Laufe der Vertragslaufzeit ändern, kann auch die Laufzeit gegebenenfalls angepasst werden, um die Höhe der monatlichen Raten auf ein angemessenes Maß zu reduzieren.

 

Vorteile von Privatkrediten

Banken stellen höhere Anforderungen an Kreditsuchende, was eine Kreditvergabe erschwert. So haben z.B. Selbstständige und Freiberufler größere Chancen einen Privatkredit zu erhalten, da einige Kreditinstitute deren Einkommenssituation als unsicher werten. Vor allem Online-Privatkredite stellen daher eine gute Alternative dar und bringen einige Vorteile mit sich:

 

Der Kreditvergleich, sowie die Kreditabwicklung erfolgen übers Internet. Das bedeutet, dass Kreditsuchende unangenehmen Gesprächen bei Kreditinstitutionen und Banken aus dem Weg gehen können. Interessenten können von zu Hause aus per Mausklick eine Vielzahl an Kreditangeboten bekommen, wohingegen Banken bei persönlichen Beratungen immer mit dem eigenen Angebot werben. Immer mehr wollen ihren Kredit online beantragen, da sie so die Möglichkeit haben, sich mit mehreren Angeboten in Ruhe auseinanderzusetzen, und für sich selbst eine Entscheidung zu treffen – ohne von Kreditgebern beeinflusst zu werden.

 

Der Privatkredit ist ein Darlehen, das in monatlich gleichbleibenden Raten zurückgezahlt wird. Man spricht deshalb auch von einem Ratenkredit, die Zinsen bleiben dabei über die gesamte Laufzeit konstant.

 

Die Abwicklungsprozedur von Krediten ist erheblich beschleunigt: Dank des Privatkredites hat ein Konsument, der heute einen Kreditwunsch hat und einen Ratenkredit beantragt, morgen schon das Geld auf dem Konto.

 

Kredite bei smava

Smava unterstützt weiterhin den Leitgedanken “Kredite für alle”. Denn wo sich Banken oft querstellen, ergeben sich bei smava vollkommen neue Optionen: Onlinekredite von Mensch zu Mensch stellen eine faire Alternative zu herkömmlichen Bankkrediten dar. Das stetige Wachstum der smava Mitglieder spiegelt die zunehmende Nachfrage bei Privatpersonen und Selbständigen nach fairen und flexibel gestaltbaren Finanzierungsmöglichkeiten wieder.

 

Privatkredit mit Bestpreis-Garantie

Da Banken und Kreditinstitute derzeit preiswertes Kapital bei der EZB aufnehmen, haben sich die allgemeinen Konditionen für Privatkredite in den vergangenen Jahren erheblich verbessert. Um unter der Vielzahl an Angeboten die passende Finanzierung für den Eigenbedarf zu finden, ist es empfehlenswert mittels eines Kreditrechners einen Kreditvergleich durchzuführen. So lässt sich bequem von zu Hause zügig ermitteln, welche Bank das beste Angebot bietet und zu welchen Konditionen die benötigte Kreditsumme gewährt wird.

 

Es gilt stets zu beachten, dass es sich bei dem Vergleich um individuelle Angebote handelt, die dem Verbraucher auch seinen tatsächlichen Effektivzins anzeigen. Bei einem reinen Schaufenstervergleich von so genannten Ab-Zinsen ist keine reale Vergleichbarkeit für den Privatkredit gegeben, da die persönlichen Voraussetzungen nicht entsprechend berücksichtigt wurden. Smava ist auf die Vermittlung von Privatkrediten spezialisiert und kann dementsprechend exklusiv ausgehandelte Sonderzinsen im Kreditvergleich berücksichtigen. Somit können wir unsere Finanzierungsangebote stets mit einer Bestpreis-Garantie anbieten.

 

Nur bei smava – Deutschlands günstigster Online-Kredit:

  • Downloads:

  • PDF file

    So führen Sie einen Privatkredit Vergleich richtig durch

    In diesem kostenlosen Dokument finden Sie Tipps von unseren Kreditexperten, wie Sie einen Privatkredit Vergleich richtig durchführen und was es dabei zu beachten gilt.

    Download: Privatkredit Vergleich Tipps

  • PDF file

    Alle wichtigen Informationen zum Privatkredit

    Als Verbraucher nehmen Sie in der Regel einen Privatkredit auf. Daher haben die Kreditexperten von smava die grundlegenden Fakten rund um einen Privatkredit für Sie zusammengestellt.

    Download: Privatkredit Wissen