Kostenlose Hotline 0800/0700 620
25. März 2009

Zwei Jahre Kredite von Mensch zu Mensch: Kreditbörse smava feiert zweiten Geburtstag

  • Seit Marktstart wurden knapp 8 Millionen Euro an Krediten vermittelt
  • Kreditbörse smava ermöglicht finanzielle Selbstbestimmung – transparent und fair
  • Mehrfach positive Bewertung durch Stiftung Warentest

Berlin, 25. März 2009 – Gute Ideen haben immer Konjunktur. So kurz und prägnant lässt sich der Erfolg des Kreditmarktplatzes www.smava.de beschreiben. Als vor zwei Jahren aus der Vision eines Online-Marktplatzes für Geld Wirklichkeit wurde, gab es von Beginn an zahlreiche Kunden für das innovative Angebot. Seitdem ist smava mit einem Gesamtvolumen von knapp 8 Millionen Euro vermitteltem Kreditvolumen zur führenden Kreditbörse im deutschen Internet geworden.

 

„Zwei Jahre smava bedeuten eine neue Dimension der finanziellen Selbstbestimmung in Deutschland. Vor allem ist man nicht mehr Bittsteller, sondern gleichberechtigter Handelspartner auf Augenhöhe. In Kombination mit fairen Zinsen für Kreditnehmer und attraktiven Renditen für Anleger ist smava so eine wichtige Alternative zur Hausbank“, sagt smava-Mitgründer und Geschäftsführer Alexander Artopé. „Zudem suchen die Menschen aufgrund der Finanzkrise transparente Lösungen für ihr Geld. Auch hier punktet smava, da Nutzer ihre Geldgeschäfte auf dem Marktplatz direkt miteinander vornehmen.“

 

Mit smava lassen sich Arbeitsplätze schaffen, die Aus- und Weiterbildung finanzieren, oder auch familiäre Wünsche erfüllen. Beispielsweise verbringt der Sohn des Freiberuflers „Bumi62“ aus Mecklenburg zur Zeit ein Jahr in Kanada bei einem Schüleraustausch. Jetzt will die ganze Familie ihn besuchen. Weil das bei zwei Erwachsenen und vier Kindern nicht ganz billig ist, lieh sich „Bumi62“ 2.500 Euro von privaten smava Anlegern. Nach nur fünf Tagen hatte er sein Geld zu einem Zins von 8,3 % auf dem Konto.

 

Auch die Stiftung Warentest beurteilt das smava-Angebot positiv. In der November-Ausgabe 2008 kommt das Verbrauchermagazin Finanztest zu dem Ergebnis: „Erste Wahl ist die Plattform smava.“ Im Vergleich zur Konkurrenz biete smava sowohl für Anleger wie auch Kreditnehmer größere Sicherheit. Zudem haben Kreditnehmer auf smava.de den Vorteil, dass Gebühren nur anfallen, wenn ein Kreditvertrag zustande kommt. Positiv hervorgehoben wird im Testbericht die aktive Community, in der sich smava-Nutzer untereinander informieren und austauschen.

 

„Die erfolgreiche Entwicklung zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind. In den nächsten Jahren werden wir die Kreditbörse smava weiter ausbauen und das Kreditvolumen deutlich steigern. Dabei spielen die Menschen in unserer Community eine zentrale Rolle, da sie neben einem fairen Angebot und einem sicheren rechtlichen Rahmen den Erfolg der Kreditbörse smava ausmachen“, so Artopé.

 

Über smava
www.smava.de ist Deutschlands führender Online-Marktplatz für Kredite von Mensch zu Mensch, der Anlegern und Kreditnehmern einen bedeutenden finanziellen und sozialen Vorteil ermöglicht. Ähnlich wie eBay den Verkauf von Gütern zwischen Menschen im Internet ermöglicht, überträgt smava die Idee des privaten Geldverleihens zwischen Menschen auf das Internet. Kreditnehmer zahlen keine Vorabgebühren, sondern nur eine Erfolgsgebühr bei Zustandekommen eines Kreditvertrages. Zudem erhebt smava keine branchenübliche Vorfälligkeitsentschädigung. Anleger zahlen nur eine einmalige Bearbeitungsgebühr bei Kauf einer Kreditforderung. Die smava GmbH ist ein deutsches Unternehmen mit Sitz in Berlin, das von einem erfahrenen Management aus dem Finanz- und Internet-Bereich gestartet wurde. Mehr Informationen unter www.smava.de oder www.smava-blog.de.

 

Pressekontakt
Zucker.Kommunikation
Team smava
smava@zucker-kommunikation.de
www.zucker-kommunikation.de
Tel: 030/247 587-0
Fax: 030/247 587-77