Zum Kreditvergleich

Beeinflusst mein SCHUFA-Score die Umschuldung?

Den bestehenden Kredit mit einem neuen Darlehen umschulden oder mehrere Kredite zusammenfassen - wer sich für eine Umschuldung entscheidet, der unterzieht sich erneut einer Bonitätsprüfung. Dabei wird Ihr SCHUFA-Score abgefragt. Welche Auswirkungen ein veränderter Scorewert haben kann und wie die Umschuldung trotzdem funktioniert, erfahren Sie in diesem Ratgeber.

Geprüft durch smava Content-TeamGeprüft durch smava Content-Teamsmava Content Team

Das smava Content-Team besteht aus erfahrenen und kompetenten Fachleuten, die gewissenhaft und mit Bedacht Artikel auf smava.de vor ihrer Veröffentlichung inspizieren und gegenprüfen.

Kontakt: content@smava.de

Gechrieben von Quang Dung TaGechrieben vonQuang Dung TaSpezialist für Ratenkredite und Bankenprodukte

Quang-Dung Ta, ein erfahrener Bankkaufmann und Senior Key Account Manager bei smava, arbeitet seit 2016 in der Finanzbranche. Mit Spezialisierung auf Kreditwesen und Finanzprodukte verfügt er über tiefgehende Kenntnisse in Finanzthemen. Seine Zusatzausbildung bei smava im Bereich Ratenkredite qualifiziert ihn, praxisrelevante Finanzinhalte zu vermitteln. Sein Ziel ist es, komplexe Finanzthemen verständlich zu machen und Lesern bei Entscheidungen zu unterstützen.

Kontakt: content@smava.de

Erneute SCHUFA-Abfrage bei einer Umschuldung

Günstigere Zinsen, Anpassung der Rahmenbedingungen oder insgesamt attraktivere Konditionen – für eine Umschuldung gibt es zahlreiche Gründe. Was die Voraussetzungen anbelangt, müssen genau wie bei der Erstaufnahme einer Finanzierung bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Diese betreffen in erster Linie die Bonität des Kreditnehmers. Da sich die persönliche und finanzielle Lage im Laufe der Zeit verändern kann, findet im Rahmen der Umschuldung erneut eine Bonitätsprüfung statt. Dabei achtet der Kreditgeber zunächst auf die Einkommenssituation. Darüber hinaus spielt jedoch wie bei der ersten Kreditaufnahme auch die Zahlungsmoral eine Rolle. Gemeint ist die Wahrscheinlichkeit, mit der ein Umschuldungskredit voraussichtlich vertragsgemäß zurückgezahlt wird. Hierfür kann der Kreditgeber den SCHUFA-Score potenzieller Kreditnehmer bei der SCHUFA abfragen.

info
Hinweis
Eine Umschuldung gänzlich ohne SCHUFA-Abfrage ist bei Kreditgebern innerhalb Deutschlands nicht möglich. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Ihr bestehendes Darlehen bei der kreditgebenden Bank oder einem anderen Finanzinstitut umschulden. In beiden Fällen besteht die gesetzliche Pflicht, dass die Bonität erneut geprüft wird. Auf smava können Sie jedoch Kredite SCHUFA-neutral vergleichen.

Auswirkungen eines veränderten Scorewertes

Ein veränderter Scorewert kann sich entweder negativ oder positiv auf eine Umschuldung auswirken. Ein gesunkener Scorewert (z. B. bedingt durch ein geringeres Einkommen) kann ungünstigere Kreditkonditionen bzw. einen höheren effektiven Jahreszins zur Folge haben. Außerdem kann es sein, dass ein Kredit für die Umschuldung wegen mäßiger Bonität erst gar nicht bewilligt wird. Positiv beeinflusst wird die Umschuldung, wenn der SCHUFA-Score gestiegen ist. Eine verbesserte Bonität bedeutet für den Kreditgeber ein geringeres Risiko für Zahlungsausfälle. Dementsprechend werden in der Regel günstigere Konditionen für den Umschuldungskredit angeboten.

Umschuldung trotz mäßigem SCHUFA-Score realisieren

Wer eine Umschuldung trotz verschlechtertem SCHUFA-Score umsetzen möchte, der sollte bestimmte Punkte beachten. Wir haben für Sie vier Tipps zusammengefasst, wie Sie Ihren bestehenden Kredit auch bei mäßiger Bonität erfolgreich umschulden können.

Aktueller Kreditgeber statt neue Bank

Wer einen Kredit umschulden möchte, hat grund­sätzlich zwei Optionen: entweder beantragen Sie die Umschuldung bei der kreditgebenden Bank oder Sie entscheiden sich für ein anderes Kredit­institut. Bei der Umschuldung trotz mäßiger Bonität ist die Hausbank in vielen Fällen der erfolgreichere Weg. Denn immerhin besteht dort schon eine oder mehrere Finanzierungen, weshalb die Bank ein Interesse daran hat, Sie als Kunde zu behalten. Legen Sie Ihre finanzielle Situation offen und belegen Sie, weshalb sich Ihre Bonität verschlech­tert hat. Anschließend zeigen Sie auf, dass Sie Ihre finanzielle Situation durch die Umschuldung verbessern möchten.

Zusätzliche Sicherheiten anbieten

Sie können eine mäßige Bonität ausgleichen, indem Sie für die Umschuldung zusätzliche Sicherheiten anbieten. Das kann beispielsweise ein zweiter Kreditnehmer mit regelmäßigem Einkommen und guter Bonität sein, der im Vertrag für den Umschuldungskredit aufgenommen wird. Dieser ist dann gleichermaßen für die Rückzahlung verantwortlich. Aus Sicht des Kreditgebers sinkt somit das Risiko für Zahlungsausfälle, denn es können zwei Einkommen für die Haushalts­rechnung berücksichtigt werden. Somit stehen die Chancen auf eine Zusage für die Umschuldung trotz gesunkenem SCHUFA-Score gut.

Laufzeit anpassen

Oft ist eine veränderte Einkommenssituation die Ursache für einen gesunkenen SCHUFA-Score. Wer für die monatlich Rückzahlung weniger frei verfügbares Einkommen hat, kann im Rahmen einer Umschuldung die Laufzeit anpassen. Durch eine Laufzeitverlängerung lassen sich geringere Monatsraten erzielen. Der Kreditgeber kann dank der Anpassung eher davon ausgehen, dass es nicht zu Zahlungsausfällen kommt. Eine Umschuldung ist also trotz mäßigem SCHUFA-Score möglich – sofern die Rückzahlungsmodalitäten angepasst werden.

Die eigenen SCHUFA-Daten prüfen

Bereits im Vorfeld einer Umschuldung können Sie dafür sorgen, dass Ihre Chancen auf eine Zusage steigen. Insbesondere bei mäßiger Bonität sollten Sie eine kostenlose Datenkopie bei der SCHUFA anfordern. Denn nicht selten sind veraltete oder falsche Einträge die Ursache für einen gesunkenen Scorewert. Wer die Löschung bzw. Korrektur beantragt, kann zur Verbesserung des eigenen SCHUFA-Scores beitragen.

Häufige Fragen zur Rolle der SCHUFA bei Umschuldungen

Ja. Denn durch eine Umschuldung können Kreditnehmer Ihre Bonität selbst verbessern. Wer mehrere Kredite in einem Darlehen bündelt, der verringert die Zinslast und spart somit bares Geld. Automatisch verbessert sich auch der SCHUFA-Score, denn ein einzelner Kredit wird positiver bewertet als mehrere Darlehen, die parallel laufen. Zudem verschaffen Sie sich einen besseren Überblick über Ihre eigenen Finanzen.

Kreditgeber berücksichtigen den SCHUFA-Score bei der Bonitätsprüfung. Je besser der Scorewert, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass der Kredit vertragsgemäß zurückgezahlt wird. Dementsprechend steigt das Risiko für Zahlungsausfälle bei einem gesunkenen Scorewert. Dieses Prinzip gilt auch bei einer Umschuldung. Trotz mäßigem SCHUFA-Score ist diese zwar möglich, jedoch oft zu erschwerten Bedingungen in Form von weniger attraktiven Konditionen.

Indem Sie dem Kreditgeber neben Ihrem Einkommen weitere Sicherheiten anbieten. Das kann unter anderem ein zweiter Kreditnehmer sein. Wer einen Umschuldungskredit zu zweit beantragt, steigert die Chancen auf eine Zusage und kann häufig bessere Konditionen erzielen. Alternativ können auch Immobilien oder andere Vermögenswerte als Sicherheit angeboten werden, die den Umschuldungskredit absichern.

Wir haben für Sie typische Ursachen für einen veränderten Scorewert aufgelistet:

  • Mehrere Kredite, die parallel laufen
  • Ein dauerhaft genutzter Dispokredit bzw. die regelmäßige Überziehung des Girokontos
  • Negative Vermögensbilanz (Die Verbindlichkeiten sind höher als das Vermögen)
  • Forderungen wurden nicht wie vertraglich vereinbart zurückgezahlt
  • Zu viele Kreditanfragen kurz hintereinander
  • Falsche oder veraltete Einträge in Ihrer SCHUFA-Datei

Weitere Kreditarten von smava


smava bietet viele unterschiedliche Arten von Krediten an. Ob für ein Auto, eine Umschuldung oder Ihr Gewerbe – hier gibt es günstige Kredite für jeden Verwendungszweck. Darüber hinaus ist unser Kreditangebot auf verschiedene Personengruppen ausgerichtet. Ob Angestellte, Rentner oder Azubis – nutzen Sie unseren Kreditvergleich, um den passenden Kredit zu finden.

Haben Sie auf dieser Seite nicht das gefunden, was Sie gesucht haben? Dann könnte Sie das interessieren: