Dein ausgefallenster Wunsch – Die Abstimmung

Im smava – Wettbewerb „Dein ausgefallenster Wunsch“ startet nun die entscheidende Phase. Noch einmal eine kurze Erklärung, wie es funktioniert: smava hat die ausgefallenste Idee gesucht, wie man 2.500 € ausgeben kann. Dazu wurden insgesamt über 400 Vorschläge eingereicht, was uns sehr gefreut hat. Nach welchen Kriterien haben wir uns entschieden? In erster Linie natürlich nach der Ausgefallenheit der Idee, zweitens nach der Kreativität und drittens nach der Originalität. Da es sich um eine rein qualitative (und nicht quantitative) Bewertung handelt, ist uns die Entscheidung nicht leicht gefallen und wir haben lange und intensiv diskutiert.

 

Nachfolgend sehen Sie die 25 nominierten Kandidaten für die ausgefallensten Idee, über die abzustimmen ist. Die 25 Vorschläge sehen Sie in der unten stehenden Tabelle. Jetzt können Sie bis zum 25.10.2010 für Ihren Favoriten abstimmen. Der Kandidat mit den meisten Stimmen erhält 2.500 € von smava.

 

a. Schuhdesigner werden Ich würde dieses Geld meinen Mann Matthias geben, damit er sich ein Flugtickets in die USA kaufen könnte , um dann dort einen Schuhdesigner zu treffen , um ihn seine Entwürfe zu zeigen.
Mein Mann zeichnet und entwirft Schuhe jeglicher Art, bis jetzt sind sie noch auf Papier , aber das sollte sich unbedingt ändern, da er wirklich ein großes Talent ist. Ich glaube an ihn und ich weiss ganz sicher, wenn er seine Zeichnungen den richtigen Leute zeigt, wird sein allergrösster Traum war. Darum möchte ich dieses Geld für ihn gewinnen. er bedeutet mir soviel und um seinen Traum zu erfüllen, mache ich hier mit. LG Heike
b. Strandkorb und rosa Tütü Als erstes liebe Leutewürde ich mir einen Strandkorb davon kaufen!
Und ein Rosa Tütü ungefähr so:http://www.eigensinnig.org/wp-content/uploads/2009/12/Man-in-pink-tutu.jpgDamit ihr es euch bildlich vorstellen könnt ;)Dann würde ich den Strandkorb mit einem Lieferservice in die Stadt von Leipzig Transportieren lassen und mich einen ganzen Tag lang mitten im Getummel
mit meinem Rosa Tütü dort hinein setzen!
Am besten im Winter mit Schnee dann sieht das ganze erst recht bescheuert aus 😀
Und glaubt mir das mach ich, beweisbilder würde es sicher genug geben !! 🙂
c. Das Video
d. Gartenzwerge Von 2500 Euro kauf ich jede Menge Gartenzwerge die ich in ganz Deutschland in Großstädten verteile mit jeweils einer Botschaft in einem kleinen Rucksack auf dem Rücken in der steht, wer der Vater dieser Zwerge ist und warum sie dort stehen. Mit etwas PR im Web würde das einen tollen Hype geben…:)
e. Geld-Turm Ich würde die gesamten 2.500,- € bei meiner Hausbank in 1 Centstücke umtauschen, um die Mitarbeiter dort nachhaltig zu ärgern!Dann würde ich mit allen 1 Centstücken und meiner Heißklebepistole den höchsten Geldturm der Welt bauen, um somit ins Guinnesbuch der Rekorde zu kommen!Die Rechnung: 2.500,- € sind 250.000 Centstücke und jedes ist 1,67 mm dick. Das ergibt einen Turm mit der Höhe von 417,5 Metern und das überragt jeden Frankfurter Bankturm deutlich!!!
f. Model-Parties Als Fotograf und Geschäftsführer der Modelagentur Deutsche-Models.de würde ich damit den Start der Deutsche Models Tour 2011 finanzieren und quer durch Deutschland in allen 16 Bundesländern Fotoshootings am Tag und Modelparties in der Nacht veranstalten. Sponsored by smava – ein riesiger PR-Coup!
g. Gold für den Hund Eine Goldimplantation für meinen 12 Jahre alten, 45 Kg schweren Hund finanzieren, er hat Arthrose und durch die dadurch resultierende Fehlhaltung ist er so verspannt das er nicht mehr so lange laufen kann und springen ist auch vorbei. Wenn er dann wieder rumhüpft wie ein Welpe wäre das schon klasse. Das Gold kann ich ja in ca. 10 Jahren “ausgraben” und dem Finanzmarkt wieder zukommen lassen.
h. Baulücken- Tetris Bei mir in der Stadt ist eine große Baulücke. Ich kaufe von dem Geld eine Menge Umzugskartons, klebe sie passend zusammen und male sie bunt an. Dann organisiere ich noch ein paar Helfer, richte das alles her mache oben einen Seilzug hin, und dann spielen wir quasi “Real-Life Tetris”. Passanten, die vorbeikommen dürfen das ganze dann per Megafon steuern und wir lassen die Blöcke nach Ihren Kommandos herunter (sie dürfen “links”, “rechts” und “drehen” rufen.Das ganze wird eine Riesengaudi. WIr können uns hier noch gemeinsam überlegen, ob man so auch Werbung für eine gute Sache oder Smava machen könnte.
i. Feuerland-Reise 2500 €…..Feuerland, ich komme. Ich war in Alaska und Sibirien. Und überall dort habe ich an interessanten Orten ein Foto des Lenoir-Mausoleums – welches ich seit 21 Jahren ehrenamtlich betreue – hinterlassen. Weil die Geschichte der Stifter und ihre Ideen es wert sind, überall bekannt zu werden.
Wie gesagt, in Alaska und Sibirien gibt es jeweils eingeschweißte Fotos des Mausoleums. Ebenso in Norwegen, Südfrankreich, halb Deutschland. Aber mein Traum ist es, die entlegensten Gegenden der Welt zu bereisen und überall dort einen Gruß aus meiner Heimat – und einen Gruss von einer beinahe vergessenen großherzigen Stiftung zugunsten von Waisenkindern – zu hinterlassen
j. Einkaufswagen- Kette Ich würde mir davon 2500 Einkaufswagenchips kaufen und mir dann damit 2500 Einkaufswägen ausleihen. Mit diesen würde ich dann die längste Einkaufswagenkette der Welt bilden. Für diesen Rekord würde ich dann ins Guinessbuch der Rekorde kommen und deshalb als Gast bei einer Fernsehsendung eingeladen werden. Durch den Auftritt würde ich deutschlandweit bekannt werden und ich würde bei weiteren Fernsehsendungen eingeladen werden. Dafür würde ich dann 5000 Euro Gage bekommen, wovon ich mir weitere 5000 Einkaufswagenchips kaufen könnte und mir somit auch 5000 weitere Einkaufswägen ausleihen könnte. Mit diesen 5000 Einkaufswägen würde ich dann meine 2500-Einkaufswägen Rekordkette verlängern und hätte somit einen neuen Rekord aufgestellt, womit ich erneut ins Guinessbuch käme. Man würde mich dann erneut zu einer TV Show einladen und ich bekäme durch meine große Bekanntheit eine Gage von 10000 Euro. Dann würde ich die 7500 Einkaufswägen wieder zurückstellen und meine 7500 Einkaufswagenchips wieder einsammeln. Diese würde ich dann verkaufen, bekäme dafür wegen des Preisverfalls allerdings nur noch 40 Cent Pro Stück. Das wären dann 3000 Euro. Mit meinen 13000 Euro würde ich dann ins Casino gehen und 12999 Euro verlieren, weil ich nicht gut beim Pokern bin. Ich hätte dann noch einen Euro übrig und würde mir davon einen Einkaufswagenchip kaufen. Damit würde ich mir dann einen Einkaufswagen ausleihen und die kürzeste Einkaufswagenkette der Welt bilden. Ich käme ins Guinessbuch und würde bei einer TV-Sendung eingeladen werden aber nur noch 2500 Euro Gage bekommen. Mit diesen 2500 Euro würde ich dann einen schönen Urlaub auf Hawaii machen.
k.Fußboden aus Geld ich würde mir die 2500 € in eurostücken auszahlen lassen und mit den stücken unseren wohnzimmerboden auslegen und im kunstharz giessen! vom geld was übrig bleibt würde ich mir einen thron aus 50-cent-stückchen schweissen!
l.Einfrieren lassen „Ich würde mich in einen CT Scanner legen und meine Gehirnstrukturen sehr genau aufzeichnen lassen. Das weitere Geld investiere ich in das Einfrieren meines Körpers. Einen Euro lege ich auf ein Sparbuch an.
Dann lasse ich mich in 1000 Jahren wieder auftauen und reanimieren (das können die dann sicher, hoffe ich, aber : no risk, no fun) und lebe dann in Saus und Braus!“
m. Fee auf Einhorn werden Ausgefallenste Idee, hm. Lasst mal überlegen… ah, ich habs! :)Mit dem Geld würde ich mir ein weißes Pferd kaufen. Rasse und Geschlecht sind egal, es sollte nur unbedingt weiß sein – dazu später mehr. Dann würde ich in einen Karnevalsbedarfshandel gehen und mir zwanzig Dosen lila Haarfarbe zum aufsprühen, Elfenflügel, große Engelsflügel in weiß, spitze Ohren, dreißig Mal türkisfarbene Theaterschminke und jede Menge lila Tüll kaufen, in einen Hobbymarkt gehen und einen langen Styroporkegel im Bastelbedarf kaufen. Zuletzt bräuchte ich noch lilafarbene Kontaktlinsen und einen lila Bikini.Und dann würde ich mit der lila Farbe das Pferd und meine Haare lila färben, aus dem Bikini und dem Tüll ein schickes Kostüm mit Tüllröckchen basteln, aus dem Zylinder mit ein bisschen Plakafarbe ein Horn für das Pferd basteln, mich komplett mit der türkisen Schminke anmalen (yeah – Bodypaint!), die Engelsflügel dem Pferd am Sattel befestigen, die Elfenflügel und die Elfenohren anziehen, Kontaktlinsen rein – hab ich was vergessen? Glaube nicht. :)Ja, und dann würde ich mit meinem ganz privaten Pegasus-Einhorn – in LILA! – als türkisfarbene Elfe einmal quer durch unser Dorf reiten. Einfach so aus Spass. 🙂 Und wenn dann noch Geld übrig ist, gibts ne Pulle Veuve Cliquot – oder zwei. *bg*
n.Kochbuch veröffentlichen Ich würde mein Projekt „Leibgericht“ – ein Kochbuch mit Rezepten der Lieblingsgerichte von Familie, Freunden und Bekannten, Rezepte die unsere „Seele baumeln“ lassen (von mir gestaltet, redigiert, fotografiert und nachgekocht – jeder Einsender wird zu seinem Essen eingeladen) hochwertig drucken lassen und entsprechend promoten.
o. Bankraub finanzieren Ich würde mir einen Gebrauchtwagen, eine Nylonstrumpfhose, einen schwarzen Trainingsanzug und eine Plastik-Pistole kaufen und aus den 2.500 Euro 2,5 Mio Euro machen 🙂
p.Reise mit Hochzeitskleidern „Was ich mit dem Geld machen würde?
Ich würde meine Mann einpacken, und unsere Hochzeitkleidung, eine Fotografen Engagieren und ein Trash the Dress Around the World machen. Also mein Kleid und sein Anzug vom Nordpol bis hin nach Afrika Trashen sicher eine tolle Art seine Kleidung des Großen Tages in schöner Erinnerung zu halten“
q. Poledance- Kurs 5-6 Poledance Stangen Kaufen und Polefitness Kurse anbieten!!!! – Zeigen das das harter geiler Sport ist und nichts anderes!!!
r. Schrottplatz-Rennen Mit ein paar Freunden zum Schrottplatz fahren und dort eine stock car crash challenge veranstalten. Von dem was übrig ist kauf ich meinem Hund eine schicke Hundehütte
s.Selbständigen fördern „hallo liebe smavas/Innen, gewinnt mein vorschlag, hätte die jury gleich noch einmal etwas arbeit….: die 2.500.- euros sollten einem engagierten smava- existenzgründer gegeben werden, der mit diesem geld einem jungen menschen noch in diesem jahr einen ausbildungsplatz schaffen wird. zusammen mit öffentlichen fördergeldern wird es gelingen und damit hätten wir smavas/Innen wohl die beste aller renditen erzielt…
t. Schönheits-OP Ich würde zum Schönheitschirurgen gehen und öffentlich beweisen (Vorher/Nachher-Bilder), dass man mit 2.500 Euro auch heute noch verdammt weit kommen kann.
u. Schnecken-Aktion „Liebe smava Juroren!10*10*10 steht nicht nur für das heutige Datum mit enormen symbolischen Gehalt, sondern repräsentiert auch die Idee für ein 3-Phasen-Projekt für benachteiligte Kinder, das sich zum Ziel gesetzt hat, mit Hilfe geschickter Öffentlichkeitsarbeit und dem hieraus entstehenden Multiplikatoreffekt, die 2500 € in drei Phasen auf 2.500.000 € zu vermehren! Wie das funktionieren soll?Guckst Du hier:
Von den 2500 € werden 99 Weinbergschnecken besorgt, die bei einem “Schöner-Wohnen-Award für Scheckenhäuser” unter dem Motto “pimp your snail” von Künstlern neu gestylt und aufgehüpscht werden. Bei einer “Undercover-Aktion” werden diese in einem Stadtpark einer deutschen Stadt ausgesetzt und bei einer organisierten “Flashmob Suchaktion” von benachteiligten Kindern wieder eingesammelt. Für jede abgegebene Schnecke gibt es ein sogenanntes Schneckengeld (gemeinhin auch als Kopfgeld bezeichnet), das zuvor auf jede unikate Schnecke in unterschiedlicher Höhe ausgesetzt wurde. Die Kinder erhalten den “Finderlohn” und können sich damit einen lang gehegten Wunsch erfüllen.Begleitet wird dieses Projekt durch interessierte Medien und dem Aufbau einer Social-Community im Internet.Die Zielgröße von 2.5 Mios ist sicherlich ambitioniert, erscheint aber aufgrund einer steigenden Bekanntheit des Projekts durchaus realistisch, da hierdurch auch Einnahmen mit Werbung, Spenden, Sponsorengelder und Merchendising generiert werden können. Als zusätzliche Einnahmequelle wird die “Schneckenkunst” zwischen den “Flashmob-Einsätzen” in der weltweit ersten “Schnecken-Galerie” einer interessierten Öffentlichkeit präsentiert, was den Kultstatus erhöhen und die Göße der Fangemeinde weiter steigern wird. Da auch “berühmte” Schnecken nur ein begrenztes Leben haben, ist bereits angedacht, diese in einem Buchprojekt der Nachwelt zu erhalten. Zudem ist bereits Interesse bekundet, das Projekt filmisch in Form einer Reportage/Doku zu begleiten.

crazy, funny, social… “pimp_a_snail”, ein Projekt ganz nach meinem Geschmack!“

v. Küche „Als Vater würde ich meiner Tochter eine neue küche als Hochzeitsgeschenk machen.
Sie hatte am 10.9.2010 auf dem Standesamt in kreuzberg geheiratet. Denn bei der
jetzigen bescheidenen Küchenausstattung- geht die liebe bestimmt nicht durch den Magen.“
w.Gemeinsame Wohnung Was gibt es ausgefalleneres und verrückteres als mit seinem Freund zusammenzuziehen? Und ihm dann noch einen eigenen Raum einzugestehen? Ihm das Geld zur freien Verfügung zu geben und ihn mal machen zu lassen? Gut, ich würde innerlich zwar toben, aber bevor ich ihm das ganze Geld geben würde, würde ich mir einen Relaxsessel kaufen und ihm dann einfach bei der Arbeit zusehen. Hey, schließlich hätten wir die 2.500€ gar nicht erst gehabt – so hätte ich die Gewißheit, dass er nicht unser Geld gerade für das Home Entertainment ausgegeben hat. Oder für die Spiderman-Tapete. Oder den Batman-Vorhängen. Oder der Flash-Bettwäsche… *seufz* Trotzdem bleibt das Zusammenziehen mein größter Wunsch. Vielleicht kaufe ich mir zum Antreiben auch noch eine Peitsche, mal sehen… 😉
x. Führerschein und Auto Also folgendes:Ich habe einen wirklich großen Wunsch!
Vor etwa 2 Jahren bin ich der Liebe wegen von Bremen nach Leipzig gezogen.Das hieß für mich Freunde, Familie und gewohnte Umgebung hinter mir lassen..
..das war und ist natürlich nicht immer leicht für mich.
Da ich sehr an meiner Familie besonders an meiner Oma hänge!Nun bleibt mir nur als Möglichkeit alle 2 Monate mit dem Zug nach Bremen zu reisen.
Was ziemlich anstrengend und vor allem teuer ist.Ich zahle pro Fahrt 60 Euro also insgesamt 120 Euro und fahre 7 Stunden.

Da wäre ein Führerschein und ein kleines Auto meine perfekte Lösung.
Ich wäre schneller da und könnte öfter fahren, da es viel billiger wäre.
Selber kann ich mir nämlich keinen Führerschein leisten..

So hätte ich mehr von meiner Familie und könnte auch mal ein paar Stunden länger bei meiner Familie bleiben 🙂

Ob die Idee ausgefallen genug ist, denke ich nicht,
aber meine Idee kommt vom Herzen ♥

Viele Grüße sendet euch Sarah

y. Whisky herstellen Ich würde mir eine exklusive Flasche Whisky aus dem Urin von Diabetikern destillieren lassen.

Hier bitte für Ihren Favoriten abstimmen:

  • a. Schuhdesigner werden (2%, 158 Votes)
  • b. Strandkorb und rosa Tütü (3%, 222 Votes)
  • c. Das Video (3%, 242 Votes)
  • d. Gartenzwerge (0%, 4 Votes)
  • e. Geld-Turm (0%, 14 Votes)
  • f. Model-Parties (0%, 2 Votes)
  • g. Gold für den Hund (0%, 2 Votes)
  • h. Baulücken- Tetris (64%, 4.786 Votes)
  • i. Feuerland-Reise (0%, 2 Votes)
  • j. Einkaufswagen- Kette (0%, 4 Votes)
  • k.Fußboden aus Geld (0%, 0 Votes)
  • l.Einfrieren lassen (25%, 1.851 Votes)
  • m. Fee auf Einhorn werden (0%, 6 Votes)
  • n.Kochbuch veröffentlichen (1%, 56 Votes)
  • o. Bankraub finanzieren (0%, 2 Votes)
  • p.Reise mit Hochzeitskleidern (1%, 48 Votes)
  • q. Poledance- Kurs (0%, 1 Votes)
  • r. Schrottplatz-Rennen (0%, 2 Votes)
  • s.Selbständigen fördern (0%, 5 Votes)
  • t. Schönheits-OP (0%, 0 Votes)
  • u. Schnecken-Aktion (0%, 7 Votes)
  • v. Küche (0%, 2 Votes)
  • w.Gemeinsame Wohnung (0%, 23 Votes)
  • x. Führerschein und Auto (0%, 8 Votes)
  • y. Whisky herstellen (0%, 9 Votes)

Stimmen insgesamt: 7.486

Loading ... Loading ...

Wir danken allen Teilnehmern für die tollen Ideen. Unter den insgesamt über 400 Vorschlägen waren viele kuriose, aber auch sehr ernst gemeinte Kommentare dabei. Die komplette Liste der Vorschläge können Sie sich hier ansehen. Wir haben die Vorschläge nicht nur gelesen, sondern auch in Gruppen eingeteilt. Denn natürlich hat uns interessiert, welche Wünsche am häufigsten auftreten. Im folgenden Diagramm sieht man dies auf einen Blick:

Wünsche nach Kategorien
Urlaub und Reise steht dabei an erster Stelle. Viele wollten das Geld spenden. Selbstlosigkeit ist unter den Wünschenden anscheinend sehr verbreitet, denn das Geld zu spenden und andere wohltätige Wünsche kommen schon an dritter Stelle. Kurios ist, dass Sparen und Anlegen als Wunsch gleich auf liegt mit dem Wunsch das Geld beim Glücksspiel zu verprassen.

Jetzt ist Ihre Stimme gefragt!
Viele Grüße,

die smava-Jury