Kostenlose Beratung
030 330 831 00 erreichbar von: 10-17 Uhr

Teilnahmebedingungen smava Gewinnspiel

Das Gewinnspiel  wird von der smava GmbH, Palisadenstraße 90, 10243 Berlin (im Folgenden „smava“ oder “Veranstalter”) durchgeführt.

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptieren die Teilnehmer die nachfolgenden Teilnahmebedingungen:

Teilnahmevoraussetzungen

  1. Gewinnberechtigt sind alle Personen,
  • die volljährige Abonnenten der Newsletter der cpx online active AG, der Addservice Media GmbH und der Stellar Performance Marketing GmbH sind und die entsprechende Gewinnspielaktionsmail dieser Unternehmen erhalten haben,
  • ein deutsches Bankkonto haben,
  • sich im Anschluss erstmalig auf  smava.de  registrieren, 
  • eine neue Kreditanfrage gestellt haben, bei der ein Kreditangebot erstellt wurde,- deren Kredit innerhalb von 4 Wochen nach Aktionsende ausgezahlt wurde und
  • die den Kredit im Anschluss nicht innerhalb der 14-tägigen Widerrufsfrist widerrufen haben.
  1. Der Aktionszeitraum beginnt mit der Versendung des Newsletters am 15.08. und endet am 15.09. Teilnahmen außerhalb des Gewinnspiel Aktionszeitraums sind nicht gewinnberechtigt.
  2. Mitarbeiter der smava GmbH und FFG FINANZCHECK Finanzportale GmbH sowie Organe und MitarbeiterInnen der Check24 GmbH, der Verivox Holding GmbH und alle mit ihnen verbundenen Unternehmen i.S.d. § 15 AktG, insbesondere der direkten und indirekten Tochtergesellschaften der vorgenannten Gesellschaften, sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  3. Pro Aktionszeitraum kann eine Teilnahme nur einmalig pro Kunde erfolgen.
  4. smava behält sich das Recht vor, Teilnehmer aufgrund von falschen Angaben oder Manipulationen vom Gewinnspiel auszuschließen.

Durchführung des Gewinnspiels

  1. Vor dem Gewinnspiel wurden per Zufall 16 zufällig generierte Gewinnspielcodes ermittelt und smava in einem versiegelten Sicherheitsumschlag zur Verfügung gestellt. Im Teilnahmezeitraum werden bis zu 999.999 zufällig generierte, persönliche Teilnahmecodes ausgegeben. Nach Ablauf des Aktionszeitraumes werden die eingereichten Teilnahmecodes mit den vorab generierten Gewinncodes abgeglichen. Sollte ein Teilnahmecode eines Teilnehmers exakt mit einem vorab zufällig generierten Gewinncode übereinstimmen, gewinnt der Teilnehmer einen der Gewinne in Höhe von 1x 65.000€, 5x 3.000€ oder 10x 2.000€. Der Gewinner wird per E-Mail an die von ihm angegebene E-Mail-Adresse über den Gewinn informiert.
  2. Die Feststellung, ob die Teilnahme- und Gewinnvoraussetzungen erfüllt sind, obliegt dem Veranstalter. smava behält sich die Echtheitsprüfung der jeweils ausgegebenen Teilnahmecodes vor und kann ohne Vorlage des Originals des ausgegebenen Teilnahmecodes die Ausgabe des Gewinns verweigern. Jeder Teilnehmer muss daher den jeweiligen Newsletter mit Teilnahmecode bis Ende des Aktionszeitraums aufbewahren, um seinen Gewinn beanspruchen zu können.
  3. Im Falle eines Gewinns übernimmt die Happy Marketing Solutions AG die Abwicklung der Gewinnauskehrung mit dem Gewinner. Der Gewinn kann ausschließlich an den jeweiligen Gewinner ausgegeben werden. Der Gewinner ist verpflichtet deshalb innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Gewinnbenachrichtigung eine Gewinnerklärung („Erklärung des Gewinners“) vollständig auszufüllen und smava unterzeichnet zur Verfügung zu stellen. Zur Identifikation des Gewinners benötigt die Happy Marketing Solutions AG unter anderem den Namen, Adresse sowie Ausweis- oder Passnummer des Gewinners als Angabe in der Gewinnerklärung. Der Gewinner übermittelt smava die Gewinnerklärung zusammen mit einer Kopie seines Personalausweises oder Reisepasses. smava leitet diese Dokumente direkt an die Happy Marketing Solutions AG zu den oben genannten Abwicklungszwecken weiter. Kommt der Gewinner diesen Verpflichtungen nicht nach, verfällt der Anspruch auf den Gewinn ohne das ein neuer Gewinner ermittelt wird.Eine Übertragung an eine dritte Person ist nicht möglich.
  4. Der Teilnehmer ist verpflichtet, Mitteilung an smava zu tätigen, falls er den Gewinn nicht erhalten hat. Gibt der Teilnehmer diese Mitteilung auch nach Aufforderung durch smava nicht binnen 14 Tagen ab, verfällt der Anspruch auf den Gewinn, ohne dass ein neuer Gewinner ermittelt wird.
  5. Die Leistung einer evtl. Steuerschuld auf den Gewinn obliegt allein dem Gewinner.

Sonstige Regelungen

  1. smava behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Angabe von Gründen vorzeitig zu beenden.
  2. Der Rechtsweg ist im Hinblick auf die Ziehung der Gewinner und die etwaige Beurteilung der eingereichten Gewinnspielbeiträge ausgeschlossen.
  3. smava verarbeitet als verantwortliche Stelle im Sinne der DSGVO alle im Rahmen dieses Gewinnspiels mitgeteilten personenbezogenen Daten gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen, insbesondere der DSGVO und dem BDSG. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten dient ausschließlich dem Zweck der Durchführung des Gewinnspiels. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO. Eine darüber hinausgehende Nutzung der personenbezogenen Daten zu anderen Zwecken (insbesondere Werbung) findet nur in dem Umfang statt, wie der Teilnehmer
    – einer entsprechenden Verarbeitung im Rahmen der Nutzung der Dienste der smava GmbH zugestimmt hat, bzw.
    – bereits im Vorfeld des Gewinnspiels dem Versand von Newslettern oder der Kontaktaufnahme durch andere Werbekanäle durch die smava GmbH oder durch einen ihrer Partner zugestimmt hat.
    Die personenbezogenen Daten des Gewinners werden zur Abwicklung der Gewinnauskehrung an die Happy Marketing Solutions AG übermittelt. Im Übrigen werden die Daten nicht an Dritte weitergegeben.
    Weitere Informationen zur Verarbeitung und über die Rechte der Betroffenen gemäß der DSGVO, sind in unserer aktuell geltenden Datenschutzerklärung zu finden.
  1. Diese Teilnahmebedingungen können von smava jederzeit ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden. Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen davon unberührt.
  2. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

(Stand: 15.08.2022)