25. Mai 2020

smava wächst weiter stark und rüstet sich mit 57 Millionen Investment und Maßnahmenpaket für die zukünftige Entwicklung

  • smava steigert Kreditvolumen 2019 um 35%
  • Vermitteltes Kreditvolumen liegt insgesamt bei mehr als 8 Mrd. EUR
  • Zusätzliche Investitionen in Höhe von 57 Mio. EUR durch Kreos Capital und bestehende Investoren wie Earlybird, Venture Capital, Verdane, Vitruvian Partners und Runa Capital

smava, eines der führenden Kreditvergleichsportale in Deutschland, hat den starken Wachstumskurs der vergangenen Jahre auch im Jahr 2019 fortgesetzt: Das vermittelte Kreditvolumen wuchs dabei von ca. 2 Mrd. EUR im Jahr 2018 um 35% auf rund 2,7 Mrd. EUR. Ebenso wuchs smava im ersten Quartal 2020 erneut deutlich: So konnte smava das vermittelte Kreditvolumen im Vergleich zum Vorjahresquartal um 45% auf ca. 900 Mio. EUR steigern. Insgesamt hat smava damit bereits mehr als 8 Milliarden Euro an Krediten vermittelt.

smava erwartet aufgrund der Corona-Pandemie für den weiteren Verlauf des Geschäftsjahres 2020, dass sich das Finanzierungsverhalten von Konsumenten zurückhaltender gestaltet. Bereits jetzt ist dies in einzelnen Kategorien wie bspw. bei Autokrediten sichtbar.

Um auf die Auswirkungen der Corona-Pandemie optimal vorbereitet zu sein, hat smava seine Kostenstrukturen angepasst und zusätzliches Kapital aufgenommen. Mit diesem Maßnahmenpaket kann das Unternehmen auf dem Weg zur Profitabilität seinen Wachstumskurs beibehalten.

smava hat Ende des Jahres 2019 eine Kapitalerhöhung von 22 Mio. EUR durch bestehende Investoren wie Earlybird, Venture Capital, Verdane, Vitruvian Partners und Runa Capital vorgenommen. Henrik Aspén, Partner von Verdane: „smava hat seit unserem Einstieg 2016 eine hervorragende Entwicklung gezeigt. Da der Anteil von Online-Krediten stetig zunimmt, wird smava als zentrale Anlaufstelle für günstige Kredite immer wichtiger. Dabei verbessert smava mit fortlaufenden Innovationen ständig das Kundenerlebnis bei Online-Krediten.“ Zusätzlich hat smava Growth Debt in Höhe von 35 Mio. EUR von Kreos Capital aufgenommen. smava arbeitet bereits seit 2014 erfolgreich mit Kreos Capital zusammen. Marten Vading, Partner bei Kreos Capital, „Wir freuen uns auf die engere Zusammenarbeit mit Alexander Artopé und seinem Team. smava hat sich mit mehr als 8 Mrd. EUR vermitteltem Volumen als Kreditspezialist klar etabliert und wird unserer Einschätzung nach absehbar der Marktführer bei den Kreditportalen in Deutschland.“

„Das Kapital unserer bestehenden Investoren und von Kreos ist ein sehr starkes Signal“, erklärt Alexander Artopé, CEO und Mitgründer von smava. „Damit können wir trotz der durch die Corona-Pandemie verursachten, schwersten Konjunkturkrise der letzten Jahrzehnte unsere Investitionen in Digitalisierung und weitere Produktinnovationen fortsetzen und unseren Wachstumskurs beibehalten.“

Alexander Artopé: „Unsere Mission ist es, Kredite für Verbraucher transparent, fair und günstig zu machen. Auch aufgrund der Corona-Pandemie verstehen immer mehr Menschen, dass Kreditportale wie smava die bessere und günstigere Alternative zur Bankfiliale sind. Davon werden wir als Online-Vergleichsportal mittelfristig profitieren. Deshalb sehen wir zuversichtlich in die Zukunft.“

@smava wächst weiter stark und rüstet sich mit 57 Millionen Investment und Maßnahmenpaket für die zukünftige Entwicklung

Über smava

Deutschlands großes Kreditportal macht Kredite für Verbraucher transparent, fair und günstig. Durch digitale Prozesse bietet smava einen Überblick über 70 Kredite zwischen 1.000 und 120.000 Euro von mehr als 20 Banken und Kreditvergabepartnern. So können Verbraucher den für sie passenden Kredit auswählen und direkt abschließen. Im Schnitt zahlen Kreditnehmer durch den Kreditabschluss über smava über 35 Prozent weniger Zinsen als im Bundesdurchschnitt. Bisher vermittelte smava Ratenkredite von insgesamt über 8 Milliarden Euro, davon allein in 2019 rund 2,7 Milliarden Euro. Als eines der größten deutschen Fintech-Unternehmen mit Sitz in Berlin beschäftigt smava rund 600 Mitarbeiter aus mehr als 40 Nationen. smava wird von einem erfahrenen Management aus dem Finanz- und Technologie-Bereich geleitet. Renommierte Investoren wie Vitruvian Partners, Verdane Capital, Runa Capital und Earlybird haben bisher insgesamt 159 Millionen US-Dollar in smava investiert.

Pressekontakt

+49(0)30 617480012
anfragen.presse@smava.de

Mediathek

Alexander Artopé | Gründer & Chief Executive Officer (CEO)

Eckart Vierkant | Gründer & Chief Innovation Officer (CIO)

Sebastian Bielski | Chief Financial Officer (CFO)

Hannes Schrödter | Chief Product Officer (CPO)

David Vangeison | Chief Marketing Officer (CMO)