Umschuldung bei smava:
Kredit umschulden
& sparen

  • Deutlich niedrigere Zinsen & Monatsraten finden
  • Jetzt teuren gegen günstigeren Kredit tauschen & sparen
  • Mit kostenloser Kreditberatung
zum Kreditvergleich > https://www.smava.de/brokerage/kreditantrag.html?header_variant=none&route=10
Trust Logos Tüv
eKomi Siegel
smava.de 4.8 / 5
aus 7781 Bewertungen
eKomi Siegel
smava.de 4.8 / 5
aus 7781 Bewertungen
Icon Über 8 Jahre Erfahrung als Kreditvergleich

Über 8 Jahre Erfahrung als Kreditvergleich

Icon Exklusive Kredit-Konditionen mit Tiefst-Zinsen

Exklusive Kredit-Konditionen mit Tiefst-Zinsen

Icon Auszahlung­s­­versprechen

Auszahlung­s­­versprechen

Icon Kostenlose Kreditberatung

Kostenlose Kreditberatung

Icon Schufa-neutral & unverbindlich

Schufa-neutral & unverbindlich

Icon Sichere Datenübertragung

Sichere Datenübertragung

Icon Mehrfach ausgezeichnet

Mehrfach ausgezeichnet

Icon Günstigstes Kreditangebot unter 60 Sekunden

Günstigstes Kreditangebot unter 60 Sekunden

Viele Verbraucher kennen die Situation: Im Laufe der Zeit haben sich mehre kleinere Kredite angesammelt, die zusammengerechnet eine beachtliche Summe ergeben. Und alle Kredite haben eines gemeinsam: Sie sind recht teuer (es werden hohe monatliche Kreditraten fällig), da sie zu einer Zeit aufgenommen wurden, in der das Zinsniveau höher war. Wenn diese Kredite nun auch noch eine recht lange Laufzeit haben, lohnt sich eine Umschuldung ganz bestimmt.

Umschuldung bei smava: Tauschen Sie Ihre teuren Kredite gegen einen günstigen Umschuldungskredit ein – unkompliziert und mit wenig Aufwand!

smava bietet mit dem Rechner zur Kreditumschuldung eine kostenlose und zugleich wirkungsvolle Möglichkeit, das Angebot mit den besten Konditionen zu ermitteln und direkt abzuschließen – und zwar für sämtliche Berufsklassen sowie für Selbstständige! Ob Sie nun einen Privatkredit umschulden möchten, eine Umschuldung für Selbstständige anstreben, einen Autokredit umschulden oder einen anderen Ratenkredit umschulden möchten – Mit dem smava-Vergleich finden Sie heraus, ob sich das Kredite ablösen für Sie lohnt.

 

Umschuldung-Definition: Kosten reduzieren und Überblick wahren

Bei einer Umschuldung geht es darum, vorhandene Kredite zu einem Kredit zusammenzufassen, der unter dem Strich geringere Kosten verursacht. In der Praxis bedeutet dies: Ein Kredit oder mehrere laufende Kredite werden abgelöst (also vollständig abbezahlt), indem alle Kredite zu einem zusammengefasst werden. Und für diesen neuen Kredit werden geringere monatliche Raten fällig, als es vorher mit dem oder den alten Darlehen der Fall war.

Wie man es auch nennt – ob Kredit umschulden, Kredit wechseln, Zinsen-Umfinanzierung oder einfach nur Kredit tauschen: Grundsätzlich geht es immer darum, dass nach einer Umschuldung geringere Kosten anfallen als vorher! Viele Verbraucher nutzen das Umschulden außerdem, um einen besseren Überblick über ihre Verbindlichkeiten zu bekommen, zum Beispiel durch das Zusammenlegen von Darlehen, also Kredite zusammenfassen.

Sparen Dank Umschuldung

Umschuldungsrechner

Bestehender Kredit
Monate
% p.a.
Neuer Umschuldungskredit
Monate
% p.a.
Ergebnis
Bestehender Kredit
Kredit nach Umschuldung
Durch Umschuldung eingespart:

Niedrigere Monatsraten dank niedrigerer Zinsen: Das wichtigste Merkmal einer Umschuldung ist es, dass der Verbraucher anschließend geringere Kosten tragen muss als vorher. Bereits ein geringfügig günstigerer Zinssatz kann zu einer deutlichen Kostenersparnis führen.

Kredite umschulden ist immer dann sinnvoll, wenn es auf dem Kreditmarkt Angebote gibt, bei denen niedrigere Kosten anfallen als es bei den laufenden Krediten der Fall ist.

Ob für Sie eine Umschuldung sinnvoll ist, finden Sie in zwei Schritten heraus:

Zum einen: Prüfen Sie Ihre aktuellen Kredite und ermitteln Sie, wie hoch die Kosten sind – und zwar sämtliche Kredite, die für eine Umschuldung infrage kommen!

Zum anderen: Ermitteln Sie, ob es aktuell günstigere Angebote auf dem Markt gibt! Nutzen Sie den Kreditvergleich für Umschuldung von smava, um die Kreditumschuldung mit den niedrigsten Zinsen zu finden. Dieser wird dann die „alten“, teuren Kredite ersetzen, so dass Sie eine deutliche Kostenersparnis verzeichnen.

In diesen Situationen lohnt sich eine Umschuldung:

Sie brauchen mehr finanzielle Freiheit

Verschaffen Sie sich einen größeren finanziellen Spielraum: Wenn Sie mit einer Umschuldung Kredite zusammenlegen, haben Sie die Möglichkeit, die Kreditlaufzeit neu festzulegen. Sie können also beispielsweise eine längere Kreditlaufzeit vereinbaren, was dazu führt, dass Ihre monatliche Rate geringer ist als vorher. So haben Sie mit einer Umschuldung monatlich mehr Geld für andere Dinge zur Verfügung – und zwar zusätzlich zur Ersparnis, die Sie durch die niedrigeren Zinsen der neuen Finanzierung haben. Lesen Sie dazu auch den Beitrag Schulden abbauen.

finanzieller spielraum mit umschuldung

Sie brauchen einen weiteren Kredit

Manchmal ist eine weitere Finanzierung unumgänglich, selbst wenn es bereits bestehende Kredite gibt. Wenn Sie allerdings eine Finanzierung umschulden ist es möglich, einen zusätzlichen Kredit bewilligt zu bekommen, der ohne eine Umschuldung kaum Aussicht auf Bewilligung hätte.

Der Hintergrund: Als Grundlage für die Bewilligung eines Darlehens dient unter anderem die persönliche Haushaltsrechnung, also die Gegenüberstellung von Einnahmen und Ausgaben. Wenn die Ausgaben nun kaum noch mit den Einnahmen gedeckt werden können, ist die Bewilligung eines weiteren Kredits unwahrscheinlich. Wenn zugleich allerdings eine Umschuldung geplant ist, kann sich die Situation durch die Zinsersparnis deutlich verbessern!

Bei einer Umschuldung ersetzt nämlich eine Kreditumschuldung eine bereits vorhandene Finanzierung – und zwar so, dass nach der Umschuldung geringere Kosten anfallen als vorher. Die Ausgabensituation des Kreditnehmers hat sich im Idealfall dadurch dermaßen verbessert, dass es neuen finanziellen Spielraum für eine weitere Finanzierung gibt.

Nutzen Sie also den Kredit-Umschulden-Vergleich von smava, um nicht nur Kosten zu sparen, sondern auch, um einen weiteren Finanzierungsbedarf zu decken!
Beachten Sie außerdem die weiter unten stehenden Hinweise zur Aufstockung einer Kreditumschuldung.

Übersicht behalten durch Kredite zusammenfassen

Durch das Zusammenfassen von mehreren Kreditraten zu einer einzigen Rate bekommt man einen viel besseren Überblick über die persönliche Einnahmen-Ausgaben-Situation. Eine Verbesserung der Ausgabenlage ist damit einfacher und im Idealfall auch effektiver.

Selbstverständlich ist es grundsätzlich auch möglich, verschiedene Kreditarten zu einem einzigen Kredit zusammenzufassen, also zum Beispiel einen Konsumentenkredit mit einem Autokredit.

Dadurch verbessert sich in der Regel auch der Bonitätsscore! Denn die Auskunfteien bewerten es als positiv, wenn an Stelle von vielen Darlehen nur noch ein einziges steht. Mit einem besseren Bonitätsscore ist es zudem einfacher, zu einem späteren Zeitpunkt weitere Finanzierungen aufzunehmen.

Bei einer höheren Verschuldung kann es durchaus von Vorteil sein, wenn die regelmäßig anfallenden Kosten mit einer Umschuldung gesenkt werden, um eine Schuldenfalle zu vermeiden oder um aus einer Schuldenfalle herauszukommen. Sprechen Sie in so einem Fall gerne Ihren persönlichen smava-Kreditberater an, der zusammen mit Ihnen ermittelt, welches Vorgehen für Sie am besten ist.

Die smava-Kreditberater sind Spezialisten in ihrem Fachgebiet und haben durchweg große Erfahrung im Finanz- und Kreditwesen. Sie werden regelmäßig geschult und stehen in einem regelmäßigen Austausch mit den verschiedenen Banken, um den Kunden bestmöglich beim Finanzierungswunsch zur Seite zu stehen. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich bei den smava-Kreditberatern kostenlos zu informieren und klären bei Bedarf auch grundsätzliche Fragen wie zum Beispiel „Was ist eine Umschuldung im Detail und welche Vorteile gibt es in meinem konkreten Fall?“. Bei Bedarf stellt Ihnen Ihr Kreditberater einen Umschuldungskredit vor, der Ihnen noch besser dabei hilft, Kosten zu sparen.

Teuren Dispo ablösen mit Umschuldungskredit

Bei welchem Finanzinstitut man auch sein Konto hat: Für einen Dispositionskredit (den Dispo) werden immer höhere Zinsen verlangt als bei einem klassischen Ratenkredit! Wenn Sie den Dispo also dauerhaft in Anspruch nehmen, lohnt sich eine Umschuldung immer. Lesen Sie dazu auch folgenden Beitrag: Dispo ausgleichen.

Gleiches gilt für die Kreditkarten: Die Zinsen, die hier verlangt werden, sind immer deutlich höher als bei einem Ratenkredit. Hier lohnt sich eine Umschuldung selbst bei kleineren Raten: Wenn die Kreditkarte mit beispielsweise 1.500 Euro zu einem Zinssatz von 15 Prozent belastet wird, sparen Sie mit einer günstigen Umschuldung bereits nach kurzer Zeit mehrere hundert Euro.

Schneller schuldenfrei durch Kredite zusammenfassen

 

Wenn Sie Ihre Kredite zusammenlegen, unterschreiben Sie einen neuen Kreditvertrag und können somit auch die Rahmenbedingungen neu festlegen. Dieses ist ein Vorteil, wenn sich zum Beispiel Ihre Einnahmesituation deutlich verbessert hat und Sie höhere monatliche Raten zahlen können. Mit höheren monatlichen Raten verkürzen Sie die Laufzeit der Finanzierung und sind somit die Schuldenlast deutlich schneller los.

Nutzen Sie die Möglichkeit, mehrere Kredite zusammenzufassen, um schneller schuldenfrei zu sein!

Autokauf: Umschuldungskredit für Ballonfinanzierung-Schlussrate nutzen

Die Möglichkeit, im Zuge einer Kreditumschuldung eine weitere Finanzierung aufzunehmen, ist auch für Autokäufer interessant, die sich für eine Ballonfinanzierung entschieden haben. Denn hier ist eine Schlussrate fällig, die nicht jeder Autokäufer ohne eine weitere Finanzierung begleichen kann.

Nutzen Sie die Umschuldung, um die Schlussrate zu begleichen und gleichzeitig die Kosten von weiteren Krediten zu senken!

Mit smava in 3 Schritten zum Umschuldungskredit
Kostenlose & unverbindliche Kredit-Anfrage stellen
Kostenlose & unverbindliche Kredit-Anfrage stellen
Kreditangebote erhalten
Kreditangebote erhalten
Kreditvertrag abschließen

Werden Sie in kurzer Zeit die hohen Zinsen mit einer Umfinanzierung los: Wenn Sie alle Unterlagen eingereicht haben, dauert eine smava-Umschuldung lediglich ein paar Werktage.

Starten Sie einfach den Kreditvergleich zur Umschuldung und beraten sich gegebenenfalls per Telefon mit Ihrem persönlichen smava-Kreditfachmann. Dann entscheiden Sie sich für das beste Angebot, reichen die Unterlagen ein und warten die Bewilligung seitens der Bank ab. Schon wird Ihr Wunschbetrag auf Ihr Konto überwiesen.

Die Abwicklung mit Ihrer alten Bank übernimmt die neue Bank, also zum Beispiel die Einreichung der Ablösevollmacht (das Ablöseschreiben der Bank), so dass Sie sich lediglich um Ihre eigenen Unterlagen kümmern müssen.

Beachten Sie: Falls es Unklarheiten bei der Einreichung der Unterlagen geben sollte, unterstützt Sie Ihr smava-Kreditberater per Telefon – selbstverständlich vollkommen kostenlos und unverbindlich.

Kredit umschulden: Deswegen ist smava die beste Wahl

 

Die smava-Umschuldung hat für Verbraucher zwei große Vorteile: zum einen die unschlagbar günstigen Konditionen durch die Anbindung an die günstigsten Banken und zum anderen die einfache und zugleich schnelle Abwicklung.

Mit dem Umschuldungskredite-Vergleich von smava stellen Sie sicher, dass Sie wirklich sinnvoll und günstig umschulden – Sie finden also Angebote, die niedrigere Zinsen haben als der Kredit, den Sie bereits abgeschlossen haben und nun ablösen möchten. Lesen Sie auch dazu den Beitrag: Kredit vorzeitig ablösen.

 

Profitieren Sie zudem von den unabhängigen smava-Kreditberatern: Die Berater kommen durchweg aus dem Banken- und Finanzwesen und stehen in regelmäßigem Kontakt mit den kreditgebenden Instituten. Die Fachleute haben den Kreditmarkt also immer im Blick und können bei Bedarf eine Zinsen-Umfinanzierung vorschlagen, die womöglich noch besser zu Ihrer finanziellen Situation passt.

smava vergleich umschuldung

4

ihre Auskunft war sehr gut und schnell vielen dank

smava-Bewertung vom 02.12.2016

5

ich wurde vorbildlich betreut ,um den kredit schnellstens zu bekommen

smava-Bewertung vom 02.12.2016

5

Es ging alles sehr schnell u. unbürokratisch. Vielen herzlichen Dank. Würde ich immer wieder empfehlen.

smava-Bewertung vom 02.12.2016

Umschulden – aber wie? Mit smava geht’s in drei einfachen Schritten:

Schritt 1

Prüfen Sie Ihren alten Kredit – Schauen Sie in den Vertragsunterlagen des Kredites nach, den Sie umschulden möchten: Wie hoch ist der Effektivzins? Wie hoch ist die noch offene Kreditsumme? Wie lang die Vertragslaufzeit und wie sieht es bei einer vorzeitigen Ablösung (einer sogenannten Sondertilgung) mit einer Vorfälligkeitsentschädigung aus?

Schritt 2

Finden Sie einen günstigeren Kredit für Umschuldung – Mit dem Umschuldungskredit-Vergleich brauchen Sie nur ein paar Mausklicks, um einen günstigeren Kredit als Ihren aktuellen zu finden, denn smava arbeitet mit den großen Banken des Kreditwesens zusammen und wird ein Angebot ermitteln, bei dem niedrigere Zinsen anfallen.

Geben Sie bei „Kreditbetrag“ die Restsumme des umzuschuldenden Kredits und ggf. einen weiteren Wunschbetrag an, tragen Sie beim Verwendungszweck „Umschuldung“ ein und entscheiden Sie sich für eine Laufzeit. Es gibt zudem die Möglichkeit, im Verlauf des Online-Antrags den oder die bestehenden Kredite anzukreuzen, die umgeschuldet werden sollen. In dem Fall ist es nicht notwendig, beim Verwendungszweck „Umschuldung“ anzugeben.

Nach der Eingabe dieser Basis-Daten zu Ihrem Umschuldungskredit fordern Sie in vier kurzen Schritten auf Sie zugeschnittene Angebote an, die Sie bereits nach weniger als 60 Sekunden angezeigt bekommen. An dieser Stelle sehen Sie auch die Auszahlungswahrscheinlichkeit Ihrer persönlichen Angebote: Liegt diese bei 100 Prozent, können Sie die Umschuldung fest einplanen!

Beachten Sie: Die Angabe von persönlichen Daten ist notwendig, damit smava auch tatsächlich Angebote ermitteln kann, die auf Sie persönlich zugeschnitten sind und zu Ihrer finanziellen Situation passen.

Schritt 3

Beantragen Sie das günstigste Umschuldungs-Darlehen – Entscheiden Sie sich für das beste Angebot, das der Umschuldungskredit-Vergleich anzeigt und beantragen Sie dieses direkt am Computer.

Das günstigste Angebot erkennen Sie am niedrigsten Effektivzins. Bei diesem Zinssatz sind sämtliche Kreditkosten berücksichtigt, so dass auch Angebote sinnvoll gegenüber gestellt werden, die aus verschiedenen Kostenpunkten bestehen. Im Effektivzins enthalten sind nicht nur eventuelle Abschlussraten, sondern auch der Sollzins (ehemals Nominalzins), der die Höhe der Darlehensverzinsung angibt, also die Verzinsung des Kredits ohne die Zusatzkosten.

Wenn Sie den Kreditvertrag unterschrieben und zusammen mit allen anderen Unterlagen eingereicht haben, wird die Bank, bei der Sie die Kredite umschulden, sich mit der Bank, bei der Sie die vorherigen Kredite abgeschlossen hatten, in Verbindung setzen und den Vorgang abschließen. Sie müssen also nichts weiter tun, als auf die schriftliche Bestätigung der Umschuldung warten.

Profitieren Sie von der kostenlosen Beratung bei smava! – Nutzen Sie die Möglichkeit, sich kostenlos und unverbindlich von einem unabhängigen Kreditfachmann beraten zu lassen. Die smava-Kreditberater sind ausgebildete Finanzexperten mit jahrelanger Erfahrung im Banken- und Finanzwesen. Sie beantworten offene Fragen, helfen Ihnen bei der Zusammenstellung der notwendigen Unterlagen und zeigen Ihnen bei Bedarf einen Umschuldungskredit, der womöglich noch besser zu Ihnen und Ihrer finanziellen Situation passt.

Kredit Beratung

Beachten Sie: Mit einem Umschuldungskredit muss nicht ausschließlich der Restkreditbetrag eines laufenden Kredits bedient werden. Es ist auch möglich „aufzustocken“, also zusätzlich zur Tilgung eines laufenden Darlehens eine Summe zu beantragen, die für andere Zwecke verwendet wird! Bei entsprechender Bonität ist dies ohne Weiteres möglich.

Ist eine Umschuldung ohne Schufa möglich?

 

Eine Umschuldung ohne Schufa wird von unseriösen Anbietern zwar angeboten, ist unter fairen Bedingungen allerdings kaum realisierbar. Die Schufa erhebt und sammelt verschiedene Daten, mit deren Hilfe Kreditgeber (z. B. Banken) einschätzen können, ob ein Kreditnehmer in der Lage ist, die Raten für einen Kredit zu bezahlen. Die Schufa hilft also dabei, die Bonität von Privatpersonen (die Kreditwürdigkeit) zu ermitteln. Dieses geschieht mithilfe eines individuellen Schufa-Scores.

Es gibt durchaus ein paar Anbieter, die nicht mit der Schufa zusammenarbeiten. Diese holen sich die Informationen allerdings von einer anderen Auskunftei ein, so dass es für Antragsteller mit einer ungenügenden Bonität (Kreditwürdigkeit) letztlich keinen Vorteil gibt.

Fast alle Anbieter, die angeblich ohne die Unterstützung einer Auskunftei auskommen, zählen nicht zu den anerkannten und vertrauenswürdigen Finanzinstituten. Grundsätzlich kann man also sagen: Eine Umschuldung ohne Schufa ist nur seriös, wenn der Anbieter zumindest mit einer anderen renommierten Auskunftei zusammenarbeitet.

Die Kosten einer Umschuldung

 

Was kostet eine Umschuldung? – Wenn Sie mit einer Umschuldung alte Darlehen ablösen oder mehrere ältere Kredite zusammenfassen möchten, ist dies in der Regel ohne großen Aufwand und nennenswerte zusätzliche Kosten möglich. Ob überhaupt Zusatzkosten anfallen, ist ausschließlich abhängig von Ihrem alten Kreditkonditionen.

Um die Frage beantworten zu können „Wann lohnt sich eine Umschuldung?“, schauen Sie in den Kreditunterlagen des abzulösenden Darlehens nach, und suchen nach einer Vereinbarung bzgl. einer Vorfälligkeitsentschädigung, also einer Entschädigungssumme, die Sie bei einer vorzeitigen Ablösung (einer Sondertilgung für den Kredit) an die Bank zahlen müssen. In den meisten Fällen verlangen Banken diese jedoch nicht mehr. Wenn allerdings doch, lohnt sich eine Umschuldung in der Regel dennoch, denn die geforderte Entschädigung ist meistens ausgesprochen gering.

smava Tipps zur Umschuldung
  • Niedrigzins-Europa: Gewinner und Verlierer
    true
    Nullzins, Geldflut, Strafzinsen für Banken – die Europäische Zentralbank (EZB) setzt sich mit allen Mitteln gegen Wirtschaftsflaute und Inflation durch.... weiterlesen
  • Konsum steigt rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft
    true
    Das Weihnachtsfest lassen sich viele Verbraucher in Deutschland traditionell einiges kosten. Dieses Jahr wollen sie im Schnitt 280 Euro ausgeben, laut Ergebnis einer aktuellen Marktforschungsumfrage. Der Einzelhandel hat Aussicht auf ein Milliardengeschäft.... weiterlesen
  • Kfz-Versicherung wechseln und sparen – jedes Jahr?
    true
    Am 30. November ist der jährliche Stichtag zum Wechsel der Kfz-Versicherung. Die Zeiten, in denen Autobesitzer jahrelang bei einem bestimmten Versicherer blieben, sind weitgehend vorbei. Doch woran liegt es, dass durch einen regelmäßigen Wechsel teils viel Geld eingespart werden kann? Wie sollte das optimale Vorgehen aussehen?... weiterlesen

Einer der zentralen Aspekte bei der Frage „Wie funktioniert eine Umschuldung?“ ist für viele Verbraucher die Frage nach den Voraussetzungen. Diese unterscheiden sich bei einem Umschuldungskredit nicht besonders zu den Vorgaben anderer Darlehen.

Das wichtigste ist dabei die Kreditwürdigkeit (die Bonität), die von einer Auskunftei wie zum Beispiel der Schufa automatisch ermittelt wird. Grundsätzlich kann man sagen: Wenn nicht bereits übermäßig viele Kredite die Haushaltskasse belasten und zugleich das Zahlungsverhalten in der Vergangenheit in Ordnung war, reicht die Bonität für eine Umfinanzierung aus.

Die Einnahmen-Ausgaben-Situation, mit deren Hilfe die Bank erfragt, ob ein Umschuldungskredit Ihre finanzielle Situation übermäßig belasten würde, wird bereits im Online-Antrag für die smava-Umschuldung ermittelt. Hier stellen Sie sämtliche Einnahmen den Ausgaben gegenüber und können so feststellen, ob Sie die monatlichen Raten einer Umfinanzierung tragen können. Dieses ist zudem unabhängig von einer Umschuldung mit einem Tilgungsrechner möglich.

umschuldung voraussetzung

  • Grund für Umschuldung

    Die Umschuldung gehört zu den häufigsten Gründen deutscher Verbraucher, einen Kredit zu beantragen. Der Blick in die smava-Statistik bestätigt dies:

    • Zusammen mit den Krediten, die für die Verschönerung bzw. Reparaturarbeiten für Haus oder Wohnung aufgenommen werden, sind Umschuldungskredite (auch Umfinanzierungen fürs Auto) der häufigste Grund für eine Finanzierung.
    • Durchschnittlich werden 1,4 Kredite umgeschuldet, wobei etwa 50 Prozent der Kreditnehmer lediglich eine Finanzierung umschulden und alle anderen zwei oder mehr.
    • Fast 80 Prozent der smava-Kunden, die Kredite günstig umschulden, legen ihre kompletten Verbindlichkeiten um. Dieses Vorgehen wird übrigens auch von unabhängigen Fachleuten empfohlen – besonders in finanziell unruhigen Zeiten: Stichwort „Senkung Leitzins“.
    • Kredite, mit denen eine Zinsen-Umfinanzierung vorgenommen wurde, weisen mit knapp 74 Monaten eine überdurchschnittlich lange Laufzeit auf.
    • Die durchschnittliche Summe für einen Umschuldungskredit liegt bei knapp 22.500 Euro.
PDF file
Alle wichtigen Tipps für eine Umschuldung auf einen Blick

Bevor Sie eine Umschuldung durchführen, sollten einige wichtige Punkte beachtet werden. In diesem Dokument finden Sie alle wichtige Information auf einen Blick.

PDF file
So funktioniert die Umschuldung mit einem Ratenkredit

Die Umschuldung von laufenden Verbindlichkeiten ist ein wichtiges Thema, denn Sie können mit einem neuen günstigen Ratenkredit sehr viel Geld sparen und Ihre monatliche Belastung senken. Hier lesen Sie Tipps, wie Sie zu teure Kredite ablösen.

Zum Seitenanfang