Kostenlose Beratung
0800 000 98 00
Zum Kreditvergleich

Ratgeber Übersichtsseite

Kreditzinsen berechnen
Wie funktioniert ein Kreditrechner
Berechnung der Monatsrate
Faktoren bei der Kreditberechnung
Wenn sie online über einen Kreditrechner die möglichen Konditionen ermitteln, dann sind zunächst nur Kreditsumme, Laufzeit und Effektivzins relevant. Stellen Sie anschließend eine konkrete Kreditanfrage, dann berücksichtigt die Bank bei der Kreditberechnung weitere Faktoren. Was genau geprüft wird lesen Sie in diesem Ratgeber!
Kreditarten
Autokredit, Baufinanzierung, Privatkredit? Bei der Fülle an Kreditarten und Begriffen verliert man schnell den Überblick. Unterscheiden lassen sich Kreditarten u. a. durch den Verwendungszweck. Hier erfahren Sie mehr!
effektiver Jahreszins
Der effektive Jahreszins zeigt die Kreditgesamtkosten pro Jahr – inklusive Nebenkosten. Daher eignet sich dieser Wert für den Kreditvergleich. Mehr erfahren Sie in diesem Ratgeber!
Kamera per Kredit finanzieren
Ob kleine Digitalkamera oder mehrteilige Fotoausrüstung – gute Aufnahmen brauchen entsprechendes Equipment. Wer bei der Finanzierung die eigenen Mittel aufstocken möchte, vergleicht einfach Kredite über smava!
Wie funktioniert die Legitimation
Die Legitimation dient unter anderem der Identitätsfeststellung von Personen. Darüber hinaus kann die Echtheit von Unterschriften geprüft werden. Warum die Legitimation für die Kreditvergabe genutzt wird, erfahren Sie hier!
Ratgeber: SCHUFA-neutrale Kreditanfrage
Es wird zwischen Konditionenanfragen und Kreditanfragen unterschieden. Wer sich nur über mögliche Konditionen informieren möchte, stellt eine Konditionenanfrage. Warum ist dies hinsichtlich des SCHUFA-Scores relevant?
Reise finanzieren per Reisekredit
Sommer, Sonne, Strand und Meer – danach sehnen sich viele Verbraucher. Doch nicht selten fehlt es am Geld, um die Reise zu finanzieren. Die Lösung: stocken Sie Ihr eigenes Budget einfach mit einem günstigen Kleinkredit auf!
Weltreise Kosten
Mehrere Kontinente und Länder auf einer Weltreise zu erkunden ist durchaus reizvoll. Aber was kostet eine Weltreise und wie kann sie finanziert werden? Wir informieren Sie über Kostenfaktoren und Finanzierungsmöglichkeiten!
Tipps zur BAföG-Rückzahlung
BAföG ist ein Kredit des Staates. Verschiedene Faktoren beeinflussen, wieviel Prozent Sie zurückzahlen. Spätestens fünf Jahre nach dem Ende des Studiums bzw. der Ausbildung beginnt die Rückzahlung. Mehr dazu in unseren Tipps!
Tipps für die Mietbürgschaft
Die Mietbürgschaft stellt eine spezielle Form der Bürgschaft dar. Hierbei bürgt nicht eine Privatperson gegenüber dem Kreditgeber, sondern eine Bank oder eine Versicherung gegenüber dem Vermieter. Mehr dazu hier!
Weltreise planen
Weltreise ist ein Großprojekt. Damit sie ein Erfolg wird und Sie Ihre Abenteuer einfach nur genießen können, ist eine sorgfältige Vorbereitung erforderlich. Aber wie plane ich eine Weltreise richtig? Unsere 4 Schritte helfen!
Vorteile beim Online-Kredit
Sie können online nicht nur Waren bestellen, sondern auch einen Kredit aufnehmen. Zum Beispiel für neue Küchenmöbel oder ein neues Auto. Dabei wählen Sie zwischen zahlreichen Kreditvergabepartnern. Wir zeigen die Vorteile!
Smartphone finanzieren ohne Vertrag
Ein Smartphone kann teuer sein. Für Top-Geräte können zwischen 600 und etwa 1.300 Euro anfallen. Daher lohnt sich die Finanzierung per Kredit. Was zu beachten ist und wie Sie Kosten sparen, erfahren Sie hier!
Kosten für einen Carport
Was kostet ein Carport? Die Kosten hängen vom Material sowie der Montage ab. Soll es ein Holz-Carport sein oder bevorzugen Sie ein anderes Material? Bauen Sie selbst auf oder beauftragen Sie einen Fachmann? Mehr dazu hier!
Voraussetzungen für Schnellkredite
Ein Schnellkredit wird online vergeben. Die Voraussetzungen unterscheiden sich jedoch nicht wesentlich von den Bedingungen für einen Kredit, den Sie vor Ort aufnehmen. Mehr erfahren Sie hier!
Vorbereitung für die Kreditaufnahme
Eine verantwortungsvolle Kredit-Aufnahme erfordert vor dem Abschluss eines Kreditvertrages die sorgfältige Prüfung aller Risiken und Kreditkonditionen. Wer seinen Kredit genau plant, ist im Vorteil. Mehr dazu hier!
Beim Sofortkredit per Online-Vergleich Zeit sparen
Kaputtes Auto, defekte Waschmaschine oder Sie müssen die Küche finanzieren – dafür muss das Geld leihen schnell gehen. Durch Online-Prüfverfahren wird ein Sofortkredit besonders schnell bewilligt und ausgezahlt.
Stellenwert des SCHUFA-Scores
Wer einen Ratenkredit abschließt, muss sich einer Bonitätsbewertung unterziehen. Das dient der Risikominimierung aus Sicht des Kreditgebers und dem Schutz des Kreditnehmers. Mehr zum Scoring lesen Sie hier!
Ist bei Sofortkrediten die Zusage bindend?
Häufig wird bei Krediten, die online vergeben werden, mit einer Sofortzusage geworben. Aber ist diese Zusage tatsächlich gleich bindend? Wir informieren Sie über die Regelungen bei Sofortkrediten!
Kreditwesengesetz
Als „Kreditwesengesetz“ wird die gesetzliche Regelung des Kreditwesens in Deutschland bezeichnet und bezieht sich in erster Linie auf Geldgeber, also Kreditinstitute und sonstige Finanzdienstleister. Mehr dazu hier!
Klavier günstig finanzieren
Wer ein Klavier finanzieren möchte, sollte je nach Instrument und Anbieter zwischen 2.500 und 6.000 Euro einplanen. Kreditgeber haben für Finanzierungen verschiedene Angebote im Programm. Lesen Sie hier mehr!
Ratenkredit statt Immobilienkredit
Der Traum vom Eigenheim steht und fällt mit den Finanzen. Immobilienkredite bieten nicht immer die passende Lösung – häufig ist bei weniger umfangreichen Vorhaben ein klassischer Ratenkredit geeigneter. Mehr dazu hier!
Kosten fürs Fallschirmspringen
Sie können Event-Anbieter oder eine Schule für Fallschirmspringen aufsuchen. Lesen Sie hier, was es kosten kann, wenn Sie Fallschirmspringen möchten. Zudem informieren wir Sie über Voraussetzungen & Ausrüstung!
Kosten für einen Segelflugschein
Wie hoch beim Segelflugschein die Kosten sind, hängt von diversen Faktoren ab. Entscheidend ist, wo Sie den Segelflugschein absolvieren, wie viele Stunden Sie benötigen und mit welchen Flugzeugen geflogen wird. Mehr dazu hier!
Kosten für den Flugschein
Wer möchte nicht gerne selbst fliegen? Mit der nötigen Finanzierung können Sie sich diesen Traum erfüllen. Dabei sind die Flugschein-Kosten für motorbetriebene Maschinen nicht zu unterschätzen. Lesen Sie hier mehr!
Ein Kredit für die Geschäftserweiterung
Wer neue Geschäftsfelder erschließen oder bestehende ausbauen möchte, hat das Ziel den Umsatz zu steigern. Zunächst muss investiert werden. Dafür wird Kapital benötigt. Wie ein Kredit dabei hilft, lesen Sie hier!
Datenmissbrauch verhindern
Viele Verbraucher gehen im Alltag noch nicht achtsam genug mit ihren Daten um. Egal ob Facebook, E-Mail-Konto oder Passwörter – die Angriffsflächen für Datenmissbrauch sind zahlreich. Wir zeigen, wie Sie sich schützen!
SCHUFA-Unternehmensauskunft
Mit der Unternehmensauskunft bietet die SCHUFA seit 2010 auch Privatpersonen die Möglichkeit an, Bonitätsinformationen und Kerndaten über Firmen und Unternehmen zu erfragen. Wie das geht, lesen Sie hier!
Vorfälligkeitsentschädigung
Eine Vorfälligkeitsentschädigung ist eine Gebühr. Diese ist vom Kreditnehmer an den Kreditvergabepartner zu entrichten, wenn der Kredit vorzeitig zurückgezahlt wird. Was dabei zu beachten ist, erfahren Sie hier!
SCHUFA-Auskunft anfragen
Die SCHUFA-(Selbst)Auskunft bzw. Datenkopie ist eine Zusammenstellung von Daten, die über Verbraucher bei der Auskunftei gespeichert sind. Kostenlos kann diese mehrmals jährlich eingeholt werden. Wie das geht, lesen Sie hier!
Video-Ident-Verfahren
Mit dem Video-Ident-Verfahren können Sie einfach, sicher und schnell Ihre Identität per Video-Anruf nachweisen - komplett online und in wenigen Minuten. Wie Sie dabei vorgehen, und welche Vorteile das hat, erfahren Sie hier!
Tipps zum Verbessern des Scores
Anhand des Score-Wertes werden Rückschlüsse auf die Zahlungsmoral eines Verbrauchers gezogen. Der Wert entscheidet z. B., ob Kredite vergeben werden. Wie Sie Ihren SCHUFA-Score positiv beeinflussen, lesen Sie hier!
Was bedeutet Scoring?
Der SCHUFA-Score gibt einen Wahrscheinlichkeitswert an, der per Scoring ermittelt wird. Er ermöglicht eine Prognose zum Zahlungsverhalten eines Verbrauchers. Mehr dazu, lesen Sie in diesem Ratgeber!
Informationen zur SCHUFA
Der Begriff SCHUFA, steht für „Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung“ und bezeichnet Deutschlands führende Wirtschaftsauskunftei. Was sie konkret macht und für wen Sie arbeitet, lesen Sie hier!
Identitätsprüfung per Post-Ident-Verfahren
Post-Ident ist ein Verfahren der Deutschen Post AG, das für die Identifikation einer Person z. B. bei der Beantragung eines Kredites genutzt wird. Durch das Post-Ident-Verfahren werden die Auflagen des Geldwäschegesetztes erfüllt.
Unterlagen für die Kreditbeantragung
Kreditunterlagen werden vom Kreditnehmer zusätzlich zum Kreditantragsformular vor Vertragsabschluss angefordert. Lesen Sie hier, welche Kreditunterlagen Sie bereithalten sollten und wofür!
Verwendungszweck
Die Angebote für Kredite sind vielseitig. In der Regel ist ein Verwendungszweck beim Kreditvergleich anzugeben. Diese Angabe kann sich auf die Konditionen des Darlehens auswirken. Lesen Sie hier mehr!
Wie sich SCHUFA-Einträge auswirken
Allein im Jahr 2017 erhielt die SCHUFA über 27 Millionen Bankanfragen im Rahmen der Ermittlung von Kreditkonditionen. Damit hat sie einen bedeutsamen Einfluss auf die Kreditvergabe. Mehr dazu in diesem Ratgeber!
Scoring und Datenschutz
Scoring findet Anwendung in den unterschiedlichsten Bereichen. Kreditinstitute, Auskunfteien und Rating-Agenturen setzen es ein. Aber gilt beim Scoring der Datenschutz? Wie Ihre Daten geschützt werden, erfahren Sie hier!
SCHUFA-Eintrag löschen lassen
Unter bestimmten Voraussetzungen kann ein SCHUFA-Eintrag gelöscht werden. Für falsche oder veraltete Daten ist dies problemlos und mit sofortiger Wirkung möglich. Bei korrekten Einträgen gelten Löschfristen. Mehr dazu hier!
Lombardkredit
Wenn Sie kurzfristig Geld benötigen, um unerwartete Kosten zu decken, bietet der Finanzmarkt verschiedene Kredite – zum Beispiel den Lombardkredit. Wir erläutern Besonderheiten sowie Vor- und Nachteile!
was kostet eine Yacht?
Eine eigene Yacht ist purer Luxus. Segelyachten und Motoryachten sind in Anschaffung und Unterhalt kostspielig. Doch welche Ausgaben kommen auf Yachtbesitzer zu und wo kann gespart werden?
Segelschein Kosten
Jeder Segler wird es bestätigen: Segeln steht für Freiheit und Unabhängigkeit. Doch zuerst gilt es, die Theoriestunden sowie die praktische Prüfung zu meistern. Zudem fallen Kosten für den Segelschein an. Mehr dazu hier!
Motorradführerschein Kosten
Kurven, Fahrtwind und Action – dafür stehen Motorradtouren. Während die Preisspanne bei Motorädern groß ist, können Sie die Kosten für den Motorradführerschein grob abschätzen. Wir zeigen wie!
Steuererklärung Tipps
Werbungskosten nutzen, Spendengelder angeben, Handwerkerarbeiten absetzen - wer als Steuerzahler die Erklärung fürs Finanzamt jedes Jahr sorgfältig anfertigt und legale Tipps nutzt, kann mehr Geld zurückbekommen!
Kreditgespräch Leitfaden
Wird ein Darlehen vor Ort beantragt, ist ein persönliches Bankgespräch notwendig. Mit unserem Leitfaden zeigen wir Ihnen, wie Sie das Kreditgespräch mit der Bank problemlos meistern!
Darlehensgebühren
Bevor ein Darlehen bewilligt wird, muss die Bonität des Kreditnehmers überprüft werden. Das ließen sich Kreditgeber bis vor einiger Zeit in Form von Darlehensgebühren bezahlen. Warum die inzwischen unzulässig ist. lesen Sie hier!
Photovoltaik Finanzierung
Sonnenenergie ist uweltfreundlich und langfristig kostengünstig. Doch bevor es losgehen kann, benötigen Sie eine Solaranlage. Hieran schließt sich die nächste Frage an: Wie kann ich die Anlage für Photovoltaik finanzieren?
Kredit per App
Viele Verbraucher nutzen mittlerweile Angebote des Online-Bankings, um Finanzgeschäfte bequem von zu Hause zu erledigen. Auch das Smartphone wird für Kreditgeschäfte verwendet. smava bietet dafür eine eigene Kredit-App!
Gut bezahlte Jobs ohne Studium
Neben der Anerkennung durch ein abgeschlossenes Studium wird oft auch eine bessere Bezahlung erwartet. Dabei ist es nicht immer so, dass ein Studium besser als eine Ausbildung bezahlt wird. Lesen Sie hier mehr!
Annahmewahrscheinlichkeit zweiter Kreditnehmer
Ein zweiter Kreditnehmer erhöht die Chance auf eine Kreditzusage. Das liegt daran, dass zwei Einkommen höher sind als das der Einzelperson – die Bank hat somit mehr Sicherheit. Doch was bedeutet es, zweiter Kreditnehmer zu sein?
Auslandskredit ohne SCHUFA
Ein Kredit kann kurzfristig für Liquidität sorgen. Oft befürchten Kreditnehmer, dass Ihr Antrag am SCHUFA-Score scheitert. Sie hoffen alternativ einen Auslandskredit ohne SCHUFA-Abfrage zu kommen. Wir zeigen Risiken & Alternativen!
Kredit steuerlich absetzen
Unter gewissen Umständen können Sie Kreditzinsen von der Steuer absetzen. Dies gilt vor allem für betriebliche Investitionen, aber auch für Studienkredite. Mehr zu den Regelungen erfahren Sie hier!
Investitionskredit
Investitionen dienen Wettbewerbsfähigkeit und Umsatzsteigerung. Oft zielen sie direkt auf den Fortbestand des Unternehmens ab. Die Lösung, wenn das Unternehmenskapital nicht reicht: Investitionskredit aufnehmen!
Kredit trotz Insolvenz
Im Insolvenz-Verfahren und in der Wohlverhaltensphase müssen sämtliche Einkünfte oberhalb der Pfändungsgrenze für die Schuldentilgung genutzt werden. Ist ein Kredit trotz Insolvenz dennoch möglich? Mehr hier!
Gesellschafterdarlehen
Bei einem Gesellschafterdarlehen gewähren Gesellschafter ihrem Unternehmen ein Darlehen. Die Vertragsgestaltung ist relativ frei und die Zinsen legen die Vertragspartner selbst fest. Lesen Sie hier mehr zu den Regelungen!
Tilgungsdarlehen
Tilgungsdarlehen ist ein Oberbegriff für alle Kreditformen mit fester Laufzeit und regelmäßiger Tilgung. Eine Sonderform ist das Annuitätendarlehen. Ein Tilgungsdarlehen kann verschieden gestaltet sein. Lesen Sie hier mehr!
Schuldscheindarlehen
Schuldscheindarlehen ermöglichen es großen und mittelständischen Unternehmen sowie öffentlichen Institutionen, ihre Finanzierung auf eine breitere Basis zu stellen. Dabei erfolgt die Kreditvergabe durch mehrere Investoren.
Betriebsmittelkredit
Über einen Betriebsmittelkredit können Unternehmen kurzfristige Liquiditätsengpässe überbrücken. Dabei spielen kurzfristige Darlehen von Kreditinstituten und Förderbanken eine wichtige Rolle. Lesen Sie hier mehr!
Barkredit
Als Barkredit wurde ein Kredit bezeichnet, der nicht auf das Konto des Kreditnehmers überwiesen, sondern am Schalter der Filialbank ausgezahlt wurde. Inzwischen gilt auch der Dispokredit als Barkredit. Mehr dazu hier!
Kreditfinanzierung
Die Kreditfinanzierung ist eine Fremdfinanzierung für Unternehmen. So können sich diese zusätzliches Wachstumskapital beschaffen. Mit der Aufnahme eines Kredits gehen Verpflichtungen einher. Lesen Sie hier mehr!
Auslandskredit
Auslandskredite sind eine Alternative. Sie werden entweder in Euro oder in Fremdwährung vergeben. Vor dem Vertragsabschluss sollten Sie die Konditionen jedoch genau prüfen. Wir erläutern die Risiken!
partiarisches Darlehen
Partiarische Darlehen sind Beteiligungsdarlehen. Unternehmen bekommen Geld, für das anders als beim Bankkredit kein fester Zinssatz zu zahlen ist. Stattdessen erhält der Geldgeber eine Gewinnbeteiligung. Mehr dazu hier!
Nachrangdarlehen
Nachrangdarlehen gibt es im privaten und unternehmerischen Bereich. Ob bei Baufinanzierung oder Firmenkrediten – sie bieten zusätzlichen finanziellen Spielraum. Mehr zu den Vorteilen hier!
Lieferantenkredit
Sie haben als Unternehmer Waren bestellt und bezahlen die Rechnung erst nach Ablauf der Skontofrist? Dann nehmen Sie unter Umständen einen Lieferantenkredit in Anspruch. Mehr zu dieser Finanzierungsform hier!
Avalkredit
Beim Avalkredit übernimmt der Kreditgeber die Garantie, im Bedarfsfall für Ihre Verbindlichkeiten einzutreten. Dies bedeutet Sicherheit für den Gläubiger, sodass Vertragsabschlüsse wahrscheinlicher sind. Lesen Sie hier mehr!
Arbeitgeberdarlehen
Ein Arbeitgeberdarlehen ist eine freiwillige Leistung eines Unternehmens und eine Alternative zum herkömmlichen Kredit. Um Unklarheiten zu vermeiden, sollten beide Seiten die Bedingungen kennen. Mehr dazu hier!
Realkredit
Realkredite verschaffen Immobilienbesitzern den nötigen finanziellen Spielraum für Umbauten & Modernisierungen. Wesentlich sind die Beleihungsgrenzen für die als Sicherheit hinterlegten Sachwerte. Lesen Sie hier mehr!
Kredit wechseln
Zu hohe Zinsen, Unzufriedenheit mit der Bank – die Gründe, Bank und Kredit zu wechseln, sind vielfältig. Doch Viele scheuen einen Wechsel, weil sie einen hohen Aufwand und Kosten befürchten. Wann sich ein Wechsel lohnt, erfahren Sie hier!
Festdarlehen
Die Alternative zum klassischen Tilgungsdarlehen ist das Festdarlehen. Hierbei können Sie die zur Verfügung gestellte Finanzierung direkt nutzen, müssen diese aber erst später tilgen. Wir zeigen, wie das geht!
Blankokredit
Beim Ratenkredit erhält der Kunde einen Geldbetrag und zahlt diesen monatlich zurück. Bei Zahlungsausfällen greift die Bank auf hinterlegte Sicherheiten zurück, warum das bei Blankokrediten nicht möglich ist, lesen Sie hier!
revolvierender Kredit
Einen revolvierenden Kredit kann der Kreditnehmer bis zur maximalen Kreditsumme innerhalb der Kreditlaufzeit in wechselnder Höhe immer wieder beanspruchen. Wie das funktioniert, erfahren Sie in diesem Ratgeber!
Bonitätsprüfung
Bei Kreditanfragen wird die Bonität der Antragssteller geprüft. Davon profitieren Kreditgeber und Kreditnehmer. Wie Banken die Ausfallwahrscheinlichkeit einschätzen und wovor Kreditnehmer geschützt werden, lesen Sie hier!
Akzeptkredit
Bei klassischen Krediten stellt ein Kreditinstitut Geld zur Verfügung und erhält eine verzinste Rückzahlung. Der Akzeptkredit ist ein spezielles Kreditmodell und weicht von diesem Ablauf stark ab. Mehr dazu hier!
Kreditsicherheiten
Für Banken sind Kredite ein Geschäft, bei dem Verluste zu vermeiden sind. Gleichzeitig soll der Kreditnehmer geschützt werden. Darum verlangen Kreditgeber Absicherungen. Wir zeigen Kreditsicherheiten und was dabei gilt!
Diskontkredit
Häufig dauert es länger, bis Kunden erbrachte Leistungen zahlen. Gleichzeitig stehen jedoch regelmäßige Betriebskosten an. Um zahlungsfähig zu bleiben, können Selbstständige auf einen Diskontkredit zurückgreifen!
Kredit ohne Sicherheiten
Ein Kredit ohne Sicherheiten kann eine Möglichkeit sein, um schnell die finanzielle Situation aufzubessern. Doch wann lässt sich die Bank auf einen Kredit ohne Sicherheiten ein? Wir erklären, was zu beachten ist!
Personalkredit
Ein Darlehen kann Sie finanziell entlasten. Für Banken ist die Vergabe eines Kredits immer ein Risiko. Sie verlangen deshalb umfassende Sicherheiten. Wie das beim Personalkredit umgesetzt wird, lesen Sie hier!
Geschäftskredit
Unternehmer treffen jeden Tag Entscheidungen, die mit einem gewissen Risiko einhergehen. Oft ist ein Kredit notwendig, um durch Investitionen die Wettbewerbsfähigkeit sicherzustellen. Ein Geschäftskredit schafft dann Abhilfe!
Warenkredit
Der alte Fernseher ist defekt und schnellstmöglich soll ein neuer her. Doch wie die hohe Summe begleichen? Ein Warenkredit hilft. Sie erwerben die Ware, ohne sofort zu bezahlen. Wie das geht, erfahren Sie hier!
Jungunternehmerkredit
Es fehlt an Kapital für die Umsetzung Ihrer Geschäftsidee? Ein Jungunternehmerkredit bietet eine geeignete Unterstützung. Mehr zu den Regelungen und zu welchem Zeitpunkt ein solches Darlehen möglich ist, lesen Sie hier!
Privat Geld verleihen
Unerwartete Werkstattkosten oder Wohnungsarbeiten – oft springt dann die Familie mit einem privaten Darlehen ein. Wollen Sie privat Geld verleihen, sollten Sie sich in jedem Fall absichern. Wir zeigen, was zu beachten ist!
Tilgungsplan erstellen
Für einen besseren Überblick bei der Darlehenstilgung, hilft es, einen Tilgungsplan zu erstellen. Dieser beinhaltet die Höhe der Raten. Und Sie sehen, welcher Anteil zur Zinszahlung und welcher zur Kredittilgung genutzt wird!
Kreditabsicherung Todesfall
Wer erbt, ist im Testament geregelt. Andernfalls geht die Erbschaft an den nächsten Angehörigen. Demnach geht auch der Kredit eines Ehepartners im Todesfall auf den Hinterbliebenen über. Was dabei zu beachten ist, lesen Sie hier!
Kreditschulden Verjährung
Es kommt vor, dass Kreditnehmer nicht mehr vertragsgemäß zahlen können. Reicht Ihr Einkommen nicht mehr, kann die Bank den Kredit kündigen. Offene Rückzahlungsansprüche unterliegen Verjährungsfristen. Mehr hier!
Kredit bei Scheidung
Streitigkeiten über Finanzen sind bei Scheidungen keine Seltenheit. Häufig im Mittelpunkt: Wer bezahlt die Kredite, die während der Ehe aufgenommen wurden? Hierbei ist der Kreditvertrag entscheidend. Lesen Sie hier mehr!
Kredit kündigen
Die Kreditlaufzeit schafft Planungssicherheit. Die Tilgung erfolgt in monatlichen Kreditraten, bis der Kredit vollständig getilgt ist. Aber was ist, wenn Sie vorzeitig den Kredit kündigen möchten? Hier erfahren Sie mehr!
Wie viel Kredit bekomme ich
Wie viel Kredit bekomme ich? Es gibt einige Faktoren, die die Kredithöhe beeinflussen: Wie viel Kredit Sie bekommen, hängt z. B. von Ihrem frei verfügbaren Haushaltseinkommen, Ihren Sicherheiten und dem Verwendungszweck ab.
Restschuldversicherung
Arbeitslosigkeit, Phase der Arbeitsunfähigkeit, Tod des Kreditnehmers - diese Fälle können eintreten. Um sich und die Familie zu schützen, gibt es Restschuldversicherungen. Worauf dabei zu achten ist, erfahren Sie hier!
Sollzinsbindung
Die Sollzinsbindung ist ein wichtiger Faktor für einen günstigen Kredit. Nur wer weiß, unter welchen Bedingungen eine besonders lange oder kurze Bindung des Sollzinses sinnvoll ist, kann Kosten sparen. Mehr lesen Sie hier!
Kredit übertragen
Es kann vorkommen, dass ein laufender Kredit nicht mehr zu Ihnen passt. Eine Kündigung des Darlehens ist jedoch oft mit Kosten verbunden. Die günstigere Alternative: den Kredit übertragen, also einen Schuldnerwechsel vollziehen!