Kostenlose Beratung
0800 000 98 00
Zum Kreditvergleich

Passenden Firmenkredit online beantragen

Vergleichen Sie unverbindlich, schnell und unkompliziert
Zum Kreditvergleich

Gründe für smava

SCHUFA-neutral & unverbindlich
SCHUFA-neutral

Der smava Kreditvergleich hat keinerlei Einfluss auf Ihren Schufa-Score. Mit smava vergleichen Sie Kredite ganz unverbindlich.

Kostenlose Kreditberatung
Kostenlos

Nehmen Sie bei Fragen gerne die Hilfe unserer Kreditspezialisten in Anspruch. Sie erreichen sie von Mo-Fr von 8-20h.

Sichere Datenübertragung
Sicher

Ihre Daten werden sicher verschlüsselt übertragen und ausschließlich an unsere Banken & Partner übermittelt.

Besonders günstige Konditionen
Günstig

Mehr als 20 Partner und Banken kooperieren mit smava. Dank der großen Auswahl finden Sie besonders günstige Kredite.

300.000 zufriedene Kunden
Zufriedenheit

smava vermittelt Kredite mit niedrigen Zinsen und kann inzwischen über 300.000 zufriedene Kunden verzeichnen.

Über 10 Jahre Erfahrung
Erfahrung

smava ist auf günstige Kredite spezialisiert und vermittelt Verbrauchern sowie Gewerbetreibenden bereits seit 2007 Kredite mit niedrigen Zinsen.

Mehrfach ausgezeichnet
Auszeichnungen

smava wurde in der Vergangenheit unter anderem als bestes Kreditportal und fairster Kreditanbieter ausgezeichnet.

Schnell zum günstigen Kredit
Schnell

Mit dem Kreditvergleich von smava erhalten Sie in kürzester Zeit einen Überblick über günstige Kreditangebote.

Der smava Kreditvergleich hat keinerlei Einfluss auf Ihren Schufa-Score. Mit smava vergleichen Sie Kredite ganz unverbindlich.

Nehmen Sie bei Fragen gerne die Hilfe unserer Kreditspezialisten in Anspruch. Sie erreichen sie von Mo-Fr von 8-20h.

Ihre Daten werden sicher verschlüsselt übertragen und ausschließlich an unsere Banken & Partner übermittelt.

Mehr als 20 Partner und Banken kooperieren mit smava. Dank der großen Auswahl finden Sie besonders günstige Kredite.

Mit dem Kreditvergleich von smava erhalten Sie in kürzester Zeit einen Überblick über günstige Kreditangebote.

Das müssen Sie bei einem Firmenkredit beachten

Zunächst sollten Sie sich Gedanken zu den Details Ihres Firmenkredits machen. Wofür möchten Sie das Geld einsetzen? Welche Summe ist dafür notwendig? Welche Kreditlaufzeit bevorzugen Sie? Je nachdem, in welcher Phase Ihr Unternehmen sich befindet, kann Ihnen ein Businessplan helfen. Grundsätzlich können Firmenkredite oder auch Unternehmensdarlehen von unterschiedlichen Unternehmensformen beantragt werden. Dazu gehören sowohl Gewerbetreibende als auch Selbstständige und Freiberufler. Aber auch Organisationen, Vereine und Institutionen können diese Form des Kredits beantragen. Der Firmenkredit ist dabei zur rein geschäftlichen Nutzung und für betriebliche Zwecke gedacht. Eine wichtige Unterscheidung bei Firmenkrediten ist die Größe Ihres Gewerbes. In der Regel nehmen vor allem klein- oder mittelständische Unternehmen einen Firmenkredit auf, um damit für die Weiterentwicklung Ihres Unternehmens zu sorgen.

Das Darlehen kann dann unter anderem für folgende Zwecke eingesetzt werden:

  • Um die Liquidität Ihres Unternehmens zu verbessern
  • Um das Unternehmenswachstum vorantreiben
  • Um Geschäftsräume und Betriebsmittel zu modernisieren
  • Um den Mitarbeiterstab zu vergrößern
  • Um Neuanschaffungen und laufende Kosten zu finanzieren
  • Um eine Umschuldung zu finanzieren

Haben Sie zum Beispiel ein Kleingewerbe, dann können Sie entweder als Verwendungszweck „Gewerbe“ angeben oder aber auch „Freie Verwendung“. Denn die Aufnahme eines Ratenkredits zur freien Verwendung ist ebenfalls als Inhaber eines Kleingewerbes möglich. Der Vorteil bei dieser Art des Kredits ist, dass Sie nach Belieben über die geliehene Summe verfügen können. Demnach sind auch Ausgaben für private Anschaffungen denkbar.

Firmenkredit berechnen

Passenden Firmenkredit beantragen

Nutzen Sie unsere Antragsstrecke für einen unverbindlichen Kreditvergleich von Firmenkredit und vergleichen Sie Ihre persönlichen Angebote innerhalb weniger Minuten. Bei smava erfolgt die Konditionsanfrage immer SCHUFA-neutral. Ihr SCHUFA-Score wird dadurch nicht beeinflusst und Ihre Bonität bleibt unverändert. So gehen Sie am besten vor:

Für Ihren individuellen Firmenkredit tragen Sie in der Antragsstrecke zunächst die benötigte Darlehenssumme, die gewünschten Laufzeit sowie den Verwendungszweck ein. Weiterhin benötigen wir für die Zusammenstellung passender Kreditangebote zusätzliche Informationen zu Ihrem Unternehmen, Ihrer Person und der finanziellen Situation. Nach Eingabe aller notwendigen Informationen erhalten Sie im Anschluss passende Kreditangebote für Ihr Firmendarlehen.

Über unser Portal erhalten Sie im Anschluss alle Finanzierungsangebote in einer übersichtlichen Auflistung. Dadurch können Sie passende Firmenkredite direkt miteinander vergleichen. Das beste Angebot erscheint dabei an erster Stelle. Achten Sie beim Vergleich neben dem Effektivzins auch auf weitere Kredit-Konditionen wie die Möglichkeit zur kostenlosen Sondertilgung.

Haben Sie ein passendes Angebot gefunden, können Sie Ihren Firmenkredit direkt online beantragen. Alle erforderlichen Unterlagen senden Sie entweder per Post an den Kreditgeber oder laden diese bequem per Dokumenten-Upload hoch. Für die Legitimation haben Sie die Wahl zwischen dem Post- und dem Video-Ident-Verfahren. Um den Legitimationsprozess bequem von zu Hause aus durchzuführen, benötigen Sie einen PC mit Webcam bzw. ein Smartphone oder Tablet mit Kamera sowie Ihren Personalausweis. Durch das digitale Antragsverfahren steht Ihnen bei einer Kreditzusage das Geld binnen weniger Tage zur Verfügung.

Diese Unterlagen benötigen Sie

Das jeweilige Kreditinstitut benötigt einige Unterlagen vom Antragssteller, auch wenn der Firmenkredit nicht als Privatperson beantragt wird. Sollten Sie als Verwendungszweck für Ihren Geschäftskredit „Gewerbe“ angeben, möchte die Bank zusätzlich Einblicke in die Finanzen Ihres Unternehmens bekommen. So können Kreditinstitute die Geschäftsentwicklung und das mit einer Kreditvergabe einhergehende Risiko besser einschätzen. Etwas anders läuft es bei Neugründungen. Da Sie in diesem Fall noch keine Gewinne erwirtschaftet haben, ist statt entsprechender Nachweise die Vorlage eines Businessplans unerlässlich. Folgende Unterlagen sollten Sie bei einem Antrag auf einen Firmenkredit bereithalten:

Persönliche Unterlagen

  • eine Kopie Ihres Personalausweises
  • detaillierte Informationen in Form einer unterzeichneten Selbstauskunft
  • Kontoauszüge und Verdienstnachweise
  • Nachweise über sonstige finanzielle Verpflichtungen

Zusätzliche Unterlagen

  • Handelsregisterauszug (Niederlassungsort und Fachgebiet, Aufteilung von Unternehmensanteilen)
  • Steuerbescheide (Auskunft über die Gewinne Ihres Unternehmens)
  • Liegt noch kein Steuerbescheid vor kann ein Steuerberater Ihnen auch ersatzweise eine betriebswirtschaftliche Auswertung (=BWA) erstellen
  • Einnahmenüberschussrechnungen oder (je nach Unternehmensform) Bilanzen
  • Auskünfte zu Verträgen und Satzungen

Das sagen unsere Kunden

Alles bestens! Sehr freundlicher und kompetenter Kontakt! Kann man echt empfehlen! Jederzeit wieder!
smava-Bewertung vom 2021-12-03 03.12.2021
5 star star star star star
Sehr sympathischer Kontakt und kompetente Beratung, auf Rückfragen wurde sofort reagiert. Auch mit etwas Verzögerung hat alles gut geklappt.
smava-Bewertung vom 2021-12-01 01.12.2021
4 star star star star
Ich bin sehr zufrieden, alle meine fragen wurden positiv und auch verständlich erklärt. Sie leisten gute Arbeit, mein Vertrauen war am Anfang eher skeptisch als vertraut. Doch das legte sich schnell. Es ist ein super Team. Einen besonderen Dank geht an die Geschäftsleitung. ***
smava-Bewertung vom 2021-11-29 29.11.2021
5 star star star star star

Laufzeit durch Verwendungszweck bestimmen

Je nachdem zu welchem Zweck Sie einen Firmenkredit beantragen möchten, können Sie auch die Laufzeit eingrenzen und bestimmen:

Kurzfristige Kredite

Kurzfristige Kredite mit einer geringen Laufzeit können dem Unternehmen zeitnah mit finanzielle Mitteln versorgen. Auf diese Weise bleiben Sie zahlungsfähig, falls es zum Beispiel durch eine schlechte Auftragslage zum Verlust von Einnahmen kommt.

Mittelfristige Kredite

Mittelfristige Kredite mit einer überschaubaren Laufzeit von wenigen Jahren eignen sich vor allem für Investitionen in neue Arbeitsgeräte oder die Ausstattung der Firma. Geschäftsräume können modernisiert werden, aber auch neue Mitarbeiter eingestellt werden.

Langfristige Kredite

Langfristige Kredite werden vor allem für große Investitionen im Unternehmen genutzt. Dazu gehören beispielsweise die bauliche Firmenerweiterung vor Ort oder auch Standorterweiterungen. Auch für Unternehmensgründer eignet sich ein langfristiger Firmenkredit, um vor allem in der Anfangsphase finanziell stabil zu bleiben.

Sie benötigen einen günstigen Firmenkredit?

Über unseren Kreditvergleich finden Sie passende Kreditangebote zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse. Den Antrag dafür stellen Sie bequem online.

Bei Neugründungen ist der Businessplan Voraussetzung

Da Sie bei Neugründungen nicht die Möglichkeit haben, auf Sicherheiten wie stabile Jahreszahlen zu verweisen, ist ein Businessplan ein üblicher Schritt auf dem Weg zur Firmenfinanzierung. Ein Businessplan liefert eine detaillierte Prognose für die geplante Entwicklung und verdeutlicht das Potenzial Ihres Unternehmens. Er soll die Bank davon überzeugen, Sie bei der Firmenfinanzierung zu unterstützen. Dazu muss der Businessplan Ihre Geschäftsidee möglichst überzeugend darstellen und argumentieren, warum sie funktionieren wird. Außerdem sollte aus dem Plan hervorgehen, dass Sie über ausreichend Erfahrung verfügen, um Ihr Business auf lange Sicht zum Erfolg zu führen. Eine Marktanalyse mit Überblick über Mitbewerber gehört genauso zum Businessplan wie eine genaue Bestimmung Ihrer Zielgruppe.

info
Hinweis
Ein besonderes Augenmerk sollte auf Ihrer finanziellen Strategie liegen. Im sogenannten Finanzierungsplan, einem speziellen Abschnitt im Businessplan, sollten Sie offenlegen, über wie viel Eigenkapital Sie verfügen und wie viel Fremdkapital Sie benötigen.

Häufige Fragen zum Firmenkredit

Firmenkredite oder auch Unternehmensdarlehen können von unterschiedlichen Unternehmensformen beantragt werden. Dazu gehören sowohl Gewerbetreibende als auch Selbstständige und Freiberufler. Aber auch Organisationen, Vereine und Institutionen können diese Form des Kredits beantragen. Der Firmenkredit ist dabei zur rein geschäftlichen Nutzung und für betriebliche Zwecke gedacht. Eine wichtige Unterscheidung bei Firmenkrediten ist die Größe Ihres Gewerbes. In der Regel nehmen vor allem klein- oder mittelständische Unternehmen einen Firmenkredit auf, um damit für die Weiterentwicklung Ihres Unternehmens zu sorgen.

Wie bei jedem Darlehen müssen Sie auch für einen Firmenkredit Zinsen zahlen. Es besteht aber die Chance, deren Höhe durch den Nachweis entsprechender Bonität und angemessener Sicherheiten positiv zu beeinflussen. Je besser die finanzielle Situation Ihres Unternehmens, desto höher die Wahrscheinlichkeit auf die Kreditbewilligung. Bei einer Firmengründung sollten Sie einen gewissenhaft ausgearbeiteten Businessplan vorlegen, der Chancen wie Risiken (und am besten direkt die passenden Lösungen zu eventuellen Problemen) benennt. Somit steigt die Wahrscheinlichkeit einer positiven Zusage für Ihren Firmenkredit.

Wenn Sie Personensicherheiten vorweisen können, minimiert das in den Augen der Kreditgebenden das Risiko von Zahlungsausfällen. Dabei bürgt eine andere Person für Ihren Kredit. Effektiver sind allerdings sogenannte Sachsicherheiten, also Immobilien, Grundstücke und Betriebsmittel mit einem gewissen Wert (beispielsweise Maschinen). Können Sie eigenes Eigentum oder Vermögen als Absicherung angeben, wirkt sich dies oft auf die Kreditkonditionen aus.

Ja, auch bei einer Firmengründung können Sie einen Firmenkredit beantragen. Als Gründer gilt vor allem, wie viel Eigenkapital Sie in die Neugründung investieren. Dieser Faktor beeinflusst beim Firmenkredit die Zinshöhe und sonstige Konditionen. Da Sie bei Neugründungen nicht die Möglichkeit haben, auf Sicherheiten wie stabile Jahreszahlen zu verweisen, ist ein Businessplan ein üblicher Schritt auf dem Weg zur Firmenfinanzierung. Ein Businessplan liefert eine detaillierte Prognose für die geplante Entwicklung und verdeutlicht das Potenzial Ihres Unternehmens. Er soll die Bank davon überzeugen, Sie bei der Firmenfinanzierung zu unterstützen.

Weitere Kreditarten von smava

smava bietet viele unterschiedliche Arten von Krediten an. Ob für ein Auto, eine Umschuldung oder Ihr Gewerbe – hier gibt es günstige Kredite für jeden Verwendungszweck. Darüber hinaus ist unser Kreditangebot auf verschiedene Personengruppen ausgerichtet. Ob Angestellte, Rentner oder Azubis – nutzen Sie unseren Kreditvergleich, um den passenden Kredit zu finden.

Haben Sie auf dieser Seite nicht das gefunden, was Sie gesucht haben? Dann könnte Sie das interessieren: