Voraussetzungen für Schnellkredite

Ein Schnellkredit wird in der Regel von den Direktbanken im Internet angeboten. Die Voraussetzungen für einen solchen Kredit bei einer Direktbank unterscheiden sich jedoch nicht wesentlich von den Bedingungen für einen Kredit bei einer Filialbank.

Wichtige Voraussetzung – eine gute Bonität

Wer als Kreditnehmer angenommen werden möchte, muss eine ausreichende Bonität vorweisen können. Bei der Schufa sollten beispielsweise keine negativen Einträge vermerkt sein. Fallen hier negative Einträge in Bezug auf das Zahlungsverhalten bei laufenden oder früheren Krediten auf, wird die Kreditanfrage häufig abgelehnt. Eine Ausweichmöglichkeit bietet dann ein Online-Kredit bei ausländischen Anbietern oder ein sogenannter Privatkredit. In jedem Fall sollten Kreditinteressenten prüfen, ob eine monatliche Rückzahlungsrate überhaupt ins Budget passt.

Wichtige Voraussetzung – regelmäßiges Einkommen

Foto: fotolia.com

Eine der wichtigsten Kriterien für Schnellkredite ist ein regelmäßiges Einkommen. Angestellte, Arbeitnehmer, Beamte und Rentner bis zu einem gewissen Alter haben zumeist bessere Chancen auf einen solchen Kredit als beispielsweise Selbstständige oder Studenten. Viele Banken vergeben Kredite zudem erst ab einem bestimmten Einkommen und der Antragsteller sollte ein unbefristetes Arbeitsverhältnis vorweisen können. Wer kein regelmäßiges Einkommen vorweisen kann, weil er beispielsweise selbstständig ist oder noch studiert, kann versuchen, den Kredit mithilfe eines Bürgen zu erhalten. Der Mitantragsteller sollte die Voraussetzungen für Schnellkredite allerdings erfüllen und den Kredit durch ein regelmäßiges Einkommen absichern können.

Wichtige Voraussetzung – das Alter

Wer diese Art von Kredit beantragen möchte, sollte mindestens 18 Jahre alt sein. Viele Banken vergeben Kredite außerdem nur bis zu einem bestimmten Alter. In sehr hohem Alter kann es trotz Vermögen und gutem Einkommen schwierig werden, einen schnellen Kredit zu bekommen.

Sonstige Voraussetzungen

Die Voraussetzungen für Schnellkredite können sich natürlich von Bank zu Bank unterscheiden. Einige erwarten beispielsweise, dass der Kreditinteressent seinen Wohnsitz in Deutschland hat. Interessenten sollten sich vorab gut informieren und dem Kreditgeber alle erforderlichen Unterlagen zukommen lassen, damit der Kredit tatsächlich schnell ausbezahlt werden kann.

Sind Voraussetzungen für Schnellkredite sinnvoll?

Die Kreditanbieter legen die Bedingungen für Kredite nicht willkürlich fest. Durch die Festlegung bestimmter Kriterien möchten die Banken sicherstellen, dass die Kredite auch angemessen zurückgezahlt werden können. Die Kreditgeber möchten vermeiden, durch Kreditausfälle auf hohen Kosten sitzen zu bleiben. Dieses vorsichtige Vorgehen trägt auch dazu bei, dass Kredite schnell und günstig vergeben werden können. Personen mit schwächerer Bonität und Selbstständige haben es allerdings oftmals schwer, Kredite von Banken zu erhalten. Hier kann ein Privatkredit die richtige Lösung sein.