Sanierungskosten: Kostenplanung für Häuser und Altbauten

Wenn eine Sanierung ansteht, stellt sich bei Hausbesitzern als erstes die Frage nach der Höhe der Sanierungskosten. Diese sind von Faktoren wie dem Alter, der Art des Hauses sowie dem Umfang der Sanierung abhängig.

Altbausanierung: Kosten

sanierungskosten altbausanierung-kosten
Foto: fotolia.com

Bei Altbauten steht meist eine „Rundum-Sanierung“ an, welche die Fassade, das Dach, die Fenster und auch die Heizung betrifft. Zusätzlich findet im Inneren des Altbaus häufig eine Modernisierung des Fußbodens und der Sanitäranlagen statt, weshalb eine genaue Angabe über die Gesamthöhe der Altbausanierungs-Kosten nicht pauschal gegeben werden kann.
Laut Experten können Hausbesitzer bei einer Sanierung jedoch je nach Alter des Hauses rund 40 Prozent des Kaufpreises rechnen. Bei Häusern aus der Vorkriegszeit können es sogar bis zu 50 Prozent sein, während Häuser die nach 1980 gebaut wurden, nur 20 Prozent des Kaufpreises bei der Sanierung verschlingen.

Energetische Haussanierung: Kosten

Bei einer energetischen Modernisierung werden Maßnahmen ergriffen, um den Energieverbrauch eines Hauses zu verringern.

Die Sanierungskosten bei einer energetischen Renovierung werden meist als Kosten pro Quadratmeter berechnet, sodass man in Abhängigkeit von der Größe des Hauses einen kalkulierbaren Wert erhält.

Folgende Angaben können als Richtwerte bei der Rechnung für Sanierungskosten des Hauses übernommen werden:

Dachdämmung 100 bis 180 €/m2
Fassadendämmung 50 bis 200 €/m2
Kellerdeckendämmung 18 bis 30 €/m2
Fenster austauschen 500 bis 800 Euro/Fenster
Heizung modernisieren Austausch ab 5.000 Euro (bei zusätzlicher Installation von Solar-Anlagen können bis zu 20.000 Euro anfallen)

Übrigens: Pro Maßnahme können Hausbesitzer zwischen 10 und 20 Prozent Heizkosten einsparen! Über Energiespartipps für den Alltag können Sie sich hier informieren.

Häufig nehmen Hausbesitzer für das Begleichen der Sanierungskosten einen günstigen Modernisierungskredit auf. Da die Kosten meist enorm hoch sind, sollten diese jedoch mit einem Kreditvergleich sichergehen, nicht mehr Geld als nötig auszugeben und ein günstiges Kreditangebot in Anspruch zu nehmen.