Finanz-News

23. Januar 2024
Banken passen Kreditzinsen unterschiedlich an – Chance für Verbraucher*innen

Wie viel Zinsen man für den eigenen Kredit zahlen muss, wird voraussichtlich immer stärker davon aubhängen zu welcher Bank man geht.

12. Januar 2024
Jede*r 11te ist zum Jahresbeginn im Kontominus

Je höher die Schulden sind und je länger für die Rückzahlung gebraucht wird, desto eher lohnt sich eine Umschuldung auf einen günstigeren Ratenkredit

30. November 2023
Weihnachten per Dispo & Co.!? Knapp jede*r Vierte schließt das nicht aus

Nach Prognosen des Handelsverbands Deutschland werden dieses Jahr 120,8 Milliarden Euro im November und Dezember ausgegeben. (1) Einer repräsentativen Umfrage des Kreditvergleichsportals smava.de zufolge halten es 23,6 Prozent der Volljährigen in Deutschland für möglich, dass sie die Festtagsausgaben ganz oder teilweise auf Pump tätigen werden.

13. September 2023
Rund jede*r Zweite ist 2023 verreist, zum Teil auf Pump – im August waren mehr Menschen im Kontominus als im Vormonat und -jahr

Die Sommerferien sind in Deutschland zu Ende und damit auch die Hauptreisezeit. Insgesamt werden 2023 voraussichtlich geringfügig mehr Volljährige in Deutschland mindestens eine Urlaubsreise gemacht haben (62,9%) als letztes Jahr (59,1%). 53,9 Prozent sind dieses Jahr bereits mindestens einmal verreist. Davon haben 6 Prozent ihr Konto für die Reise(n) überzogen.

15. Juni 2023
EZB-Leitzinsbeschluss: Nicht jede Bank wird Kreditzinsen erhöhen

Wer sich in der aktuellen Lage auf die Zinsunterschiede zwischen Banken konzentriert, zahlt mit hoher Wahrscheinlichkeit weniger für einen Kredit als diejenigen, die auf einen Kreditvergleich verzichten.

2. Februar 2023
EZB-Leitzinsbeschluss: Nicht jede Bank wird Kreditzinsen erhöhen

Der Zinsanstieg bei Konsumentenkrediten könnte sich innerhalb der nächsten 3 Monate abschwächen und die Zinsunterschiede zwischen Banken könnten größer werden. Das deuten die Ergebnisse einer vom Kreditvergleichsportal smava.de durchgeführten Umfrage unter Banken in Deutschland an.

9. Januar 2023
Mindestens 4,5 Millionen Deutsche sind zum Jahresbeginn im Kontominus

In der Weihnachtszeit haben die Deutschen wieder viel Geld ausgegeben. Der Handelsverband Deutschland (HDE) prognostizierte für November und Dezember 2022 Ausgaben von insgesamt rund 120 Milliarden Euro. (1) Eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Kreditvergleichsportals smava.de zeigt nun, dass sich zum Jahresbeginn 2023 mindestens 4,5 Millionen Deutsche (6,6 %) im Kontominus befinden. (2) (3)

25. November 2022
Weihnachten per Dispo & Co.!? 19,9 Millionen Deutsche schließen das nicht aus

Deutsche passen ihre Festtagsausgaben unterschiedlich an die aktuelle Situation an. 28,7 % der Deutschen halten es für möglich, Festtagsausgaben per Dispo, Kreditkarte, Buy now pay later, Ratenzahlung und oder Finanzierung im Kaufprozess zu bezahlen.

26. Oktober 2022
EZB-Leitzinserhöhung lässt Konsumentenkredit- & Dispozinssätze weiter steigen

Am 27. Oktober 2022 verkündet die Europäische Zentralbank (EZB), ob sie den Leitzins ein drittes Mal in diesem Jahr anheben wird. Bereits jetzt ist absehbar, dass die Zinssätze von Dispo- und Konsumentenkrediten dadurch über kurz oder lang voraussichtlich weiter steigen würden.