7. Oktober 2020

Deutsche Bank und smava kooperieren

  • Seit Mai 2019 hat smava insgesamt sieben namhafte Kooperationspartner in seinen Kreditvergleich integriert

Seit August 2020 kooperiert die Deutsche Bank AG mit dem Kreditportal smava. Die Bank ergänzt damit die Vermarktung ihrer Ratenkredite, neben dem Angebot ihrer Filialen und der digitalen Kanäle sowie per Telefon. „Mit der Deutschen Bank hat sich die nächste namhafte Bank für smava entschieden. Insgesamt haben wir seit Mai 2019 sieben neue namhafte Kooperationspartner gewonnen. Von unserem immer umfangreicheren Kreditvergleich profitieren unsere Kunden und unsere Kooperationspartner gleichermaßen“, sagt Alexander Artopé, Geschäftsführer von smava. „Die Deutsche Bank ist einer der führenden Anbieter im Kreditgeschäft mit privaten Kunden. Neben der persönlichen Beratung in unseren Filialen, spielen für unsere Kunden digitale Zugangswege und Plattformen eine immer wichtigere Rolle. Wir freuen uns, künftig nun auch über smava noch mehr Menschen zu erreichen, die sich ihre Wünsche flexibel erfüllen möchten“, so Anke Steenbock, verantwortlich für das Produktmanagement Tägliches Bankgeschäft der Deutschen Bank. Mit den beiden Marken Deutsche Bank und Postbank hat die Deutsche Bank hierzulande insgesamt 19 Millionen private Kunden. Interessenten finden die Postbank mit ihren Angeboten bereits seit längerer Zeit auf smava – künftig sind beide Marken dort präsent.

smava kooperiert mit 24 Banken

Neben der Deutschen Bank hat das Kreditportal smava seit Mai 2019 sechs weitere namhafte Kooperationspartner in seinen Kreditvergleich integriert: Commerzbank, S-Kreditpartner GmbH (der Kredit-Spezialist in der Sparkassen-Finanzgruppe), Degussa Bank, Hypovereinsbank, Consorsbank und Qlick. Insgesamt sind nun 24 Banken im Kreditvergleich vertreten.

Klarer Kundennutzen: Mehr als 8 Mrd. Euro vermittelte Kredite

smava macht Kredite mit seinem Kreditvergleich für Verbraucher transparent, fair und günstig. Verbraucher, die ihren Kredit im ersten Halbjahr 2020 über smava abschlossen, zahlten im Schnitt 41 Prozent weniger Zinsen als im Bundesdurchschnitt. (1)

Zugleich treibt smava die Digitalisierung von Krediten voran. Bereits 2016 brachte das Unternehmen einen digitalisierten und erstmals vollautomatischen Sofortkredit auf den Markt. Kreditnehmer erhalten dadurch in kürzester Zeit eine Kreditentscheidung. Das Geld wird spätestens am nächsten Werktag ausgezahlt. „Seit 2016 haben rund 50 Prozent unserer Partnerbanken eine digitale Abschlussmöglichkeit über smava integriert. Bis Ende des Jahres werden es deutlich mehr als 60 Prozent sein“, sagt Artopé. „Die Nachfrage nach Digital-Krediten ist in den letzten Monaten massiv, teilweise um 50 Prozent gestiegen. Wir ermöglichen unseren Kunden mit Digital-Krediten den schnellen und bequemen Zugang zu einem Kredit und verhelfen unseren Partnerbanken so zu einem echten Kundenvorteil.“

Günstige Kredite und ein hoher Nutzungskomfort sorgen dafür, dass immer mehr Verbraucher ihren Kredit über smava abschließen. Das von smava vermittelte Kreditvolumen ist 2019 auf rund 2,7 Mrd. Euro gestiegen (+35 % im Vergleich zu 2018). Insgesamt hat smava bislang Kredite von mehr als 8 Milliarden Euro vermittelt. „Wir entwickeln uns immer stärker zu der zentralen Anlaufstelle für Kredite. Davon profitieren auch alle unsere Kooperationspartner wie die Deutsche Bank“, sagt Artopé.

Kreditkonditionen

  • Nettodarlehensbeträge: 1.000€ bis 50.000€ (75.000€ für Bestandskunden)
  • Laufzeiten: 12 bis 84 Monaten
  • Zinssatz: bonitätsabhängig

Datenquellen

(1) Für den Vergleich wurden folgende Daten herangezogen:

  • Deutsche Bundesbank: MFI Zinsstatistik; Zinssätze und Volumina für das Neugeschäft der deutschen Banken / Konsumentenkredite an private Haushalte für Januar bis Mai 2020 (effektiver Jahreszinssatz einschl. Kosten) (Stand: 03.07.2020)
  • smava GmbH: alle durch das Kreditportal smava.de von Januar bis Mai 2020 vermittelten Ratenkredite (Stand: 03.07.2020)
Die Deutsche Bank und smava kooperieren. Insgesamt hat das Kreditportal seit Mai 2019 sieben namhafte Kooperationspartner in seinen Kreditvergleich integriert.

Über smava

Deutschlands großes Kreditportal macht Kredite für Verbraucher transparent, fair und günstig. Durch digitale Prozesse bietet smava einen Überblick über 70 Kredite zwischen 1.000 und 120.000 Euro von mehr als 20 Banken und Kreditvergabepartnern. So können Verbraucher den für sie passenden Kredit auswählen und direkt abschließen. Im Schnitt zahlen Kreditnehmer bei smava über 35 Prozent weniger Zinsen als im Bundesdurchschnitt. Bisher vermittelte smava Ratenkredite von insgesamt über 8 Milliarden Euro, davon allein in 2019 rund 2,7 Milliarden Euro. Als eines der größten deutschen Fintech-Unternehmen mit Sitz in Berlin beschäftigt smava rund 600 Mitarbeiter aus mehr als 40 Nationen. smava wird von einem erfahrenen Management aus dem Finanz- und Technologie-Bereich geleitet. Renommierte Investoren wie Vitruvian Partners, Verdane Capital, Runa Capital und Earlybird haben bisher insgesamt 159 Millionen US-Dollar in smava investiert.

 

Über die Deutsche Bank

Die Deutsche Bank bietet vielfältige Finanzdienstleistungen an – vom Zahlungsverkehr und dem Kreditgeschäft über die Anlageberatung und Vermögensverwaltung bis hin zu allen Formen des Kapitalmarktgeschäftes. Zu ihren Kunden gehören Privatkunden, mittelständische Unternehmen, Konzerne, die Öffentliche Hand und institutionelle Anleger. Die Deutsche Bank ist Deutschlands führende Bank. Sie hat in Europa eine starke Marktposition und ist in Amerika und der Region Asien-Pazifik maßgeblich vertreten. In ihrem Heimatmarkt Deutschland zählt die Deutsche Bank mit ihren beiden Marken Deutsche Bank und Postbank sowie insgesamt circa 19 Millionen Kunden zu den führenden Kreditgebern für Unternehmen und Privatkunden. Allein im Konsumentenkreditgeschäft beläuft sich das Kreditvolumen auf mehr als 15,9 Milliarden Euro (Quelle: Geschäftsbericht der Deutschen Bank 2019, Consumer Finance).

Pressekontakt:

Deutsche Bank

Christian Hotz

Tel.: +49 (30) 34072685

E-Mail: christian.hotz@db.com

Pressekontakt

+49(0)30 617480012
anfragen.presse@smava.de

Mediathek

Alexander Artopé | Gründer & Chief Executive Officer (CEO)

Eckart Vierkant | Gründer & Chief Innovation Officer (CIO)

Sebastian Bielski | Chief Financial Officer (CFO)

Hannes Schrödter | Chief Product Officer (CPO)

David Vangeison | Chief Marketing Officer (CMO)