Kostenlose Hotline 0800/0700 620
30. April 2007

smava mit positivem Urteil der Stiftung Warentest

  • Stiftung Warentest bewertet smava als Online Kreditmarktplatz mit „Hand und Fuß“
  • Online-Kreditmarktplätze funktionieren auch in Deutschland: schon 6.000 Mitglieder
  • Positives Medienecho

smava, Deutschlands erster Online-Marktplatz für Kredite von Mensch zu Mensch, wurde von der Stiftung Warentest im Vergleich mit mehreren Anbietern getestet. Diese kommt zu einem eindeutigen Ergebnis: Nur das Konzept von smava hat Hand und Fuß. Die positive Bewertung beruht unter Anderem darauf, dass sich smava nicht darauf beschränkt, „lediglich Anbieter oder Suchende zusammenzubringen oder einen Kontakt herzustellen“. Zudem bietet smava einen hohen Sicherheitsstandard und schützt die Identität der Kreditnehmer & Anleger. Dies wird durch die enge Zusammenarbeit mit der biw Bank für Investment und Wertpapiere AG sichergestellt. Anleger können auf bankübliche Maßnahmen wie die Prüfung der Kreditnehmer auf Identität, SCHUFA und Kapitaldienstfähigkeit vertrauen. Für den Schutz des Kapitaleinsatzes gibt es Anleger-Pools, die als gemeinschaftliche Absicherung gegen möglichen Kreditausfall funktionieren. Kreditnehmer werden vor Überschuldung geschützt und erhalten verbraucherfreundliche Vertragsbedingungen. Im Ergebnis bietet smava eine bankübliche Sicherheit mit den klaren Preisvorteilen eines Online-Marktplatzes.

 

Der Online-Marktplatz smava trifft auch bei deutschen Kreditnehmern und Anlegern auf große Zustimmung. Bereits einen Monat nach dem Start haben sich über 6.000 Mitglieder angemeldet. Die bei smava finanzierten Kreditprojekte haben die Marke von 50.000 EUR überschritten. Kredite von Mensch zu Mensch werden für Hochzeiten, Reisen, Autos oder Haus, Garten und Heimwerken zur Verfügung gestellt. Aber auch soziale Kreditprojekte erhalten Geld: Beispielsweise haben mehrere Anleger ein Entwicklungshilfeprojekt in Nigeria mit 5.000 Euro mitfinanziert.

 

Damit zeigt smava, dass der weltweite Trend Online-Kreditmarktplätze auch in Deutschland funktioniert: „Bisher entscheiden Finanzinstitutionen, wer Geld zu welchem Zins bekommt oder welche Rendite bei einer Anlage zu erwarten ist. Kreditmarktplätze wie smava geben Konsumenten die Möglichkeit, sich stärker als bisher um ihre Geldgeschäfte zu kümmern. Was ZOPA in England und Prosper in den USA für Konsumenten erreicht haben, wird smava in Deutschland möglich machen“, so Alexander Artopé, Geschäftsführer von smava.

 

Über smava.de
smava.de ist Deutschlands größte Kreditbörse und bietet für Kreditnehmer und Anleger eine Online-Plattform, auf der sie direkt miteinander Geldgeschäfte tätigen können. smava ist für Kreditnehmer und Anleger die clevere Alternative zu Banken, weil sie sich die bei Bankgeschäften übliche Zinsspanne teilen und so bessere Konditionen erhalten. Kreditnehmer profitieren von günstigen Zinsen und der Möglichkeit, ihren Kredit jederzeit kostenfrei abzulösen. Anleger profitieren von einer höheren Rendite als bei anderen verzinsten Anlageformen. Zusätzlich erhalten Anleger auch eine soziale Rendite, da sie bei smava selbst entscheiden, welches Projekt sie unterstützen. Die smava GmbH ist ein deutsches Unternehmen mit Sitz in Berlin, das von einem erfahrenen Management aus dem Finanz- und Internet-Bereich gestartet wurde. Mehr Informationen unter www.smava.de oder www.smava-blog.de.