Das Video-Ident-Verfahren: In 3 Minuten bequem vom Sofa aus identifizieren

Was ist Video-Ident?

Mit dem Video-Ident- bzw. Web-Ident-Verfahren können Sie einfach, sicher und schnell Ihre Identität per Video-Anruf nachweisen. Der Nachweis erfolgt komplett online und ist in wenigen Minuten erledigt. 

Warum muss ich mich identifizieren?

Alle Banken und Kreditinstitute in Deutschland sind gesetzlich dazu verpflichtet, die Identität ihrer Kundinnen und Kunden zu prüfen. Damit möchte man verhindern, dass Bankkonten zu illegalen Zwecken verwendet werden.

Nach dem Grundsatz der Kontenwahrheit (§ 154 Abgabenordnung) darf niemand unter falschem Namen oder für eine dritte Person ein Konto anlegen oder Buchungen durchführen. Daraus folgt die Verpflichtung der Banken zur Kontrolle der Identität nach § 1 I Geldwäschegesetz. Sie stellt sicher, dass Dokumente tatsächlich von derjenigen Person unterzeichnet werden, auf deren Name ein Vertrag ausgestellt wurde.

Was benötige ich für Video-Ident?

  • Gültigen Lichtbildausweis: Personalausweis oder Reisepass
  • Stabile Internetverbindung
  • Smartphone, Tablet oder Computer mit Webcam
  • Mobiltelefon zum Empfang eines SMS-Freigabecodes (mTAN)

Tipp

Es bietet sich zudem an, einen ruhigen und hellen Ort aufzusuchen. Bei geringen Störgeräuschen und guten Lichtverhältnissen kann die Online-Legitimation besonders schnell durchgeführt werden.

Welche Vorteile bietet das Video-Ident-Verfahren?

Es ist schnell

Im Gegensatz zum zeitaufwändigen Postident-Verfahren in der Postfiliale dauert das Video-Ident-Verfahren nur wenige Minuten und kann von jedem beliebigen Ort ausgeführt werden. 

Es ist unkompliziert

Sie benötigen für das Video-Ident-Verfahren nichts weiter als Ihr Smartphone (oder ein anderes internetfähiges Gerät mit Webcam) und Ihren Pass oder Ausweis. Sie werden von einem Mitarbeiter in Echtzeit durch den Prozess geführt. In vielen Fällen lassen sich Kredite dadurch inzwischen komplett online abschließen.

Es ist sicher 

Die Übertragung, Bearbeitung und Speicherung Ihrer Daten erfolgt über unsere eigenen, in Deutschland stehenden Sicherheitsserver und mit Hilfe von modernster Zweifaktorenauthentifizierung. 

Es ist flexibel

Sie sind nicht an die Öffnungszeiten Ihrer Postfiliale gebunden und müssen sich in keine Warteschlange stellen.WebID ist rund um die Uhr für Sie verfügbar. ID-Now ist Mo-So von 08:00-00:00 Uhr und identity Trust Mo-Fr von 08:00-22:00 sowie Sa von 08:00-18:00 für Sie da.

Welche Informationen werden mit dem Video-Ident-Verfahren überprüft?

Überprüft werden gemäß Geldwäschegesetz:

  • Name
  • Geburtsdatum
  • Geburtsort
  • Anschrift
  • Staatsangehörigkeit

Online-Kreditvergleich

Wie funktioniert Video-Ident?

Klicken Sie im Antragsprozess auf den Button „Identifizieren“. Stimmen Sie den AGB und Datenschutzbestimmungen zu und klicken Sie auf „Zur Videoidentifikation“. Sie gelangen damit zum Start Ihrer Videoidentifikation. Beginnen Sie die Videoidentifikation mit Klick auf den entsprechenden Button. Ihr Videoident-Experte wird Sie jetzt Schritt für Schritt durch den Prozess leiten:

  • Nennen Sie Ihren Vor- und Nachnamen.
  • Halten Sie die Vorder- und Rückseite Ihres Ausweises in die Kamera und kippen und neigen Sie ihn mehrfach für die Überprüfung der holographischen Sicherheitsmerkmale.
  • Halten Sie die Rückseite Ihres Ausweises in die Kamera.
  • Lesen Sie Ihre Ausweisnummer vor.
  • Bestätigen Sie Ihre Mobilfunknummer und geben Sie den per SMS erhaltenen Ident-Code in das dafür vorgegebene Feld ein.
  • Klicken Sie auf den Bestätigungs-Button.

Das ist schon alles. Der Prozess dauert in der Regel nicht länger als 3 Minuten.

 

Was muss ich sonst beachten?

Bitte achten Sie für einen reibungslosen Ablauf Ihres Videogesprächs auf gute Bildqualität und eine ausreichende Internetverbindung.

Bei IDnow

Wenn Sie sich per Computer identifizieren möchten, benötigen Sie Google Chrome oder Mozilla Firefox in der aktuellsten Version. Wenn Sie sich per Smartphone identifizieren möchten, nutzen Sie einfach die kostenlose IDnow-App. 

Bei WebID

Wenn Sie sich per Computer identifizieren möchten, benötigen Sie Google Chrome, Mozilla Firefox oder Opera in der aktuellsten Version. Wenn Sie sich per Smartphone identifizieren möchten, nutzen Sie einfach die kostenlose WebID-App.

Bei identity Trust

Sie können die Videokonferenz sofort per Browser starten, sich einen Wunschtermin für die Durchführung auswählen oder eine Smartphone App (Android/iOS) downloaden. Es werden in der Regel alle gängigen Browser (Google Chrome, Mozilla Firefox oder Opera) in der aktuellsten Version unterstützt.

Häufige Fragen zum Video-Ident-Verfahren

Ist die Übertragung meiner Daten während des Identifikationsprozesses sicher?

Ja, Datenübertragung erfolgt über eine sichere SSL-Verbindung. Einsicht in die Daten, die während der Legitimation erfasst wurden, erhält nur die kreditgebende Bank.

Wie lange dauert das Video-Ident-Verfahren?

Die Legitimation per Video-Anruf ist um einiges schneller als bei der Post-Identifikation. Sie können sich ganz bequem und in wenigen Minuten von jedem beliebigen Ort aus identifizieren.

Entstehen bei der Nutzung von Video-Ident Kosten?

Nein, wie beim Post-Ident-Verfahren der Deutschen Post AG handelt es sich für den Antragsteller auch beim Video-Ident-Verfahren um einen kostenlosen Service.

Wie reiche ich die Kreditunterlagen ein?

Im Gegensatz zum Post-Ident-Verfahren ist der Versand der Vertragsunterlagen nicht mehr an den Identifikations-Prozess gebunden. D. h., wenn bereits eine Legitimation per Video-Ident stattgefunden hat, müssen die Unterlagen nicht wie beim Post-Ident-Verfahren direkt an den Postmitarbeiter in der Filiale übergeben werden. Es reicht aus, die Unterlagen einfach als Brief zu verschicken oder diese noch schneller online im smava-Antragsprozess per Dokumenten-Upload hochzuladen.

Welchen Nutzen bringt Video-Ident?

Video-Ident ist ein innovatives und komfortables Identifikationsverfahren. Aufgrund der schnellen Online-Legitimation von zu Hause aus können Online-Kreditverträge (wie z. B. Sofortkredite) über smava innerhalb kürzester Zeit abgeschlossen werden. Bei der Identifizierung via Video-Anruf handelt es sich genauso wie beim Post-Ident-Verfahren um eine gesetzlich zulässige und zertifizierte Art der Legitimation.