Welche Rolle spielt die Kreditlaufzeit?

Die Laufzeit eines Kredits hat Einfluss auf die Konditionen, die die Bank dem Kreditnehmer gewährt. Eine lange Kreditlaufzeit führt dazu, dass der Kreditnehmer andere monatliche Raten zahlen muss, als es bei einem Kredit mit kurzer Laufzeit der Fall ist. Es lohnt sich also, die verschiedenen Möglichkeiten im Bereich der Kreditlaufzeit durchzuspielen. Beachten Sie, dass nicht für alle Kredite alle Laufzeiten angeboten werden. Kleinere Kreditsummen können meist nicht über einen so langen Zeitraum finanziert werden, wie große Summen.

Die Kreditlaufzeit, auch Darlehenslaufzeit genannt, ist der Zeitraum von der Auszahlung bis zur vollständigen Rückzahlung bzw. Tilgung des Kredits. Dabei hängt die Dauer von der Höhe des Nominalzins und der Tilgung ab. Entsprechend hat der Tilgungssatz eine wichtige Bedeutung und beeinflusst die Laufzeit: Je geringer der Tilgungsbetrag ist, desto länger wird es dauern, bis der Kredit vollständig abbezahlt ist. Kredite, die über 120 Monate laufen, gelten als Langzeitkredite.

Längere Darlehenslaufzeiten verursachen größere Kosten

Die Laufzeit eines Darlehens ist für die Kosten der Finanzierung von Bedeutung. Die Höhe der Verzinsung steigt mit der Laufzeit des Kredits. Dies hat einerseits damit zu tun, dass es für Banken oftmals teurer ist, einen langfristigen Kredit am Kapitalmarkt zu finanzieren. Hingegen ist die Refinanzierung kurzfristiger Verbindlichkeiten günstiger. Somit ist es für Kreditnehmer von Vorteil, eine kürzere Laufzeit zu vereinbaren, um einen besseren Zinssatz zu erhalten. Aufgrund der hohen Darlehenssumme ist es lediglich bei Immobilienfinanzierungen üblich, eine längere Laufzeit von mindestens 10 Jahren festzulegen.

Andererseits wirkt sich eine längere Vertragslaufzeit negativ auf die Höhe des Zinssatzes aus, da bei längeren Verträgen das Risiko steigt, dass es zu einem Zahlungsausfall, beispielsweise durch eine Erkrankung oder Arbeitslosigkeit, kommen könnte. Um sich vor etwaigen Zahlungsausfällen zu schützen, steigt der Zinssatz bei Darlehen mit längerer Laufzeit.

Foto: fotolia.com

Die Aufnahme eines langfristigen Darlehens hat jedoch auch einen Vorteil: Wenn ein Kredit mit günstigen Konditionen aufgenommen wird, besteht die Möglichkeit, durch die lange Kreditlaufzeit den günstigen Zinssatz für die gesamte Laufzeit zu fixieren.

Laufzeit des Kredits durch höhere Tilgung verringern

Andersherum kann die Laufzeit durch eine Variation des Tilgungssatzes heruntergesetzt werden. Wer über ein entsprechendes Einkommen verfügt und hohe Kreditraten in Kauf nehmen kann, ist in der Lage, durch einen ambitionierten Tilgungssatz die Laufzeit des Darlehens zu verkürzen.

Die Wahl der passenden Kreditlaufzeit

Wer einen Kredit abschließt sollte die Länge der Kreditlaufzeit gründlich überdenken. Dabei sollte vor allem die eigene Lebenssituation berücksichtigt werden. Kurze Laufzeiten sind auf den ersten Blick sehr verlockend, weil sie die Gesamtkosten des Kredits niedrig halten. Allerdings sollte dies nicht das ausschlaggebende Kriterium sein. Viel mehr kommt es darauf an, realistisch abzuschätzen, ob die durch die kurze Laufzeit entstehenden hohen Kreditraten tatsächlich beglichen werden können.

Verschaffen Sie sich am besten vor dem Abschluss des Kredits einen genauen Überblick über alle Einnahmen und fälligen Ausgaben. Berücksichtigen Sie dabei unbedingt die folgenden Kostenpunkte:

  • Miete
  • Strom
  • Telefonie und Internet
  • Lebensmittel
  • Kleidung
  • Sonstige Ausgaben

Nehmen Sie sich Zeit und prüfen Sie in aller Ruhe Ihre finanziellen Mittel. Entscheiden Sie sich dann aufgrund Ihrer Berechnung für Kreditraten, die Sie sich tatsächlich leisten können.

Auf smava den passenden Kredit finden

Nutzen Sie den smava Kreditrechner, um einen ersten Überblick über Kreditkonditionen bei unterschiedlichen Laufzeiten zu erhalten. Nicht nur Kredite mit einer kurzen Laufzeit haben Vorteile. Auch Kredite mit einer längeren Laufzeit können für Sie geeignet sein. Wer gut vergleicht, der kann auch trotz langer Laufzeit einen günstigen Kredit finden. Geben Sie wenn möglich stets einen Verwendungszweck für den Kredit an. Dieser wirkt sich unter Umständen positiv auf die Kreditkonditionen aus. Lassen Sie sich nun den günstigsten Kredit mit der passenden Laufzeit anzeigen. Die Kredite, die Ihnen der Rechner anzeigt, können direkt über die Ergebnislisten beantragt werden, sodass einer zeitnahen Auszahlung nichts mehr im Wege steht.

smava Tipps

Die Kredite sind in der Ergebnisliste nach den Kreditkosten sortiert. Der günstigste Kredit wird Ihnen immer ganz oben angezeigt.