Kostenlose Beratung
0800 000 98 00
Zum Kreditvergleich

3-Wege-Finanzierung Mit smava zum Traumwagen

Vergleichen Sie jetzt ganz unverbindlich, schnell und unkompliziert
Zum Kreditvergleich

Die 3-Wege-Finanzierung: So berechnen Sie die Gesamtkosten

Bei der 3-Wege-Finanzierung (oder auch Drei-Wege-Finanzierung) handelt es sich um eine spezielle Finanzierungsmethode, die beim Fahrzeugkauf Einsatz findet. Verglichen mit dem klassischen Autokredit zeichnet sich diese Finanzierungsmethode durch eine besonders hohe Flexibilität aus.

Die 3-Wege-Finanzierung wird häufig von Autohändlern angeboten und ist vor allem dadurch charakterisiert, dass der Kreditnehmer am Ende der Kreditlaufzeit die Wahl zwischen der Zahlung oder Finanzierung einer hohen Schlussrate oder der Rückgabe des Fahrzeugs an den Händler hat. Wie ist eine 3-Wege-Finanzierung genau aufgebaut? Was sind die Vor- und Nachteile? Und welche Alternativen gibt es?  Wir beantworten die häufigsten Fragen und veranschaulichen mithilfe des 3-Wege-Finanzierungsrechners und einem einfachen Rechenbeispiel die finanzielle Auswirkung dieser Finanzierungsart.

Das sagen unsere Kunden

Sehr freunlich, sehr hilfsbereit, schnelle Abwicklung und völlig problemlos... wie man es sich wünscht, so soll es sein! Absolut empfehlenswert!!!!!
smava-Bewertung vom 2020-09-02 02.09.2020
5 star star star star star
Viabuy
smava-Bewertung vom 2020-08-19 19.08.2020
3 star star star
Sehr schnell und kompetent
smava-Bewertung vom 2020-07-23 23.07.2020
5 star star star star star

3-Wege-Finanzierung: Der Aufbau

Eine 3-Wege-Finanzierung lässt Ihnen – wie der Name schon andeutet – bis zum Schluss die Wahl zwischen 3 Wegen der Finanzierung offen. Im Falle einer 3-Wege-Finanzierung ist dieser Kredit wie folgt aufgebaut:

Die Anzahlung

Ähnlich wie bei anderen Kreditarten, wird auch bei einer 3-Wege-Finanzierung eine Anzahlung geleistet. Diese Anzahlung dient dem Kreditgeber – in diesem Fall dem Autohändler – als Sicherheit und wirkt sich in der Regel positiv auf den Zinssatz aus. Keine Regel ohne Ausnahme: 3-Wege-Finanzierungen werden von Banken oder Autohändlern durchaus auch ohne Anzahlungen angeboten.

Zahlung monatlicher Raten über eine bestimmte Laufzeit

Nach dem Fahrzeugkauf zahlt der Kreditnehmer den Kredit in monatlichen Raten zurück, wobei nach Ende der Laufzeit ein Restwert übrigbleibt. Die Höhe der Monatsraten richtet sich bei einer 3-Wege-Finanzierung nicht nur nach der Anzahlung, dem Zinssatz und der Laufzeit, sondern auch nach der Höhe der Schlusszahlung. Diese wird im letzten Schritt fällig.

Autofinanzierung Schlüsselübergabe
Die Schlusszahlung: 3 Wege zur Auswahl

Bei einer 3-Wege-Finanzierung für das Auto bleibt nach Ende der Kreditlaufzeit ein größerer Kreditbetrag offen. Für den Kreditnehmer ergeben sich bei der 3-Wege-Finanzierung nun wieder 3 Varianten, wie der offene Betrag beglichen werden kann.

Dementsprechend kann er…

  1. die Schlussrate mit einer letzten größeren Zahlung begleichen
  2. einen neuen Kredit zur Finanzierung der Schlusszahlung abschließen
  3. oder das Fahrzeug an den Händler zurückgeben.

Wenn der Käufer das Fahrzeug in gutem Zustand zurückgibt, sind keine weiteren Zahlungen fällig.

Der Aufbau der 3-Wege-Finanzierung ist durchaus mit einem klassischen Leasingmodell vergleichbar. Der wesentliche Unterschied liegt darin, dass das Fahrzeug beim Leasing Eigentum des Händlers bleibt und vorgesehen ist, dass das Fahrzeug nach Ablauf des Leasingzeitraums zurückgegeben wird.

Kreditrechner von smava

500 €
120.000 €
12 Monate
144 Monate
0,69 %
10 %
16.031,46 €
190,85 €
1.031,46 €
Zum günstigen Angebot

Für welche Kreditnehmer eignet sich die 3-Wege-Finanzierung?

Da sich die 3-Wege-Finanzierung im Vergleich zu einer klassischen Finanzierung durch geringe Monatsraten auszeichnet, ist sie besonders für Kreditnehmer mit eingeschränkten finanziellen Möglichkeiten geeignet. Aber Vorsicht: Entscheiden Sie sich für diese Kreditform, sollten Sie frühzeitig eine Finanzierung der Schlussrate sicherstellen können.

Gleichzeitig zeichnet sich die 3-Wege-Finanzierung durch eine hohe Flexibilität aus. Wenn Sie sich als Autokäufer beispielsweise noch nicht sicher sind, ob Sie das Fahrzeug nach Ablauf der Kreditlaufzeit an den Händler zurückgeben, weiterfinanzieren oder direkt abkaufen möchten, lässt Ihnen 3-Wege-Finanzierung alle Möglichkeiten offen. Sie können sich in aller Ruhe mit dem Fahrzeug vertraut machen und später in Abhängigkeit Ihrer finanziellen Möglichkeiten überlegen, für welche Variante Sie sich entscheiden.

Suchen Sie eine weniger riskante Kreditform, bei der Ihnen keine hohe Schlussrate im Nacken sitzt, ist ein klassischer Autokredit eine gute Alternative. Ein zusätzlicher Vorteil sind niedrigere Gesamtkosten. Da Sie Zinsen auf den noch ausstehenden Kreditbetrag zahlen, fallen bei einem Kredit mit hoher Schlussrate auch hohe Zinsen an.

Nutzen Sie unseren Autokreditrechner und prüfen Sie direkt online die Auswirkungen von Betrag, Zinsen und Laufzeit auf die Gesamtkosten Ihres Kredits.

In 3 Schritten zum smava Kredit

Kostenlose & unverbindliche Kredit-Anfrage stellen

Kreditangebote erhalten

Kreditvertrag abschließen

Zum Kredit >>

Ein Rechenbeispiel zur 3-Wege-Finanzierung

Ein Rechenbeispiel mit dem 3-Wege-Finanzierungsrechner soll verdeutlichen, wie sich die Schlussrate auf die Höhe der monatlichen Zahlungen sowie auf die Gesamtkosten der Finanzierung auswirkt.

Wir gehen beispielhaft davon aus, dass sich der Kreditnehmer für ein Fahrzeug im Wert von 20.000 Euro entscheidet und 2.000 Euro Anzahlung leistet. Der zu finanzierende Restbetrag beträgt demzufolge 18.000 Euro, die Schlussrate  8.000. Außerdem gehen wir von einer Laufzeit über 48 Monate und einem effektiven Jahreszins von 6,5 Prozent aus.

Unter diesen Angaben ermittelt der 3-Wege-Finanzierungsrechner bei einer monatlichen Belastung von 279,55 Euro Gesamtkosten in Höhe von 23.461,66 Euro. Um den Einfluss der Schlussrate auf die endgültigen Kosten einzuschätzen, wird diese nun von 8.000 Euro auf 2.000 Euro reduziert. Dadurch steigt die Gesamtbelastung pro Monat zwar auf 388,78 Euro an, was auf den ersten Blick wenig attraktiv ist. Die Gesamtkosten der Finanzierung werden aber deutlich reduziert und liegen nur noch bei 22.672 Euro.

Der 3-Wege-Finanzierung Vergleich im Überblick:

Variante Schlussfinanzierung 8.000 Euro Schlussfinanzierung 2.000 Euro
Kaufpreis 20.000 Euro 20.000 Euro
Anzahlung 2.000 Euro 2.000 Euro
Effektiver Jahreszins 6.5 % 6.5 %
Schlussrate 8.000 Euro 2.000 Euro
Gesamtbelastung pro Monat 279,55 388,78
Gesamtkosten der Finanzierung 23.461 Euro 22.672 Euro
info_outline
Tipp
Berechnen Sie die Konditionen der 3-Wege-Finanzierung, stellen Sie schnell fest, dass eine hohe Schlussrate teuer ist. Wenn Sie die Schlussrate hingegen komplett streichen und die vollständige Rückzahlung des Darlehens innerhalb der Laufzeit erfolgt, reduzieren sich die Gesamtkosten auf 22.409 Euro. Diese Finanzierungsart entspricht dann wieder der klassischen Autofinanzierung bzw. einem Ratenkredit.

Bitte beachten Sie, dass der 3-Wege-Finanzierungsrechner lediglich eine Vorstellung darüber gibt, wie der Kredit am Ende aussehen könnte. Die tatsächlichen Konditionen für Ihren Kredit hängen von unterschiedlichen Faktoren wie beispielsweise Ihrer finanziellen Situation ab.

 

Häufige Fragen zur 3-Wege-Finanzierung

Bei der Rückgabe des Fahrzeugs prüft der Händler genau, ob das Auto Schäden oder überdurchschnittlich hohe Gebrauchsspuren aufweist. Durch Kratzer im Lack, kleine Dellen oder Innenraumschäden ist die Wertminderung häufig deutlich höher als vor Kreditabschluss erwartet. Obwohl eigentlich keine Schlussrate fällig ist, muss der Kreditnehmer in diesem Fall für den Schaden aufkommen.

Der Barzahlerrabatt wird von Autohändlern häufig gewährt, wenn der Kaufpreis mit einer einzigen Zahlung beglichen wird. Während Autokäufer bei einer Finanzierung über den Händler nicht in den Genuss dieses Nachlasses kommen, profitieren Sie bei einer Bankenfinanzierung von einem deutlich günstigeren Kaufpreis.

Der wesentliche Unterschied zwischen einer 3-Wege-Finanzierung und dem Leasing-Modell ist, dass das Fahrzeug bei der 3-Wege-Finanzierung mit dem Kauf in Ihren Besitz übergeht und dort auch bleibt, sofern die Schlussrate bezahlt wird. Das Leasing sieht hingegen vor, dass das Fahrzeug während des Kreditzeitraums im Besitz des Händlers bleibt: Sie zahlen also nur für die Nutzung des Fahrzeugs.

Vor- und Nachteile der 3-Wege-Finanzierung

Die 3-Wege-Finanzierung ist für jene Kreditnehmer spannend, die auf geringe Ratenzahlungen und eine hohen Flexibilität Wert legen. Bei genauerem Hinsehen erweisen sich diese vermeintlichen Vorteile häufig aber als sogenannte „Milchmädchenrechnung“ und werden durch unattraktive Zinsen und eine hohe Schlusszahlung teuer erkauft.

Um Ihnen bei der Entscheidungsfindung behilflich zu sein, haben wir die wichtigsten Vor- und Nachteile im Folgenden übersichtlich gegenübergestellt:

Vorteile der 3-Wege-Finanzierung Nachteile der 3-Wege-Finanzierung
Flexibilität durch verschiedene Handlungsoptionen Hohe Gesamtkosten im Vergleich zur klassischen Finanzierung
Geringere monatliche Raten als beim klassischen Ratenkredit Keine Inanspruchnahme des Barzahler-Rabatts möglich, wenn der Kredit direkt mit dem Händler abgeschlossen wird
Anschlussfinanzierung kann teuer werden
Bei Schäden am Fahrzeug können Wertminderungen geltend gemacht werden
Die Höhe der Schlussrate wird vom Kreditnehmer beim Abschluss des Vertrags oft unterschätzt

Überwiegen für Sie die Nachteile? Dann ist ein Autokredit sicherlich auch für Sie eine günstigere und sinnvollere Alternative. Hier geht es zu unserem Autokreditrechner, mit dem Sie sich schnell einen Überblick über mögliche Konditionen machen können.

Kostenlose Beratung
0800 000 98 00

Worauf ist bei einer 3-Wege-Finanzierung zu achten?

Wenn Sie einen Vergleich zur 3-Wege-Finanzierung durchführen, empfehlen wir eine Gegenüberstellung aller damit verbundenen Kosten. Häufig zeigt die 3-Wege-Finanzierung im Vergleich, dass ein klassischer Autokredit trotz der höheren monatlichen Raten unter dem Strich die günstigere Variante für den Kreditnehmer ist. Auch wenn sich die 3-Wege-Finanzierung in Einzelfällen aufgrund der finanziellen Situation des Kreditnehmers anbietet, sollten Sie die Nachteile dieser Finanzierungsform stets berücksichtigen.

Weitere Kreditarten von smava


smava bietet viele unterschiedliche Arten von Krediten an. Ob für ein Auto, eine Umschuldung oder Ihr Gewerbe – hier gibt es günstige Kredite für jeden Verwendungszweck. Darüber hinaus ist unser Kreditangebot auf verschiedene Personengruppen ausgerichtet. Ob Angestellte, Rentner oder Azubis – nutzen Sie unseren Kreditvergleich, um den passenden Kredit zu finden.

Haben Sie auf dieser Seite nicht das gefunden, was Sie gesucht haben? Dann könnte Sie das interessieren:

Alternativen zur 3-Wege-Finanzierung für das Auto

Wie das Beispiel des 3-Wege-Finanzierungsrechners aufgezeigt hat, ist ein klassischer Autokredit in aller Regel eine günstigere Alternative. Das liegt vor allem daran, dass die Gesamtkosten für den Kredit im Schnitt deutlich geringer sind. Darüber hinaus stellen sich auch die Höhe der Schlussrate und die schwer einschätzbare Anschlussfinanzierung als Nachteile für den Kreditnehmer heraus.

Ein weiterer Vorteil des klassischen Autokredits liegt in der Möglichkeit, den Barzahlerrabatt des Händlers in Anspruch zu nehmen. Während beim Abschluss einer 3-Wege-Finanzierung mit dem Händler kein Barzahlerrabatt gewährt wird, profitiert der Kreditnehmer bei einer klassischen Bank-Finanzierung von einem spürbaren Nachlass auf den Fahrzeugpreis.

smava bietet Ihnen dank der langjährigen Zusammenarbeit mit renommierten Banken besonders günstige Konditionen für einen Autokredit an. Auf unserer Plattform können Sie sich für eine Kreditart entscheiden und maßgeschneiderte Angebote erhalten, die auf Ihre individuelle finanzielle Situation zugeschnitten sind.