Kostenlose Hotline 0800/0700 620
5. Mai 2009

Vertrauen Deutsche ihren Bekannten mehr als ihrer Bank?

  • Repräsentative Umfrage im Auftrag der Kreditbörse www.smava.de
  • Ergebnis: 36% der Befragten vertrauen anderen Privatpersonen in Geldangelegenheiten eher als ihrer Bank
  • Gefühlte Kreditklemme: Knapp die Hälfte geht davon aus, dass Banken nicht ausreichend Kredite zur Verfügung stellen

Berlin, 05. Mai 2009 –  Die Finanzkrise hat starken Einfluss auf das Vertrauen der Deutschen in Finanzangelegenheiten. Einer Umfrage zu Folge, die im Auftrag der Online-Kreditbörse www.smava.de im April 2009 durchgeführt wurde, steigt das Vertrauen der Menschen untereinander in Sachen Finanzen: 36% der Befragten gaben an, heute anderen Privatpersonen in Geldangelegenheiten mehr zu vertrauen als ihrer Bank. Ein Trend, der sich auch am Erfolg von smava zeigt. In der Finanzkrise ist das Bedürfnis der Verbraucher nach Transparenz und aufrichtiger Kommunikation erheblich gestiegen. Banken bieten dies laut Kundenmeinung zur Zeit nur bedingt, so dass immer mehr Alternativen wie smava genutzt werden. Denn hier können Kreditnehmer und Anleger ihre Geldgeschäfte direkt miteinander vornehmen und selbstbestimmt handeln.

 

Ein weiteres Thema der Umfrage betrifft die gefühlte Kreditklemme. 48% der Befragten kommen zu der Einschätzung, dass Banken nicht ausreichend Kredite zur Verfügung stellen. Unabhängig von den tatsächlich vergebenen Bankkrediten sind die Menschen verunsichert und haben vor dem Hintergrund der Finanzkrise das Gefühl, dass das Geld von den Banken zurückgehalten wird.

 

„Die  Ergebnisse bestätigen uns, dass der Bedarf nach verbraucherfreundlicheren Lösungen wie der Online-Kreditbörse smava vorhanden ist“, so Alexander Artopé, Mitgründer und Geschäftsführer der smava GmbH. „Seit der Finanzkrise haben wir deutlich mehr Kreditanfragen und auch Zuwachs bei Anlegern, die wissen wollen, was mit Ihrem Geld passiert. Es freut uns, dass smava in Deutschland der klare Marktführer bei den Kreditbörsen ist und auch ein positives Urteil von unabhängigen Experten wie Stiftung Finanztest erhält. So kommt das Verbrauchermagazin Finanztest in der November-Ausgabe 2008 zu dem Ergebnis: „Erste Wahl ist die Plattform smava.“

 

Zudem kennen 25% der Befragten „Kreditbörsen für Privatkredite im Internet“. Angesichts des noch relativ jungen Alters der gesamten Kategorie im Vergleich zum althergebrachten Bankensystem ist das ein recht guter Wert.

 

Insgesamt wurden In der repräsentativen Umfrage im April dieses Jahres 1004 Personen ab 18 Jahren befragt. Die Befragung wurde durch das MarktforschungsunternehmenODC-Services durchgeführt.

 

Über smava
www.smava.de ist Deutschlands führender Online-Marktplatz für Kredite von Mensch zu Mensch, der Anlegern und Kreditnehmern einen bedeutenden finanziellen und sozialen Vorteil ermöglicht. Ähnlich wie eBay den Verkauf von Gütern zwischen Menschen im Internet ermöglicht, überträgt smava die Idee des privaten Geldverleihens zwischen Menschen auf das Internet. Kreditnehmer zahlen keine Vorabgebühren, sondern nur eine Erfolgsgebühr bei Zustandekommen eines Kreditvertrages. Zudem erhebt smava keine branchenübliche Vorfälligkeitsentschädigung. Anleger zahlen nur eine einmalige Bearbeitungsgebühr bei Kauf einer Kreditforderung. Die smava GmbH ist ein deutsches Unternehmen mit Sitz in Berlin, das von einem erfahrenen Management aus dem Finanz- und Internet-Bereich gestartet wurde.  Mehr Informationen unter www.smava.de oder www.smava-blog.de.

 

Pressekontakt
Zucker.Kommunikation
Team smava
smava@zucker-kommunikation.de
www.zucker-kommunikation.de
Tel: 030/247 587-0
Fax: 030/247 587-77