Hinweise zum Datenschutz und datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung

Im Folgenden erhalten Sie Hinweise zum Datenschutz sowie datenschutzrechtliche Einwilligungserklärungen für Anleger und Kreditnehmer.


Bitte beachten Sie die folgende Gliederung:

Abschnitt I: Allgemeine Hinweise zum Datenschutz bei Nutzung der smava Website

Abschnitt II: Datenschutzrechtliche Hinweise für Kreditnehmer zur Kreditvermittlung an Partnerbanken

Abschnitt III: Datenschutzrechtliche Hinweise für Kreditnehmer und Anleger zum Produkt "kreditprivat"

Abschnitt IV: Fragen zum Datenschutz, Widerruf und Kontakt

Abschnitt I: Allgemeine Hinweise zum Datenschutz bei Nutzung der smava Website

Die folgenden Datenschutzhinweise gelten für den Internetauftritt der smava GmbH. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für smava höchsten Stellenwert. smava erfüllt die strengen Richtlinien des deutschen Datenschutzrechts zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten (Name, E-Mail etc.). Zusätzlich schützt smava Ihre Privatsphäre und Ihre personenbezogenen Daten durch eigene Systeme, die zusammen mit den anderen Datenschutzhinweisen im Folgenden erläutert werden.

1. Anonyme Nutzung der smava Website

Sie können die smava Website besuchen und anschauen, ohne dass personenbezogene Daten erfasst werden. Zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit der smava Website werden automatisiert Statistiken erhoben. Diese Statistiken enthalten anonymisierte und zusammengefasste Daten über die Besucher der smava Website und deren Nutzungsverhalten. Über diese Daten ist kein Rückschluss auf Ihre Person möglich.

2. Zweckgebundene Erhebung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten erfassen wir von Ihnen, wenn Sie bei smava Mitglied werden, den E-Mail Newsletter bestellen, ein Nutzerprofil erstellen, ein Kreditprojekt veröffentlichen oder Geld anlegen. Je nachdem welchen Service Sie auf smava nutzen möchten, werden unterschiedliche personenbezogene Daten benötigt.

2.1 Mitgliedschaft und Newsletter

Für eine einfache Anmeldung, bei der Sie den Newsletter bestellen können, geben Sie nur Ihren Vornamen, Nachnamen und E-Mail-Adresse an. Zusätzlich bestimmen Sie ein Pseudonym (z.B. "rendite65"), unter dem Sie anonym bei www.smava.de auftreten. So können Sie später auch auf dem Marktplatz agieren, ohne dass andere Nutzer Ihre Identität kennen.

2.2 Geld anlegen

Wenn Sie auf smava Geld anlegen möchten, werden von Ihnen - neben den in Ziffer 2.1 abgefragten Daten - weitere Daten benötigt, um Ihre Transaktionen bearbeiten und ausführen zu können. Diese Daten sowie deren Erhebung, Verarbeitung und Nutzung, in die Sie einwilligen, sind im Abschnitt III aufgeführt.

2.3 Geld leihen

Wenn Sie über smava einen Kredit beantragen möchten, werden von Ihnen - neben den in Ziffer 2.1 abgefragten Daten - weitere Daten benötigt, um Ihre Transaktionen bearbeiten und ausführen zu können. Diese Daten sowie deren Erhebung, Verarbeitung und Nutzung, in die Sie einwilligen, sind im Abschnitt II und III aufgeführt.

3. Sicherheit

smava setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um zu gewährleisten, dass Ihre persönlichen Daten vor Verlust, unrichtigen Veränderungen oder unberechtigten Zugriffen geschützt sind. Sicherheitsrelevante Datenübertragungen werden ausschließlich verschlüsselt (SSL 128-bit) vorgenommen. Bei smava haben nur berechtigte Mitarbeiter Zugang zu Ihren persönlichen Daten, und dies auch nur insoweit, als es im Rahmen der oben in Punkt 2. genannten Zwecke erforderlich ist.

4. Verantwortungsvolle Verwendung Ihrer Daten

Die Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich zur Kreditbeantragung, Abwicklung des Zahlungsverkehrs, zur Erstellung und Verwaltung Ihrer Geldanlagen bzw. Kreditverträge oder für die Versendung des Newsletters, wenn Sie diesen bestellt haben. Die Erfassung und Verwendung Ihrer Daten erfolgt selbstverständlich entsprechend der strengen Richtlinien des deutschen Datenschutzrechts.

5. Darstellung von Daten auf dem Marktplatz beim Angebot kreditprivat

Im Falle des Produktes kreditprivat wird ein Kreditnehmer von Anlegern auf dem Marktplatz finanziert. Um Kreditnehmer und Anleger auf dem smava Marktplatz zusammen zu bringen, werden Ihre Daten teilweise unter dem von Ihnen gewählten Pseudonym auf dem Marktplatz www.smava.de veröffentlicht. Bei Anlegern wird das Pseudonym, Alter, Bundesland, Geschlecht, Beginn der Mitgliedschaft bei smava und Informationen, die Sie selber veröffentlichen möchten (z.B. Bild, Hobbys, Beschreibung) auf Ihrer für alle Nutzer zugänglichen Profilseite dargestellt. Bei Kreditnehmern werden darüber hinaus die Bonität, ein Index zur Kapitaldienstfähigkeit, das Zahlungsverhalten bei kreditprivat, die Gruppenmitgliedschaft, Informationen zur Berufstätigkeit und Informationen zu den Kreditprojekten (z.B. Kategorie, Titel, Beschreibung, Bild, Konditionen) veröffentlicht. Genaues regeln die datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärungen für Kreditnehmer und Anleger in Abschnitt III. Sofern smava lediglich einen Kredit eines anderen Instituts für Sie vermittelt, entfällt die Veröffentlichung Ihrer Daten auf dem Marktplatz.

6. Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte

Sollten Sie als Kreditnehmer eine Restkreditversicherung abgeschlossen haben, werden Ihre Daten zum Zweck des Abschlusses und der Verwaltung Ihrer Versicherung an das Versicherungsunternehmen weitergeleitet. Während Ihrer Kreditantragstellung willigen Sie gesondert in die Auskunfteiabfrage  ein, die die Übermittlung der Daten an Auskunfteien regelt. Sollten Sie als Kreditnehmer Ihrer Zahlungsverpflichtung nicht nachkommen, werden Ihre Daten auf Grundlage des § 28 a BDSG an ein Inkasso-Unternehmen, an die SCHUFA und weitere Kreditauskunfteien weitergeleitet.

Aufgrund gesetzlicher Vorgaben ist smava in bestimmten Fällen (z.B. zur Aufklärung von Betrugsversuchen) dazu verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten an die Strafverfolgungsbehörden sowie ggf. an geschädigte Dritte weiterzuleiten.

Sofern sich smava externer Dienstleister bedient, stellt smava sicher, dass diese auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen gesetzlichen Vorschriften verpflichtet sind. Auch alle Mitarbeiter von smava sind zur Vertraulichkeit verpflichtet.

smava wird Ihre Daten nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte zu Werbezwecken verkaufen, vermieten oder in sonstiger Form weitergeben.

Weiteres regeln die datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärungen für Kreditnehmer und Anleger in Abschnitt II und III.

7. Cookies

Zur Optimierung der smava Website setzen wir so genannte Cookies ein. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und sicherer zu machen. Bei einem Cookie handelt es sich um eine kleine Textdatei, die von unserem Webserver auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Cookies fügen Ihrem Computersystem keinen Schaden zu. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs ("Session") automatisch
von Ihrer Festplatte gelöscht. Über die Konfiguration Ihres Browsers können Sie selbst bestimmen, ob und in welcher Weise Sie den Einsatz von Cookies zulassen. Wenn Sie Cookies nicht zulassen oder löschen, kann dies zur Folge haben, dass Ihnen einige Funktionen auf unseren Webseiten nicht in gewohntem Umfang zur Verfügung stehen. In den smava Cookies werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.

8. Analyse des Besucherverhaltens

Google Analytics und Remarketing: Diese Website benutzt Google Analytics und Google Remarketing, dies sind Dienstleistungen der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: www.tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Kissmetrics: Diese Webseite setzt außerdem Kissmetrics, einen Webanalysedienst der Space Pencil, Inc. ein. Kissmetrics verwendet nur Erstanbieter-Cookies, die durch das Löschen Ihrer Browser-Cookies entfernt werden können. Sie können das Kissmetrics-Tracking deaktivieren, indem Sie einen Do Not Track Header einsetzen: ist dieser aktiviert, sammelt Kissmetrics keinerlei Informationen. Daneben können Sie auch den Opt-Out Link auf der Kissmetrics-Webseite nutzen: www.kissmetrics.com/user-privacy

Optimizely: Zur kontinuierlichen Verbesserung des Angebots verwendet diese Website den Webanalysedienst Optimizely von Optimizely Inc. Dieser Service verwendet Cookies, um den Browser eines Besuchers zu identifizieren und die Nutzung dieser Webseite zu analysieren. Die Cookies sammeln keine personenbezogenen Daten. Mehr Informationen darüber, wie Optimizely Ihre Daten verarbeitet, finden Sie hier. Sie können das Optimizely-Tracking jederzeit deaktivieren, indem Sie diesen Link verwenden: http://www.smava.de/?optimizely_opt_out=true.

Criteo: Unsere Website benutzt Technologien der Criteo SA um Interaktionsdaten der Website-Besucher in anonymisierter Form zum Zwecke der Anzeige von gezielten Produktempfehlungen auf später besuchten anderen Websites anzuzeigen. Nähere Informationen zur Funktionsweise der Criteo-Technologien sowie die Möglichkeit, der Anzeige von Criteo-Bannern zu widersprechen (Opt-Out), erhalten Sie hier: http://www.criteo.com/de/datenschutzrichtlinien.

Adform: Diese Website nutzt das Conversion-Tracking von Adform. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer Kontakt zu einer von Adform geschalteten Anzeige hat. Diese Cookies enthalten keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Nutzer, die nicht am Tracking teilnehmen möchten, können das Cookie von Adform über ihren Internet-Browser deaktivieren. Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Adform finden Sie unter: http://www.adform.com/site/privacy-policy/

Abschnitt II: Datenschutzrechtliche Hinweise für Kreditnehmer zur Kreditvermittlung an Partnerbanken

Die smava GmbH, Kopernikusstr. 35, 10243 Berlin, beabsichtigt, Ihre hier genannten persönlichen Daten für die hierin aufgeführten Zwecke zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen. Dieser Erhebung, Verarbeitung und Nutzung stimmen Sie in einer gesonderten Einwilligungserklärung zu.

1. Zwecke der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten, Datenkategorien

Wenn Sie im Rahmen auf der Website www.smava.de die Leistungen der smava GmbH zur Vermittlung eines Kredits bei einem Kreditinstitut (nachfolgend „Kreditinstitut“) in Anspruch nehmen möchten, erfolgt die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch smava zur Einholung von passender Angebote, zur Ermittlung Ihrer Bonität und zur Vermittlung eines Kreditvertrags mit dem Kreditinstitut.

Sie willigen daher in einer gesonderten Erklärung ein, dass die smava GmbH Ihre folgenden personenbezogenen Daten erhebt, verarbeitet und nutzt: Vor- und Nachname, Geschlecht, Geburtsdatum, Geburtsort, Geburtsland, Staatsangehörigkeit, Anschrift, gültige e-Mail-Adresse, Telefonnummer, Familienstand, Anzahl der Kinder und weiterer Personen in Ihrem Haushalt ohne regelmäßiges Einkommen, Anzahl Kfz, Beschäftigungsverhältnis, Branche und Arbeitgeberdaten, sowie Angaben zu Ihrem Einkommen, Ihren monatlichen Ausgaben, Vorhandensein von EC- und Kreditkarten und  Ihre Bankverbindung(„personenbezogene Daten“).


2. Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

a) Für Zwecke der Kreditvermittlung willigen Sie in der gesonderten Erklärung ein, dass die smava GmbH Ihre personenbezogenen Daten an die Kreditinstitute zur Einsicht, Speicherung und Verarbeitung übermittelt.
b) Darüber hinaus willigen Sie in der gesonderten Erklärung ein, dass die Kreditinstitute den Auskunfteien Daten über die Beantragung, die Aufnahme und Beendigung des Kreditvertrages übermitteln

c) Ferner willigen Sie in der gesonderten Erklärung ein, dass die Kreditinstitute, bei denen smava für Sie einen Kredit vermitteln soll, vor Vertragsabschluss eines Kreditvertrags und im Falle der Gewährung eines Kredits während der Dauer des/der Vertrages/Verträge bei den Auskunfteien Kreditwürdigkeitsdaten über Sie einholen.

3. Befreiung vom Bankgeheimnis

Zum Zweck der Übermittlung Ihrer Daten über die Beantragung, die Aufnahme und Beendigung eines Kreditvertrages mit einem Kreditinstitut sowie über etwaiges nicht vertragsgemäßes Verhalten (z. B. Forderungsbetrag nach Kündigung, Konten- oder Kreditkartenmissbrauch) an die SCHUFA oder weitere in der gesonderten Erklärung genannten Auskunfteien befreien Sie die Bank darin vom Bankgeheimnis.

Abschnitt III: Datenschutzrechtliche Hinweise für Kreditnehmer und Anleger zum Produkt „kreditprivat“

a) Anleger

Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung für Anleger

Die smava GmbH, Kopernikusstr. 35, 10243 Berlin und ihre Partnerbank (Fidor Bank AG, Sandstraße 33, 80335 München), im Folgenden „Bank“, beabsichtigen, Ihre in dieser Einwilligungserklärung genannten persönlichen Daten für die hierin aufgeführten Zwecke zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen.

1. Zwecke der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten, Datenkategorien

Wenn Sie eine Darlehensforderung von der Bank unter Vermittlung der smava GmbH über die Nutzung des smava Online-Kreditmarktplatz www.smava.de kaufen möchten, erfolgt die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zur Erfüllung des Forderungskaufvertrages. Sie willigen daher darin ein, dass die smava GmbH Ihre folgenden personenbezogenen Daten erhebt, verarbeitet und nutzt: Vor- und Nachname, Geschlecht, Geburtsdatum, Geburtsort, Beruf, Anschrift, Ausweisnummer, Ausstellungsbehörde und -datum, Beginn der smava-Mitgliedschaft, Benutzername, gegebenenfalls die Zugehörigkeit zu einer smava Gruppe, eine gültige E-Mail-Adresse, Telefonnummer sowie Bankverbindung („personenbezogene Daten“).

2. Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

a) Für Zwecke der Prüfung und Bewilligung des Forderungskaufvertrages für Kreditforderungen mit der Bank willigen Sie darin ein, dass die smava GmbH Ihre personenbezogenen Daten an die Bank als Verkäuferin der Kreditforderung(en) übermittelt.

b) Zum Zwecke des Forderungsverkaufs zahlungsgestörter Forderungen willigen Sie ferner darin ein, dass die smava GmbH und/oder die Bank Ihre personenbezogenen Daten an die Käuferin (Intrum Justitia Debt Finance AG, Alpenstrasse 2, CH-6300 Zug oder Creditreform Berlin Wolfram KG, Einemstr. 1, D-10787 Berlin) übermitteln.

(c) Ferner willigen Sie ein, dass, im Falle der außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund der gegenüber Ihnen dauerhaft begründeten Rechte und Pflichten aus den allgemeinen Nutzungsbedingungen der smava GmbH, insbesondere der Pflicht zur Verwaltung der Kreditforderung, die Bank und/oder die smava GmbH Ihre personenbezogenen Daten auch an den bzw. die betreffenden Kreditnehmer übermittelt, die von der Bank den Kredit erhalten haben. Da die potentiellen Kreditnehmer bei Abgabe dieser Einwilligungserklärung noch nicht feststehen, ist Ihnen bewusst, dass die Kreditnehmer nicht schon jetzt namentlich benannt werden können.

3. Abfrage Ihres Kontos bei der Bank sowie Ihres frei verfügbaren Kontoguthabens

Für Zwecke der Bewilligung des Forderungskaufvertrages für Kreditforderungen mit der Fidor Bank AG willigen Sie darin ein, dass smava Ihre Nutzer-ID sowie Ihre Kontonummer bei der Fidor Bank AG sowie die zugehörige Bankleitzahl abfragt. Da ein Forderungskauf nur auf Guthabenbasis möglich ist, willigen Sie ferner darin ein, dass smava Ihren Fidor-Konto-Gesamtsaldo sowie in Bezug auf abgeschlossene und vorgemerkte Transaktionen reservierte Guthaben auf dem Fidor-Konto abfragt. Eine Übermittlung dieser Daten an Dritte erfolgt nicht. smava wird diese Berechtigung der Fidor Bank AG jederzeit nachweisen.

4. Veröffentlichung Ihrer Daten auf dem Online-Kreditmarktplatz www.smava.de

Um als Anleger mit Kreditnehmern über den Online-Kreditmarktplatz www.smava.de in Kontakt treten zu können, willigen Sie ein, dass die nachfolgend genannten personenbezogenen Daten auf dem Online-Kreditmarktplatz www.smava.de unter dem von Ihnen gewählten Pseudonym veröffentlicht werden: Ihr Alter, Geschlecht, Bundesland in dem Sie wohnen, und der Beginn Ihrer smava-Mitgliedschaft.
Darüber hinaus willigen Sie ein, dass auf Ihren ausdrücklichen Wunsch die folgenden weiteren Informationen über den Online-Kreditmarktplatz www.smava.de veröffentlicht werden: Ihre smava-Gruppenmitgliedschaft (soweit vorhanden), eine von Ihnen selbst verfasste Beschreibung, sowie ein von Ihnen selbst gewähltes Bild und Ihre Hobbies.


b) Kreditnehmer

Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung für Kreditnehmer

Die smava GmbH, Kopernikusstr. 35, 10243 Berlin und ihre Partnerbanken (Fidor Bank AG, Sandstraße 33, 80335 München), im Folgenden „Bank“,  beabsichtigen Ihre hier genannten persönlichen Daten für die hierin aufgeführten Zwecke zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen. Dieser Erhebung, Verarbeitung und Nutzung stimmen Sie in einer gesonderten Einwilligungserklärung zu.

1. Zwecke der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten, Datenkategorien

Wenn Sie im Rahmen Ihres Kreditprojekts auf dem Online-Kreditmarktplatz www.smava.de einen Ratenkredit in Anspruch nehmen möchten, erfolgt die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zur Bewilligung und Abwicklung Ihres entsprechenden Ratenkreditantrags.

Sie willigen daher darin in der gesonderten Erklärung ein, dass die smava GmbH Ihre folgenden personenbezogenen Daten erhebt, verarbeitet und nutzt: Vor- und Nachname, Geschlecht, Geburtsdatum, Geburtsort, Geburtsland, Staatsangehörigkeit, Anschrift, Personalausweis- bzw. Reisepassnummer, Ausstellungs-behörde und -datum (via PostIdent), gültige e-Mail-Adresse, Telefonnummer, Familienstand, Anzahl der unterhaltsberechtigten Kinder und weiterer Personen in Ihrem Haushalt ohne regelmäßiges Einkommen, Anzahl Kfz, Beschäftigungsverhältnis, Branche und Arbeitgeberdaten, sowie Angaben zu Ihrem Einkommen, Ihren monatlichen Ausgaben, Vorhandensein von EC- und Kreditkarten, Ihrer Bankverbindung, dem Beginn Ihrer smava-Mitgliedschaft, eingehenden Zahlungen und Ihrem Zahlungsverhalten („personenbezogene Daten“).

Automatische Kontoanalyse: smava bietet Ihnen die Möglichkeit die Beauskunftung Ihrer Daten im Rahmen des Kreditantrags mit einer "automatischen Kontoanalyse" zu vereinfachen. Sofern Sie dieses Verfahren in Anspruch nehmen, fragt smava unter Verwendung Ihrer hierfür in einem Dialogfenster angegebenen Bankzugangsdaten (Benutzernamen oder Ihre Kontonummer und die persönliche Identifikationsnummer bzw. das Kennwort fürs Online-Banking) die Kontoinformationen (Stammdaten und Transaktionsdaten) Ihres Girokontos ab. Ihre Bankzugangsdaten werden einmalig und nur zu diesem Zweck von smava verwendet und nicht gespeichert. Unter Aufbau einer sicheren Verbindung (HTTPS) werden die Zugangsdaten ausschließlich zur Identifikation und Autorisierung direkt zu Ihrer Bank übermittelt. Es erfolgt lediglich eine einmalige Abfrage im Rahmen Ihres Kreditantrages. Die Kontoanalyse ist nicht verpflichtend für die Kreditnehmeranmeldung. Sofern Sie diese Art der Beauskunftung nicht wünschen, können Sie auch den klassischen Kreditantrag nutzen und manuell Ihre Angaben zu Person und Haushalt machen, indem Sie Ihre Bankzugangsdaten nicht angeben.

Ihre über die sichere Internetverbindung abgefragten Kontoinformationen arbeitet smava mittels elektronischer Datenverarbeitung dahingehend auf, dass möglichst viele der fürs "Geld leihen" erforderlichen Daten automatisch ausgerechnet und ausgelesen werden können. Dabei handelt es sich um folgende Daten, sofern diese zur Verfügung stehen: Persönliche Daten (Vorname, Nachname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Wohnort, Land), Haushaltsdaten für den Kreditantrag (monatliches Einkommen, Mieteinnahmen, Unterhaltseinnahmen, sonstige Einkommen, Wohnsituation (Miete oder Eigenheim), Mietkosten, persönliche Kreditraten, private Leasingraten, private Immobilienraten, Kosten privater Krankenversicherung, Vorsorgeaufwendungen, sonstige Ausgaben). Die abgefragten Kontoinformationen werden zum Zweck dieser Kontoanalyse gespeichert. Die automatische Kontoanalyse dient ausschließlich dem Zweck der Erleichterung und Beschleunigung Ihres Kreditantrages.

2. Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

a) Für Zwecke der Prüfung und Bewilligung Ihres Ratenkreditantrags willigen Sie in der gesonderten Erklärung ein, dass die smava GmbH Ihre personenbezogenen Daten an die Bank zur Einsicht, Speicherung und Verarbeitung übermittelt.

b) Darüber hinaus willigen Sie in der gesonderten Erklärung ein, dass die Bank den Auskunfteien Daten über die Beantragung, die Aufnahme und Beendigung des Kreditvertrages übermittelt.

c) Ferner willigen Sie in der gesonderten Erklärung ein, dass die Bank vor Vertragsabschluss eines Kreditvertrags und im Falle der Gewährung eines Kredits während der Dauer des/der Vertrages/Verträge bei den Auskunfteien Kreditwürdigkeitsdaten über Sie einholt.

d) Die smava GmbH und/oder die Bank wird Ihre personenbezogenen Daten an das kaufende Inkassounternehmen (Intrum Justitia Debt Finance AG, Alpenstrasse 2, CH-6300 Zug, oder Creditreform Berlin Wolfram KG, Einemstr. 1, D-10787 Berlin) übermitteln, wenn Ihr Kreditkonto entsprechend der Regelungen Ihres Kreditvertrages einen Zahlungsrückstand aufweist und danach ein Verkauf der Forderung(en) an das Inkassounternehmen erfolgt.

e) Ferner willigen Sie in der gesonderten Erklärung ein, dass, im Falle der außerordentlichen Kündigung  aus wichtigem Grund der gegenüber dem oder den Anlegern dauerhaft begründeten Rechte und Pflichten aus den allgemeinen Nutzungsbedingungen der smava GmbH, insbesondere der Pflicht zur Verwaltung der Kreditforderung, die Bank und/oder die smava GmbH Ihre personenbezogenen Daten auch an den bzw. die betreffenden Anleger übermittelt, die von der Bank die Darlehensforderung gekauft haben. Da die potentiellen Anleger bei Abgabe dieser Einwilligungserklärung noch nicht feststehen, ist Ihnen bewusst, dass die Anleger nicht schon jetzt namentlich benannt werden können.

f) Sie willigen in der gesonderten Erklärung ein, dass die smava GmbH und/oder die Bank Ihre personenbezogenen Daten an die Versicherer Credit Life International N.V. und RiMaXX International N.V., beide c/o RheinLand Lebensversicherungs AG, Rheinlandplatz, D-41460 Neuss zu dem Zweck und nur für den Fall, dass Sie Ihre Kreditraten über eine Restschuldversicherung absichern möchten, übermitteln.

3. Veröffentlichung Ihrer Daten auf dem Online-Kreditmarktplatz www.smava.de

Um als Kreditnehmer mit potentiellen Anlegern über die Online-Kreditplattform www.smava.de in Kontakt treten zu können, willigen Sie ein, dass Ihre nachfolgend genannten personenbezogenen Daten über den Online-Kreditmarktplatz www.smava.de unter dem von Ihnen gewählten Pseudonym veröffentlicht werden: Ihr Alter, Geschlecht, das Bundesland, in dem Sie wohnen, der Beginn Ihrer smava-Mitgliedschaft und eine Übersicht über Ihre aktuellen und vergangenen Kreditprojekte auf dem Online-Kreditmarktplatz www.smava.de.

Darüber hinaus willigen Sie ein, dass folgende Angaben zu Ihrem Kreditprojekt über den Online-Kreditmarktplatz www.smava.de veröffentlicht werden: Höhe der beantragten Kreditsumme, des Zinses, die Laufzeit, Stand der Finanzierung und das Einstellungsdatum des Kreditantrages, Ihre Bonitätseinstufung (Score) und ein Indikator zu Ihrer Kapitaldienstfähigkeit.

Ferner willigen Sie ein, dass auf Ihren ausdrücklichen Wunsch die folgenden weiteren personenbezogenen Informationen über den Online-Kreditmarktplatz www.smava.de veröffentlicht werden: Ihre smava-Gruppenmitgliedschaft (soweit vorhanden), Informationen zu Ihrer Berufstätigkeit und zum Verwendungszweck Ihres Kreditprojekts, ein von Ihnen selbst gewähltes Bild und Ihre Hobbies.

Sie willigen außerdem ein, dass die smava GmbH unter Nennung Ihres selbst gewählten Pseudonyms die betroffenen Anleger und, sofern Sie einer smava Gruppe angehören, auch den Leiter Ihrer Gruppe darüber informiert, wenn Sie Ihre Rückzahlungsverpflichtungen nicht vertragsgemäß erfüllen.

Darüber hinaus willigen Sie darin ein, dass Ihr Zahlungsprofil (Anzahl pünktlich gezahlter Raten, Anzahl verspätet gezahlter Raten, Anzahl ausgefallener Raten) unter Nennung Ihres selbst gewählten Pseudonyms über den Online-Kreditmarktplatz www.smava.de veröffentlicht wird.

Bitte beachten Sie, dass im Falle der Beantragung eines Gemeinschaftskredits Ihr Mitantragsteller durch die gemeinsame Veröffentlichung eines Kreditprojektes Ihr Pseudonym erschließen kann und somit die Möglichkeit hat, Ihnen die über Sie auf www.smava.de veröffentlichten Daten persönlich zuzuordnen.

4. Abfrage Ihres Kontos bei der Bank

Für Zwecke der Bewilligung des Kreditvertrages mit der Fidor Bank AG willigen Sie darin ein, dass smava Ihre Nutzer-ID sowie Ihre Kontonummer bei der Fidor Bank AG sowie die zugehörige Bankleitzahl abfragt. Eine Übermittlung dieser Daten an Dritte erfolgt nicht. smava wird diese Berechtigung der Fidor Bank AG jederzeit nachweisen.

5. Befreiung vom Bankgeheimnis

Zum Zweck der Übermittlung Ihrer Daten über die Beantragung, die Aufnahme und Beendigung des Kreditvertrages sowie über etwaiges nicht vertragsgemäßes Verhalten (z. B. Forderungsbetrag nach Kündigung, Konten- oder Kreditkartenmissbrauch) an die SCHUFA befreien Sie die Bank vom Bankgeheimnis.

Abschnitt IV: Fragen zum Datenschutz, Widerruf und Kontakt

Auf schriftliche Anforderung geben wir Ihnen jederzeit Auskunft, welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Darüber hinaus sind Sie berechtigt, eine uns erteilte Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten (datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung) jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Den Widerruf können Sie schriftlich an die smava GmbH, Kopernikusstr. 35, 10243 Berlin richten oder per E-Mail an support@smava.de.

Sie haben weiterhin die Möglichkeit, die Daten Ihres Kundenkontos und damit Ihre persönlichen Daten zu berichtigen, durch uns sperren oder löschen zu lassen. Hiervon ausgenommen sind ausschließlich die Daten, die wir zur Abwicklung Ihrer bereits getätigten Transaktionen oder zur Durchsetzung von Rechten von smava oder Dritten benötigen oder zu deren Speicherung wir aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten verpflichtet sind. Künftige Transaktionen sind nach Sperrung oder Löschung Ihrer Daten allerdings nur nach erneuter Registrierung möglich. Dasselbe gilt für den Empfang des Newsletters.

Sollten Sie Interesse an weiteren Details unserer Datenschutzgrundsätze haben, so zögern Sie nicht, uns unter support@smava.de zu kontaktieren. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Stand: Februar 2014

Zurück zu "Sicherheit Ihrer Daten"

smava_Datenschutzerklaerung_022014.pdf (PDF, 122 KB)