Kredit2Go – Kreditvergabe in Minuten

Kredit2Go

Kredit2Go verkürzt Dauer von Antrag bis Auszahlung von Tagen auf Minuten. – Foto: shutterstock

Von der Beantragung bis zur Auszahlung eines Kredits dauert es bislang mehrere Tage. Laut einer aktuellen Forsa-Umfrage ist dies für jeden zweiten Ratenkreditnehmer (48 %) zu lange. Das Interesse an Sofortkrediten ist entsprechend groß (72 %). Im Wettlauf um Kunden arbeiten zahlreiche Banken deshalb an einem neuen Standard für eine beschleunigte Kreditvergabe.

smava ist in Kooperation mit der Fidor Bank nun der Durchbruch gelungen: Mit Kredit2Go bieten sie den ersten vollautomatischen Sofortkredit in Deutschland an. Kreditnehmer erfahren in Echtzeit, ob sie das Kreditangebot erhalten und bekommen das Geld sofort ausgezahlt. Das Resultat: Die Dauer von Antrag bis zur Auszahlung verkürzt sich von Tagen auf Minuten.

 

Kredit2Go löst größte Kundenprobleme bei der Kreditvergabe

Termin- und Kapazitätsengpässe bei Banken, der postalische Versand von Unterlagen sowie die manuelle Prüfung und Auszahlung verursachen bislang Verzögerungen. Ob der gewünschte Kredit überhaupt gewährt wird, erfahren Kreditkunden erst nach Tagen. Bis das Geld ausgezahlt wird, gehen weitere Tage ins Land. Für Kreditnehmer heißt das in erster Linie eines: Sie werden in Ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt.

Diese Verzögerungen und die daraus resultierenden Einschränkungen haben smava und die Fidor Bank nun beseitigt. Durch die digitalisierte und vollautomatische Form der Kreditvergabe erhalten Kreditnehmer schon bei der Bearbeitung, also in Echtzeit, eine verbindliche Kreditentscheidung und bekommen das Geld bei einer Zusage sofort und vollautomatisch ausgezahlt. Damit sind Kreditkunden erstmals in der Lage, benötigte Anschaffungen sicher zu planen und sofort zu tätigen.

 

Der Kunde rückt weiter in den Mittelpunkt

„Online-Dienste wie Amazon Prime und Amazon Now haben Kunden mittlerweile daran gewöhnt, Waren und Dienstleistungen so schnell wie möglich zu erhalten. Daraus hat sich ein genereller Anspruch entwickelt. Dieser wird mit Kredit2Go jetzt erstmals im Kreditbereich erfüllt“, sagt Alexander Artopé, Geschäftsführer und Mitgründer von smava. „Bankkunden forcieren und beschleunigen durch ihr Nutzungsverhalten die Digitalisierung des Bankwesens“, ergänzt Matthias Kröner, CEO der Fidor Bank. Bereits 20 Prozent nutzen ihr Smartphone für Bankgeschäfte. „Mit Kredit2Go wird die manuelle Kreditbearbeitung zum Nutzen des Kunden durch eine vollautomatische ersetzt“, so Kröner weiter. „Ähnlich grundlegend und bedeutend waren bisher nur die Einführung von Geldautomaten und die des Online Banking. Den Kunden kann es freuen. Er rückt weiter in den Mittelpunkt“, fasst Artopé zusammen.

 

Wie funktioniert der Kredit2Go?

Die Beantragung, Bearbeitung und Auszahlung des Kredit2Go erfolgen digital und vollautomatisch.

 

Digitale Bonitäts- & Identitätsprüfung

Hat sich der Kreditkunde für Kredit2Go entschieden, findet eine digitale, vollautomatische und verschlüsselte Bonitätsprüfung statt. In einem Videoanruf mit einem Kreditbearbeiter identifiziert sich der Kreditnehmer mithilfe seines Personalausweises oder Reisepasses. Dadurch entfallen das Zusammensuchen und der Versand von Unterlagen sowie der Weg zur Post und Bank.

 

Digitale Unterschrift

Den Kreditvertrag bekommt der Antragsteller per E-Mail zugeschickt. Diesen unterschreibt er, genauso wie beim Online Banking, mithilfe einer Transaktionsnummer (TAN), die er auf sein Mobiltelefon gesendet bekommt.

 

Sofort-Auszahlung

Nach der digitalen Unterschrift wird die Kreditsumme vollautomatisch ausgezahlt. So kann der Kreditkunde sofort über das Geld verfügen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.