Der Beamtenkredit: Sonderfinanzierung zu günstigen Konditionen

Eine Sonderform von Ratenkrediten sind die Beamtenkredite. Ausschließlich verbeamteten Personen und Angestellten des öffentlichen Dienstes ist es möglich einen Beamtenkredit in Anspruch zu nehmen. Dieser Umstand ist auf die ihnen zugesprochene Bonität zurückzuführen. Die hohe Bonität verdanken die Staatsangestellten der Sicherheit ihres Arbeitsplatzes. Denn bei unkündbaren Beamten beispielsweise besteht keine Gefahr, dass das monatliche Einkommen wegfällt oder ein überraschender Verlust des Arbeitsplatzes die Rückzahlung des Ratenkredits gefährdet wird.

Was den Beamtenkredit auszeichnet

Beamte haben bei Banken einen Sonderstatus. Die günstigen Konditionen wirken sich nicht nur in den vergleichsweise niedrigen Zinssätzen aus, sondern auch in den langen Laufzeiten und hohen Kreditsummen, die aufgenommen werden können. Zudem geben diese speziellen Kredite für Beamte Planungssicherheit, da die Zinssätze im Gegensatz zu anderen, „herkömmlichen“ Krediten nicht verändert werden können. In jedem Fall lohnen sich Ablösungen von alten Krediten, wenn der Beamtenstatus neu erworben wird. So kann der Kreditnehmer mit dem Beamtenkredit bares Geld sparen!

Beamtenkredit und Beamtendarlehen: ein Unterschied

Häufige Verwechslungsgefahr besteht bei den Begriffen Beamtenkredit und Beamtendarlehen. Das Darlehen wird im Gegensatz zum Ratenkredit in Verbindung mit einer Renten- bzw. Kapitallebensversicherung abgeschlossen. Diese Versicherung wird während der Laufzeit der Finanzierung bedient, das heißt es wird monatlich in sie eingezahlt. Mit dem dadurch ersparten Betrag wird am Ende der Laufzeit dann die Geldsumme zurückgezahlt.

Die ABK Bank im smava-Kreditvergleich

Dank eines Kreditvergleich-Rechners kann die kleine Zielgruppe dieser Sonderkredite trotz extrem günstiger Konditionen noch zusätzlich sparen. Auch der Kreditvergleich smava berücksichtigt mit der neuen Partnerbank „Allgemeine Beamten Kasse Bank“, kurz ABK Bank, Beamtenkredite in ihrem kostenlosen Rechner. Seit über 30 Jahren ist die ABK Bank Ansprechpartner und zuverlässiger Kreditgeber für mehr als 100.000 Verbraucher aus dem öffentlichen Dienst und konzentriert sich damit ausschließlich auf Privatpersonen. Die Angebote der neuen Partnerbank zeichnen sich durch Laufzeiten von bis zu 144 Monaten, einen günstigen Festzins und Kreditbeträgen bis zum zwanzigfachen des Familieneinkommens aus. Einen weiteren Vorteil, den die ABK Bank bietet, ist dass der zweite Kreditnehmer nicht verbeamtet sein muss – so muss nur der erste Kreditnehmer unbefristet beschäftigt sein und sich außerhalb der Probezeit befinden.

Viele Grüße,
Ihr smava-Redaktionsteam