Reiseziele zu Weihnachten: 5 Orte für Weihnachten am Strand mit kleinem Budget

Weihnachten bedeutet in Deutschland Folgendes: Schnee, Kälte und kurze Tage. Wer dem aus dem Weg gehen möchte, sollte das Land über die Feiertage am besten verlassen. Beliebte Reiseziele an Weihnachten haben nämlich genau das Gegenteil zu bieten: Sonne, Meer und Sonnenuntergänge am Strand.

Wir stellen 5 Urlaubsorte vor, an denen Sie Weihnachten im Warmen verbringen können, ohne gleich einmal um den Globus fliegen zu müssen. Und vor allem ohne ein utopisches Budget aufbringen zu müssen.

Griechenland: Zypern im Dezember

reiseziele weihnachten
Foto: fotolia.com/Maridav

Das Gute an Griechenland als Reiseziel zu Weihnachten ist die geringe Distanz und das somit vergleichsweise niedrige Budget. Zwar sind hier keine Temperaturen wie im Hochsommer zu erwarten, dennoch wird man garantiert nicht frieren. Mit 6 bis 8 Sonnenstunden pro Tag macht es zusätzlich richtig Spaß, die Natur bei Spaziergängen oder Wanderungen zu erkunden.

In Paphos soll es im Winter übrigens am mildesten sein.

  • Temperaturen: 10 – 21°c
  • Sonnenstunden: 6 – 8
  • Wassertemperatur: 16°c
  • Budget: Niedrig

Spanien: Teneriffa im Dezember

Foto: fotolia.com/denira

Auch nach Teneriffa dauert es mit knapp 5 Flugstunden von Deutschland nicht besonders lange, sodass das Reisen an Weihnachten nicht zur Tortur wird. Für mutige Urlauber ist bei Wassertemperaturen ab 20° sogar der eine oder andere Badetag drin. Wem das noch zu kalt ist, kann bei angenehmen Temperaturen die Tage an Land verbringen und die Sonne sowie das gute Essen genießen.

Tipp: Der Norden hat mehr Regentage als der Süden der Insel.

  • Temperaturen: 16 – 21°c
  • Sonnenstunden: 5 – 6
  • Wassertemperatur: 16°c
  • Budget: Mittel

Nordafrika: Ägypten im Dezember

Foto: fotolia.com/Brian Kinney

Ein weiteres der beliebten Reiseziele an Weihnachten ist Ägypten. Das liegt einerseits natürlich an dem für Deutschland untypischen Dezember-Wetter und andererseits am vergleichsweise niedrigen Budget, das man benötigt. Der Urlaubsort Hurghada ist beispielsweise nicht nur im Sommer ein guter Ort zum Entspannen. Mit bis zu 26°c und knapp 8 Sonnenstunden bekommt man hier einen zweiten Sommer geboten – wie wäre es also mit Schnorcheln?

  • Temperaturen: 12 – 26°c
  • Sonnenstunden: 8
  • Wassertemperatur: 24°c
  • Budget: Mittel

VAE: Dubai im Dezember

Foto: fotolia.com/Irina Schmidt

In Dubai ist der Dezember, anders als Thailand zum Beispiel, kein Hauptreisemonat, weshalb sich die Kosten für dieses Weihnachtsreiseziel im Mittelfeld befinden. Das Gute am „Winter“ in Dubai sind die angenehmen Temperaturen: Es herrschen sommerliche 26°c, was im Gegensatz zu den 40° in den Sommermonaten sehr angenehm ist. Auch wenn der Islam in Dubai die Staatsreligion ist, gibt es hier und da ein wenig Weihnachtsstimmung in Form von Dekoration oder Musik.

Außerdem super: Die Wassertemperaturen versprechen Strandtage mit Badespaß!

  • Temperaturen: 16 – 26°c
  • Sonnenstunden: 8
  • Wassertemperatur: 25°c
  • Budget: Mittel

Kapverdische Inseln: Sal im Dezember

Reiseziele für Weihnachten mit wenig Reisebudget zu finden, ist nicht leicht. Aber es geht trotzdem nahezu paradiesisch: Von den insgesamt neun bewohnten kapverdischen Inseln ist Sal die sonnenreichste. Sie ist bekannt für ellenlange, helle Sandstrände und ist somit ein perfektes Reiseziel an Weihnachten. Regen braucht man hier nicht zu fürchten, denn der Dezember verzeichnet exakt Null Regentage. Das hat aber auch zur Folge, dass die Landschaft von Trockentälern und Wüsten geprägt ist.

  • Temperaturen: 20 – 26°c
  • Sonnenstunden: 5
  • Wassertemperatur: 24°c
  • Budget: Mittel bis Hoch