Kostenlose Beratung
0800 000 98 00
Zum Kreditvergleich

Wie funktioniert der Dokumenten-Upload?

Im Rahmen des digitalen Antragsprozesses für einen Kredit können Sie auch Ihre Unterlagen online per Dokumenten-Upload einreichen. Egal ob Sie einen Kredit zur freien Verwendung, einen Autokredit oder eine Umschuldung beantragen - mit dem Hochladen der erforderlichen Dokumente sparen Sie wertvolle Zeit und haben dadurch das gewünschte Darlehen innerhalb weniger Tage auf Ihrem Konto. Wie der Dokumenten-Upload funktioniert, welche Unterlagen Sie elektronisch übermitteln können und was noch zu beachten ist, lesen Sie hier.

Vorteile des Dokumenten-Uploads

  • Der Postversand entfällt und Sie sparen dadurch Zeit
  • Die Bearbeitung Ihres Kreditantrags wird beschleunigt
  • Die Kreditsumme wird Ihnen bei einer Kreditzusage zeitnah überwiesen
  • Gezielte Beratung durch entsprechende Berater und Spezialisten
  • Überblick und Zugriff auf die bereits eingereichten Dokumente

So funktioniert der Dokumenten-Upload

Der Dokumenten-Upload bietet Ihnen die Möglichkeit, Anträge, Dokumente und Nachweise jeglicher Art statt per Post einfach von Ihrem Computer oder Smartphone aus digital einzureichen. Das funktioniert auch bei einem Kreditantrag. Mittlerweile bieten viele Kreditvergabepartner die Möglichkeit zum Dokumenten-Upload bei einem Kredit an. Dadurch können Sie alle erforderlichen Unterlagen wie zum Beispiel die Kopie des Personalausweises, Gehaltsnachweise oder Kontoauszüge direkt online über das entsprechende System hochladen oder Ihrem persönlichen Kreditberater per E-Mail zusenden. So gehen Sie am besten vor:

Im ersten Schritt suchen Sie alle notwendigen Dokumente zusammen. Welche Unterlagen Sie für Ihren Kreditantrag einreichen müssen, können Sie dem Kreditvertrag entnehmen.

Im zweiten Schritt können Sie die Dokumente entweder einscannen, abfotografieren oder wenn diese digital vorliegen, auch einen Screenshot machen. Speichern Sie die Unterlagen auf Ihrem PC, Laptop oder Smartphone ab.

Im letzten Schritt können Sie die Dateien dann einfach auf der entsprechenden Seite für den Dokument-Upload einfügen und hochladen. In der Regel sind die Dateiformate jpeg oder pdf vollkommen ausreichend.

Kredit von zu Hause beantragen

Per Online-Antrag können Sie Ihren Kredit direkt von zu Hause aus beantragen. Somit fallen Termine bei verschiedenen Banken für die Einholung von Kreditangeboten weg. Die erforderlichen Unterlagen für den Kreditabschluss können Sie dank unserem digitalen Antragsprozess einfach per Dokumenten-Upload einreichen. Ihre Kreditanfrage kann so schnell abgewickelt und ausgezahlt werden. Zusätzlich können dank des digitalen Kreditantrags unsere Kreditspezialisten gezielte Beratungen durchführen.

Folgende Unterlagen können Sie per Dokumenten-Upload einreichen

Welche Unterlagen Sie für Ihren Kreditantrag einreichen müssen, können Sie dem Kreditvertrag entnehmen. Einige Dokumente müssen aber unabhängig vom Verwendungszweck immer eingereicht werden. Dazu gehören die unterschriebenen Vertragsunterlagen, Kopie des Ausweisdokuments, Kontoauszüge und die Gehaltsabrechnungen. Je nach Kreditart kommen dann weitere Nachweise hinzu.

Für folgende Kreditarten werden in der Regel noch zusätzlich diese Unterlagen benötigt:

Autofinanzierung

  • Fahrzeugbrief (Zulassungsbescheinigung Teil 2 des Fahrzeugs)
  • Kopie des Kaufvertrags oder der Fahrzeugpapiere
  • Nachweise zum Fahrzeug, das Sie finanzieren wollen (Modell, Marke, Kilometerstand, Erstzulassung)

Gewerbekredit

  • Handelsregisterauszug
  • Cashflow-Prognose
  • Betriebsvergleich bzw. Branchenvergleich
  • Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA)
  • Finanzierungsplan bzw. Finanzplanung 

Umschuldungskredit

  • Vertragsunterlagen der abzulösenden Kredite
  • Ablösebescheinigung (Nachweis des aktuellen „Kontostands”)
  • Ablösevollmacht für den neuen Kreditgeber

Kredit für Selbstständige und Freiberufler

  • Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA)
  • Vorhandene Umsatzsteuervoranmeldungen
  • Einkommenssteuernachweise

Häufige Fragen zum Dokumenten-Upload

Beim Dokumenten-Upload laden Sie bestimmte Dateien, also Ihre Unterlagen und Nachweise von Ihrem Computer online auf der entsprechenden Seite hoch. Dafür müssen Sie vorab die Dokumente einscannen oder abfotografieren und als jpg- oder PDF-Datei auf Ihrem Gerät speichern.

Der große Vorteil bei einem Dokumenten-Upload ist die Zeitersparnis, denn der Gang zur Post fällt weg. Bei einem Online-Kredit profitieren Sie außerdem von der schnellen Bearbeitung des Kreditantrags und der zeitnahen Auszahlung des Darlehens.

Per Gesetz ist der Kreditgeber vor einer Kreditvergabe dazu verpflichtet, eine Kreditwürdigkeitsprüfung durchzuführen. Dafür werden die eingereichten Dokumente mit Ihren Angaben im Kreditvertrag abgeglichen.

Der Dokumenten-Upload ist durch die verschlüsselte Datenübermittlung an den Kreditgeber sicher. Dieser nutzt die online eingereichten Dokumente ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Kreditantrags. Innerhalb von 30 Tagen nach dem Upload werden die übermittelten Unterlagen im Rahmen des Datenschutzes gelöscht.

Nein, der Dokumenten-Upload wird als kostenloser Service der entsprechenden Seite angeboten und es fallen keine zusätzlichen Kosten dafür an.

Weitere Kreditarten von smava

smava bietet viele unterschiedliche Arten von Krediten an. Ob für ein Auto, eine Umschuldung oder Ihr Gewerbe – hier gibt es günstige Kredite für jeden Verwendungszweck. Darüber hinaus ist unser Kreditangebot auf verschiedene Personengruppen ausgerichtet. Ob Angestellte, Rentner oder Azubis – nutzen Sie unseren Kreditvergleich, um den passenden Kredit zu finden.

Haben Sie auf dieser Seite nicht das gefunden, was Sie gesucht haben? Dann könnte Sie das interessieren: