Private Kredite – günstig und unkompliziert

Private Kredite erfreuen sich auch in der gegenwärtigen Niedrigzinsphase sehr großer Beliebtheit bei deutschen Verbrauchern. Aufgrund des historisch niedrigen Zinsniveaus ist es zurzeit zwar möglich, eine Kredit mit Sofortauszahlunggünstige Finanzierung von Banken und Sparkassen zu bekommen. Dennoch sprechen viele Argumente für Kredite von Privatleuten, die über spezialisierte Finanzplattformen wie smava vergeben werden.

Private Kredite für verschiedene Finanzierungszwecke

Ein privater Kredit eignet sich hervorragend für die Finanzierung von unterschiedlichen Anschaffungen. So stellt zum Beispiel ein privater Autokredit eine ausgezeichnete Alternative zum Darlehen vom Autohändler oder der Hausbank dar. Bei einem derartigen Privatkredit, anders als bei Darlehen von institutionellen Kreditgebern, ist es häufig nicht erforderlich, den Fahrzeugbrief als Sicherheit zu hinterlegen. So behalten die Kreditkunden die volle Verfügungsgewalt über ihr Auto. Als genauso vorteilhaft erweist sich ein Kredit von Privat für eine Umschuldung. Auf diese Weise lassen sich Zinsen in erheblichem Umfang sparen, indem der Dispokredit oder andere Darlehen mit hohen Zinsen in preiswerte private Kredite umfinanziert werden.

Kredite von Privat bei schlechter Bonität

Kunden, deren Kreditwürdigkeit negativ eingestuft wird, erhalten in der Regel keine Kredite von Banken und Sparkassen. Für diese Personen bieten sich private Ratenkredite als Lösung an. Wenn sie ihren Finanzierungsbedarf plausibel darstellen und erläutern, auf welche Weise sie die Rückzahlung des geliehenen Geldes sicherstellen, erhalten sie über private Kreditplattformen das benötigte Geld. So ist es auch möglich, einen Kredit für Selbständige zu bekommen. Gerade in der Anfangsphase der Existenzgründung beurteilen institutionelle Darlehensgeber die Bonität von Selbständigen sehr negativ und vergeben deswegen keine Kredite. Mit einem Privatkredit kann die Startfinanzierung dennoch gesichert werden.

Privatkredite aus Sicht der Darlehensgeber

Private Darlehenschaffen eine Win-Win-Situation: Von dieser neuartigen Finanzierungsform profitieren nämlich auch die Anleger. Während viele Banken gegenwärtig kaum noch Guthabenzinsen auf Spareinlagen zahlen, bekommen Darlehensgeber von privaten Krediten immerhin ein paar Prozent. Auf diese Weise lässt sich sicherstellen, dass die Verzinsung zumindest ausreicht, um reale Wertverluste beim Sparvermögen zu verhindern. Dabei sind private Kredite nicht mit einem erhöhten Risikopotential verbunden. Sicherungsmechanismen, wie zum Beispiel spezielle Sicherungsfonds, sowie die Verteilung großer Darlehenssummen auf viele verschiedene Kreditgeber, sorgen dafür, dass diese ihr Geld zurückerhalten.

Mit Hilfe des smava Kreditvergleichs, der regelmäßig von Testorganisationen empfohlen wird, finden sowohl Kreditnehmer als auch Kreditgeber attraktive Angebote.

Viele Grüße,

Ihr smava-Redaktionsteam