Klavier finanzieren über smava: So geht’s

Wer ein Klavier finanzieren möchte, muss womöglich tief in die Tasche greifen, je nach Instrument. Die Banken haben hier verschiedene Angebote im Programm, je nach benötigter Kreditsumme und Laufzeit. Doch warum nicht auf die Finanzierungsmöglichkeiten zurückgreifen, die die Musikalienhändler anbieten?

Klavier finanzieren: Händler- vs. Bank-Finanzierung

klavier finanzieren
Foto: fotolia.com

Fast alle Händler, die eine Finanzierung für ihre Instrumente anbieten, sind eine Kooperation mit einer Bank eingegangen, die exklusive Konditionen anbietet, wenn ein Kredit zustande kommt. Das heißt: Kunden, die über den Musikhändler einen Kredit aufnehmen, bekommen den Kredit der Bank günstiger, als wenn sie den Kredit direkt bei dieser Bank aufgenommen hätten. Der Knackpunkt ist allerdings: Wer über den Händler finanziert, bekommt nur die Angebote einer einzigen Bank angeboten, nämlich von eben der Bank, die mit dem Händler kooperiert.

Die Finanzierungsangebote des Händlers sind also immer nur höchstens die günstigsten, die die kooperierende Bank anbietet! Die günstigen Angebote der vielen anderen Banken werden nicht berücksichtigt. Die Unterschiede können allerdings recht deutlich ausfallen.

Vor dem Piano finanzieren Angebote vergleichen

klavier finanzieren
Foto: fotolia.com

Es ist also wichtig, sich auch bei anderen Anbietern zu informieren, was zum Beispiel bei smava ganz einfach ist: Mit dem Kreditrechner ermitteln Sie mit nur wenigen Klicks das derzeit günstigste Kreditangebot. Natürlich nicht nur, wenn Sie ein Klavier finanzieren möchten (beachten Sie den Verwendungszweck).

Und so geht’s: Starten Sie den Rechner, geben Sie die gewünschte Kreditsumme, die gewünschte Kreditlaufzeit und den Verwendungszweck an. Bei der Finanzierung eines Musikinstruments ist der Verwendungszweck „Sonstiges“. Anschließend bekommen Sie sämtliche Finanzierungsangebote auf einen Blick angezeigt, gestaffelt nach Kreditkosten. Das günstigste Angebot steht also immer ganz oben.

Übrigens: Über smava lässt sich nicht nur prima ein Klavier finanzieren. Solange der Verwendungszweck freigestellt ist, können Musik-Liebhaber z. B. auch ein Piano finanzieren, ein E-Piano finanzieren oder ein Digitalpiano finanzieren.