Steve Jobs, Bill Gates und die Kreditwürdigkeit von Banken

Steve Jobs und Bill Gates unterhalten sich über Banken. Gerade sind wir auf eine herrlich sarkastische Bildmontage gestoßen, in der die „Kreditwürdigkeit“ von Banken aufgegriffen wird. Das wollen wir euch natürlich vorenthalten und wünschen viel Spaß beim Anschauen:

Gates und Jobs im Gespräch über Banken

Die Banken konnten zuletzt zwar mit umfangreichen Staatshilfen aus der Bredouille gebracht werden, doch niemand vermag zu sagen, wie lange die vermeintliche Stabilität anhalten wird. Sollten die Banken wieder einmal in Schwierigkeiten geraten, könnten vielleicht Bill Gates und Steve Jobs Abhilfe schaffen. Zusammen verfügen die Urheber der Computerindustrie über ein Vermögen von geschätzten 64,3 Milliarden Dollar (Forbes), wobei der Löwenanteil hiervon in den Händen des Microsoft Gründers liegt.

Ob dieser sich wirklich an einer Bankenrettung beteiligen würde, ist allerdings schwer einzuschätzen, zum Thema Banken war er schon vor der Finanzkrise der Meinung: „Banking is necessary, Banks are not!“


Neu bei smava?
Wenn Sie sich für eine Finanzierung interessieren, dann schauen Sie doch einmal auf unserer Webseite vorbei und informieren sich über unsere Kredite.
Wenn Sie direkt spannende Projekte finanzieren möchten, informieren Sie sich zu unseren Möglichkeiten der Geldanlage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *